Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Dezember 2018, 13:44:26 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223579 Beiträge in 24120 Themen von 18402 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Konnrad

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Explorer verursacht einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul OLE32.dll
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Explorer verursacht einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul OLE32.dll  (Gelesen 10829 mal)
svenson
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 41


Ich liebe dieses Forum!

« am: 11. Juni 2005, 15:20:34 Uhr »

 ??? Hallo Leute,

ich habe schon 1.000 Seiten von google durch und finde keine Antwort.

Beim start von Windows 98 erschein:

Explorer verursacht einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul OLE32.dll bei 016f:7ffla32
Register
.....

Folgendes habe ich schon ausprobiert:

Windows 98 überinstalliert
Windows 98 mit setup /ntldr überinstalliert
Explorer und ole32.dll von den Cab-Dateien extrahiert
Speicher getauscht
Windows in der System.ini mit progman.exe hochgefahren (funktioniert ohne Fehler)

Alles ohne Erfolg

Was ist das für ein Fehler?

Kann mir jemand helfen wie ich den ohne format c: wegkriege?
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #1 am: 11. Juni 2005, 15:28:54 Uhr »

Hast Du den InternetExplorer schon einmal neu in aktueller Version installiert ?

Wie schaut es mit Deiner Auslagerungsdatei (Vituellem Speicher) aus ?
Genügend freien Speicher auf der Platte ?
« Letzte Änderung: 11. Juni 2005, 15:30:38 Uhr von gandal » Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
svenson
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 41


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #2 am: 11. Juni 2005, 15:34:59 Uhr »

Plattenspeicher ist genug vorhanden.

Wie kann ich den IE neu installieren ohne ins Internet zu kommen. Mit dem PC kann ich nicht arbeiten. Wie gesagt beim hochfahren kommt immer die fehlermeldung. Wenn ich die wegklicke erscheint Sie sofort wieder. Keine Chance zu Arbeiten. Auch nicht im abgesicherten Modus
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 11. Juni 2005, 15:42:38 Uhr »

Möglicherweise hängt das mit Office zusammen und dieser Link hilft Dir:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD37687
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
svenson
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 41


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #4 am: 11. Juni 2005, 15:53:14 Uhr »

Hat leider nichts gebracht. Ich kann immernoch nicht Arbeiten!
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #5 am: 11. Juni 2005, 18:05:44 Uhr »

Naja, wenn Du überhaupt nicht mehr an dem PC arbeiten kannst, wird es schwer.
Dann muß man versuchen über DOS das System zu reparieren. Die Frage ist, ob der Aufwand lohnt.
Was hast Du zuletzt installiert bzw, zuletzt gemacht, bevor der Fehler aufgetreten ist.
Wenn Du protokolliert startest wird eine Boot-Log erstellt. Was steht da sonst noch drinnen ?

Gibt es bei Dir das Programm SFC.EXE ? Wenn ja, kannst Du es unter DOS laufen lassen ?
Ich glaube aber, es läuft nur unter Windows.

Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #6 am: 11. Juni 2005, 18:15:43 Uhr »

Wenn ich mich so durchgoogle komme ich zu dem Schluß, daß Du die OLE32.DLL nicht von Deiner Windows-CD verwenden solltest, da hier eine zu alte Version drauf ist. Welche Office und IE Version hast Du ?

Der IE ist z.B. fast immer auf der PCWelt-CD zu finden. Bedingt aber, daß Du Windows starten kannst.

Manche haben ihre pwl-Datei in *.old umbenannt. Das sind aber so Verzweiflungstaten. Manchmal hilft es ja.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #7 am: 11. Juni 2005, 18:27:57 Uhr »

Hier noch ein paar Links
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;q296211
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q188867
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
svenson
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 41


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #8 am: 14. Juni 2005, 20:55:21 Uhr »

Leute,

ich habe das einzig richtige und verkehrte gemacht

format c:

Aber ich bin sehr unzufrieden.

