Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15. Dezember 2017, 01:18:44 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223386 Beiträge in 24077 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Port 80 schon belegt - muss frei werden!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Port 80 schon belegt - muss frei werden!  (Gelesen 32955 mal)
X-1-ALPHA
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 863


Reach for the stars

Reach for the Stars
« am: 06. Juni 2006, 20:47:50 Uhr »

Hy,

ich habe auf meinem Windows 2003 Server xampp installiert. Bei der Installation sagte er mir das Port 80 schon belegt sei und er Apache nicht darauf konfigurieren könne.

Die SVCHOST.exe benutzt diesen Port schon. Ich weiß das diese Datei allerdings nur das Mädchen für alles ist und eine andere Anwendung dahinter steckt. Nur welche?

Momentan läuft Apache über Port 90, MUSS aber auf 80 laufen. Hat jemand Rat?

Gespeichert
"Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel"
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 06. Juni 2006, 21:32:35 Uhr »

Hast Du Skype installiert?

Da kann man einen Haken setzen und dann wird der Port 80 und 443 als alternative eingehende Verbindung genutzt.

Falls dem so ist dann entferne den Haken.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
X-1-ALPHA
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 863


Reach for the stars

Reach for the Stars
« Antwort #2 am: 06. Juni 2006, 22:04:34 Uhr »

Nein, Skype ist nicht drauf. Ich kann mir auch nicht vorstellen was für ein Programm ich drauf haben sollte, das den Port 80 benutzt.
Gespeichert
"Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel"
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 07. Juni 2006, 12:14:51 Uhr »

Unter WinXP kannst Du feststellen welches Programm den Port 80 belegt:

In der Dos-Konsole folgendes eintippen:

netstat -ano

und nach dem Port 80 suchen und die PID (Process-ID) des Programms herausfinden.

Im Taskmanager -> Prozesse ist die PID dem Programm zugeordnet.

Falls die PID nicht angezeigt wird: Ansicht > Spalten auswählen > Haken vor PID
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 22. Juli 2006, 23:22:24 Uhr »

Hallo Leute,
Ich hab dasselbe Problem, habe MS Windows Server 2003  Web Installiert.
Habe direkt nach der Neuinstallation Xampp installiert, bei der Installation tritt der Fehler " Apache konnte als Dienst nicht installiert werden, da der Port 80 belegt wird!".
Wenn ich das o.g. mache zeigt mir die PID im Tastmanager nur auf die "svchost.exe".
Ich sollte den Port der Svchost.exe dringenst ändern, damit Apache diesen nutzen kann.
Ich will den Server als DNS Server benutzen.
Wenn ich alles einzeln istalliere kommt es ja auf das gleiche raus :S
Aber ich habe kein Skype installiert !!!

Bitte um schnelle Antowort
Schönes WE noch
« Letzte Änderung: 23. Juli 2006, 00:08:10 Uhr von Win_Srv_2003_Web » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 23. Juli 2006, 11:08:35 Uhr »

Hast Du den Rechner mal mit Spybot Search&Destroy gescannt?

Es könnte sich um einen Trojaner handeln der Deinen Port 80 benutzt.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 23. Juli 2006, 13:03:20 Uhr »

Ne das ist eigentlich nicht möglich, da ich den Server nun zum 3. Mal Formatiert hab und Windows Server 03 neu aufgespielt hab.Und keine anderen programme am laufen habe, und im Inet war er bissher auch noch nicht.
Es ist auch so das es das 1. mal geklappt hat, da bin ich zumindest in die Xampp Einstellungsseite gekomme (localhost/xampp/) Und im Status hat er alles Aktiv angezeigt, nur jetzt komm ich nichtma mehr dort hinein.
Wenn ich den Port Scanne, und im Task Manager verfolge kommt auch nur heraus das die Svchost.exe den Port 80 belegt, Skype oder ähnliches ist noch nie Draufgewesen wie gesagt er ist im Standart zustand wie e nach einer Neuinstallation von Windows üblich ist.

Ich brauche dringend Rat, hab ausch schon alles mögliche versucht diesen Port frei zu mahcen, und im Web finde ich auch nix das wir wirklich hilft.
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #7 am: 23. Juli 2006, 13:43:27 Uhr »

Wenn man Windows Server 2003, Web Edition installiert, ist doch klar, daß Port 80 belegt ist !
Nichts anderes ist der Zweck dieser Edition.
http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2003/editionen/web/default.mspx

Bei den Servertools ist PortQry dabei und sollte etwas mehr Info's liefern.
http://support.microsoft.com/kb/832919/
Da muß man nicht mit   Netstat   und   Taskmanager   hantieren.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2006, 13:49:41 Uhr von gandal » Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 23. Juli 2006, 13:58:01 Uhr »

Wenn man Windows Server 2003, Web Edition installiert, ist doch klar, daß Port 80 belegt ist !

Jep! Du kannst für Apache unter

C:\Program Files\Apache Group\Apache2\conf\httpd.conf

den Eintrag für das Schlüsselwort "Listen" (also an welchem Port Apache "horchen" soll) von Listen 80 in Listen 8080 abändern. Dann läuft Apache unter Port 8080.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #9 am: 23. Juli 2006, 19:53:20 Uhr »

Ok Apache läuft jetzt, Xampp auch.
Nur habe ich bemerkt das wenn ich den Server unter https://~Ipadresse~ aufrufe geht er ins vorgesehene verzeichnis C:\Program Files\xampp\htdocs
wenn ich ihn aber nicht mit SSL (also http://~ipadresse) aufrufe geht er ins Verzeichnis C:\Inetpub\wwwroot in dem er keine PHP dateien ect. ausführt.
Wie ist das änder bar, hab bereits in der PHP.ini und der config geschaut und nix dazu gefunden.

