Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. Oktober 2018, 03:58:19 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Selbstbau eines simplen Schaltkreises (LED + Serieller Anschluss)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Selbstbau eines simplen Schaltkreises (LED + Serieller Anschluss)  (Gelesen 5753 mal)
anfaenger
Gast
« am: 17. Juni 2005, 15:07:48 Uhr »

Hallo!

Ich bin interessiert am Zusammenbau eines simplen Schaltkreises mit seriellem Interface.
Der Schaltkreis sollte eigentlich nur aus einer einzigen LED bestehen, die durch den seriellen
Anschluss entweder angeschaltet oder ausgestellt wird.

Was koennt ihr mir empfehlen damit ich erstmal in die Materie eintauchen (Hardware selbst zusammenbauen und seriell ansteuern)
kann? Brauche naemlich wahrscheinlich erstmal ein bischen Uebung. Bin doch ein blutiger Anfaenger beim Hardwarebau!  :o


Danke vielmals im Vorraus
Gespeichert
Pascha@work
Gast
« Antwort #1 am: 17. Juni 2005, 16:48:18 Uhr »

die schaltung an sich ist relativ simpel, jedoch wirst du (meinen kenntnissen zu folge) entweder einen IC oder einen anderen elektronischen schalter benötigen, welche zumeist leistungsbregrenzt sind! wie sieht es denn aus mit software bzw. programmierkenntnissen?
Gespeichert
anfaenger
Gast
« Antwort #2 am: 18. Juni 2005, 12:43:08 Uhr »

ich programmiere normalerweise unter linux, und dort ist serielles programmieren nicht sonderlich schwer. ich denke, von der
software her wird es kein problem sein.
bloss muess ich halt wissen was ich alles fuer so eine einfache schaltung brauche und wie ich sie zusammenbaue.
Gespeichert
anfaenger
Gast
« Antwort #3 am: 20. Juni 2005, 12:07:58 Uhr »

Habe mich mal ein wenig umgesehen und glaube nun zu wissen was ich alles brauche.

1. SUB-D Stecker mit Flachbandkabelverbindung:


2. eine LED:


und 3. eine Platine.

Was brauche ich noch um jetzt irgendwie den SUB-D Stecker mit der LED zu verbinden? Also wohin soll
das Ende des Steckers?
Bitte Hilfe!  ???
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Selbstbau eines simplen Schaltkreises (LED + Serieller Anschluss) « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 22 Abfragen.