Trotz extract sämtlicher dll-dateien und exe Dateien konnte man das Problem nicht lösen.

 ??? :-[
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 14. Juni 2005, 21:12:44 Uhr »

Hehe....es ist nur ein Verdacht....aber wenn Du format c: ausgeführt hast und das Problem weiterhin besteht tippe ich auf RAM. Wenn Du mehrere RAM-Riegel im Rechner hast dann teste sie mal einzeln.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
svenson
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 41


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #10 am: 15. Juni 2005, 06:38:09 Uhr »

Den RAM-Speicher habe ich auch schon gewechselt gehabt. Habe nur einen Riegel 512 MB - getauscht - hat nicht geklapt.

Nach Format C: ist alles wieder in Ordnung.

Mich würde nur interessieren wie man so einen Fehler Richtig behebt, falls das nochmal passiert?
Gespeichert
keldet
Gast
« Antwort #11 am: 27. Juni 2005, 17:02:03 Uhr »

Ich mein' jetzt ist es zwar zu spät (wegen FORMAT C:), es gibt da nämlich eine (zugegebenermassen umständliche, aber billige) Lösung :

Einbau einer neuen zusätzlichen Festplatte. Diese muß zum Master gemacht werden, die alte zum Slave.

Erfordert die komplette Neuinstallation aller Programme, aber jetzt kann die alte Festplatte als Datenspeicher genutzt werden, und alle
privaten Daten gehen nicht verloren.

Vielleicht beim nächsten Mal...... (hat bei mir sehr gut funktioniert). ;)
Gespeichert
Germann
Gast
« Antwort #12 am: 09. Juli 2005, 21:51:48 Uhr »

Das hängt mit einem Virus zusammen.
Falls Sie Rettungsdisketten von einem Virenscannerproramm haben, können Sie diese einsetzen. Nach der Desinfektion läuft alles wieder normal.
Gespeichert
thatsme
Gast
« Antwort #13 am: 10. Juli 2005, 13:38:37 Uhr »

Hatte Problem schon 2 mal!!
Ja liegt an trojaner oder virus! Hab bemerkt das sich programm installierte auf festplatte.
und sofort mit hijackthis und viren programm alles gelöscht dachte ich. Bei neustart kam selber fehler. Auch neuinstallation von win98 hat nix gebracht.
lsg: in dos c:windows/command scanreg aufrufen. dachdem er fertig ist sagt er alles fehlerfrei. und bietet drei möglichkeiten an sicherung  "erstellen"  "anzeigen" "abrechen"
dann auf anzeigen. da zeigt er alte sicherungen der registry an. auf die neuste gehen und auf wiederherstellen klicken.
sollte jetzt fehlerfrei starten! mußt jedoch dann registy mit reg cleaner oder sontigen programm von alten und nicht mehr gebrauchten einträgen befreien. bei neuinstallierten programmen kann es zu fehlern kommen da sich nicht mehr in der registry stehen.
Am besten wenn alles läuft bei regedit die registrierungsdatei exportieren(Sicherung).
und die bei bedarf wieder importieren.
Gespeichert
DanielNOLL
Gast
« Antwort #14 am: 12. Juli 2005, 10:46:06 Uhr »

also ich habs auch ueber dos gemacht, da mein papa den gleichen fehler hatte, wir haben aber von einem zweiten pc die datei "OLE32.DLL" auf disk kopiert und einfach ueber dos in das system verzeichnis (c:/windows/system) wieder reinkopiert (copy OLe32.DLL c:/windows/system) zuvor sind wir natuerlich auf der disk gewesen. danach haben wir den compi neu gestartet und es war wieder alles tutti. dieses geht ja aber nur bei 95,98,NT ... (nicht bei XP). bye :D daniel

kontakt: daniel@ol-party.de
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Explorer verursacht einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul OLE32.dll « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 2.507 Sekunden mit 20 Abfragen.