Ausserdem will ich Perl zum laufen bringen damit ich ConfixX installieren kann, dies wird auch nicht ausgeführt (auch nicht im cgi-bin verzeichnis).

Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #10 am: 24. Juli 2006, 03:11:06 Uhr »

Wenn der Apache auf 8080 läuft, mußt du den Aufruf so gestalten
http://~ipadresse:8080
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #11 am: 24. Juli 2006, 14:33:17 Uhr »

Wenn der Apache auf 8080 läuft, mußt du den Aufruf so gestalten
http://~ipadresse:8080

Das ist doch aber nicht nötig wenn ich apache unter port 80 laufen hätte oder ?
Wär es besser wenn ich eine andere Windiws Server 2003 Version aufspielen würde, ich habe Eine Komplett CD mit Win Srv 03 Enterprise , standart, datacenter und der Web Edition.
Wird in den anderen Versionen z.B. der Enterprise edition auch der Port 80 belegt oder ist das nur bei der Web edition so ?
Welche Version wäre hier besser für einen kompletten DNS server mit localem FTP,Myql und Apache ???

« Letzte Änderung: 24. Juli 2006, 14:35:57 Uhr von Win_Srv_2003_Web » Gespeichert
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #12 am: 24. Juli 2006, 14:44:25 Uhr »

Das ist doch aber nicht nötig wenn ich apache unter port 80 laufen hätte oder ?
Wär es besser wenn ich eine andere Windiws Server 2003 Version aufspielen würde, ich habe Eine Komplett CD mit Win Srv 03 Enterprise , standart, datacenter und der Web Edition.
Wird in den anderen Versionen z.B. der Enterprise oder der DATACENTER edition auch der Port 80 belegt oder ist das nur bei der Web edition so ?
Welche Version wäre hier besser für einen kompletten DNS server mit localem FTP,Myql und Apache ???


edit: Sorry für den Doppelpost .....wäre einer so lieb den zu löschen
« Letzte Änderung: 24. Juli 2006, 14:48:07 Uhr von Win_Srv_2003_Web » Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #13 am: 24. Juli 2006, 16:23:27 Uhr »

Löschen kannst Du selbst... Rechts die Buttons zu einen Beitrag:
"Zitieren", nur bei eigenen Beiträgen zusätzlich "Editieren", "Löschen"

Das ist doch aber nicht nötig wenn ich apache unter port 80 laufen hätte oder ?
80 ist der Standartport. Würde die Standart-Edition nehmen, weil du ja nur den DNS brauchst.
Hängt letztlich aber von der Lizenz ab, die Du hast.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #14 am: 24. Juli 2006, 16:37:29 Uhr »

Ich habe gerade im Inet was gefunden da steht das der dienst HTTP SSL den port 80 belegt, den man in den Diensten abschalten kann, hab das eben gemacht und den Apache Port von 8080 auf 80 geändert, und da funktioniert das , das er auf das richtige verzeivhnis zugreift auch ohne das :80 am ende.
ist der dienst sehr wichtig bzw. was bezweckt er ?
ich habe keinen unterschied bemerkt, das internet läuft nach wie vpr, nur wäre es sch****e wenn der Server später keine Befehle ausführen kann, der zugriff per SSl funktioniert ebenfalls nach wie  vor.
Beim portcheck steht auch Apache (HTTP), ist ja im Prijnzip der selbe Dienst, oder Apacjhe beinhaltet diesen doch, oder ?
Somit ist der ja eigentlich auch überflüssig ??
das steht als beschreibung:
Zitat
This service implements the secure hypertext transfer protocol (HTTPS) for the HTTP service,  using the Secure Socket Layer (SSL).  If this service is disabled, any services that explicitly depend on it will fail to start.

Wäre die Enterprise edition nicht besser als die Standart ?
Meint zumindest ma Microsoft
« Letzte Änderung: 24. Juli 2006, 16:43:36 Uhr von Win_Srv_2003_Web » Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #15 am: 24. Juli 2006, 17:23:21 Uhr »

Nein. Du verwendest ja den Apachen als Webserver. Da braucht man den Windows-Webserver nicht.
Aber die bessere Variante ist immer die,  Dinge die man nicht braucht, erst gar nicht zu installieren.
Und mit der Web-Edition hast Du einen Haufen Dinge aktiviert, welche Du gar nicht brauchst.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #16 am: 24. Juli 2006, 17:32:45 Uhr »

Ok dann formatier ich mal und melde mich dann wieder :)
Ich installier mal die Enterprise edition da diese ein paar mehr nützliche dinge anbietet
Gespeichert
Win_Srv_2003_Web
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Tolles Forum!

« Antwort #17 am: 24. Juli 2006, 21:10:04 Uhr »

Ok soweit funktioniert alles.
Port 80 war auch frei und apache machte keine Zicken.
Muss man bei Xampp Perl manuell installieren, da es irgendwie nicht funktioniert auch nicht im chi-bin file.
Sollte es für ConfixX haben.
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #18 am: 24. Juli 2006, 21:12:52 Uhr »

Wie kommst du darauf, dass Perl nicht funktioniert? Hast die Rechte des Scripts korrekt vergeben.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Port 80 schon belegt - muss frei werden! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.102 Sekunden mit 24 Abfragen.