Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. November 2014, 03:25:17 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223079 Beiträge in 24011 Themen von 18216 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Htamadiline

RC5-Teamstats: Gestern: 18.514 WUs, 2. Platz,
Gesamt: 210.492.729 WUs, 1. Platz (150 Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Ein Klick zu viel un Blue Screen :( Hilfe!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Antwort Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ein Klick zu viel un Blue Screen :( Hilfe!  (Gelesen 2822 mal)
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #20 am: 28. März 2010, 20:38:25 Uhr »
Zitat

kannst es auch auf einen usb stick ziehen und von dort aus booten!

Nein es ist kein Game sondern ein benchmark ( Belastungstest des Sys )


lade dir bitte auch noch Prime95:
http://www.chip.de/downloads/Prime95_15729123.html und teste das Sys
Gespeichert
(http://www.sysprofile.de/id117716)
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #21 am: 28. März 2010, 20:59:57 Uhr »
Zitat

Prime95 haupt den CPU ganze zeit auf 100%
ähm, kann man am ende irgendwelche Daten ablesen die wichig sein könnten? das läuft jetzt schon fast 10 Minuten so.

Danach teste ich den Ram, habe mir das auf eine RW Disk gebrannt
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #22 am: 28. März 2010, 21:08:35 Uhr »
Zitat

wenn bei Prime 95 keine Fehler auftreten ( rot gekennzeichnete Abschnitte is das ok ) lass dass ganze ca
. ne halbe Stunde laufen. danach den Ram Test mal
Gespeichert
(http://www.sysprofile.de/id117716)
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #23 am: 28. März 2010, 21:28:34 Uhr »
Zitat

Ok, habe den test jetzt schon länger als 1 Stunde laufen.
der packt das nicht mit allen 4 gleichzeitig...

Ich mache von jedem Worker (ich nehme mal an das sind die CPU Kerne) einen durchgang.
danach teste ich den Ram.
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #24 am: 28. März 2010, 21:33:27 Uhr »
Zitat

wenn er es nicht mit allen 4ren schafft ist was faul. mach bitte mal einen screen von der meldung bzw dem bild wie du meinst das er es nicht schafft.

er bringt bei mindestem einem worker eine Falschmeldung ? ( rot ? )

Bitte prüfe mit Everest deine CPU temp, während du die cpu mit prime belastest


http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html
Gespeichert
(http://www.sysprofile.de/id117716)
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #25 am: 28. März 2010, 22:24:00 Uhr »
Zitat

Also es kommt kein Rot,
er läuft an, jeder Worker Arbeitet ca. 4 Sekunden und dann bleiben alle auf ihren %ten stehen und machen nicht weiter,
angezeigt wird bei meiner Google Desktop CPU anzeige jedoch ganze zeit 100%.

Aber die % in den Workern frieren ein.

So, den Ram test habe ich 2 mal laufen lassen,
keine Error jeder Ram Block Funktioniert
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #26 am: 28. März 2010, 22:42:43 Uhr »
Zitat

also es sieht bei dir so aus wie auf meinem gepostete Bild ? dann ist es ok. Dein Ram auch.

Somit haben wir CPU, RAM geprüft jetze würde es noch super sein wenn du das Tool 3d Mark 06 durchlaufen lassen würdest. Dann hätten wir auch nochmal alles inkl der Grafikkarte geprüft wenn dein Sys das besteht
Gespeichert
(http://www.sysprofile.de/id117716)
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #27 am: 28. März 2010, 22:56:07 Uhr »
Zitat

Wie lange hat deiner jetzt gearbeitet? deiner hat 100 mal mehr da stehen...
was genau hast du gedrückt?
Benchmark?

//Edit

Alles klar, der CPU und die Grafik Karte sind auch ok
jetzt bin ich verwirrt :(
« Letzte Änderung: 30. März 2010, 00:22:06 Uhr von Kouichi » Gespeichert
Seiten: 1 [2] Nach oben Antwort Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Ein Klick zu viel un Blue Screen :( Hilfe! « vorheriges nächstes »
 

+ Schnellantwort
Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen. Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.
Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
In welcher Stadt findet das Oktoberfest statt?:


Impressum | SMF 2.0.8 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 21 Abfragen.