28. Juni 2022, 04:59:27 Uhr

Laptop spinnt

Begonnen von MsSophie, 04. August 2005, 14:29:57 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MsSophie

Hallo,
mit dem Laptop (älteres Modell, Windows 98) meines Mannes gibt´s Probleme. Er fährt normal hoch, aber sobald man was machen will, kommt die Anzeige "Explorer wird geschlossen", und das auch mehrfach. Irgendwann nach dem Schliessen geht gar nichts mehr und alles auf dem Desktop ist weg. Ich habe schon das Betriebssystem nochmal drüber installiert, nützt nichts.
Wenn mir ein Fachmann ´was raten könnte, wäre nett, ich gehöre leider zur unerfahreren Sorte der Computer-Nutzer.
Danke schon mal
Sophie

TMK

Vielleicht versuchst du es mal mit einer kompletten Neuinstallation.

tyco

Ansonsten hier noch ein Tipp, obwohl eine Neuinstallation für "Unerfahrene" wahrscheinlich doch der schnellere weg ist.

ZitierenWenn sich der Explorer beim Windows-Start nicht startet und stattdessen mit einer Fehlermeldung hängen bleibt oder der Desktop leer bleibt, ist vermutlich die Datei shdocvw.dll durch einen Virus oder Defekt beschädigt, sofern die Registry keine Fehler hat.

Man startet den Rechner im DoS-Modus und editiert in der System.ini den Eintrag Shell=explorer.exe zu shell=winfile.exe, damit statt der Oberfläche der alte Dateimanager geladen wird.

Nach einem Neustart führt man über Start->File die command.com aus.

Jetzt kopiert man aus dem Verzeichnis c:\windows\Sysbckup die Dateien Shdocvw.dll, Mshtml.dll, Comctl32.dll und Shlwapi.dll, welche dort normalerweise von der IE5-Installation zurückbleiben. Oder man extrahiert diese Dateien

extract /a /l (z.B.extract /a a:\win95_02.cab unidrv.dll /l c:\windows\system )

aus der

IE_1.CAB in der IE_S1.CAB von der DL-Version des IE5
oder
Internet Explorer 5 auf der Microsoft Office 2000 CD-ROM 1:
IE_1.CAB in \IE5\EN\IE_S1.CAB
oder
Windows 98 Second Edition CD-ROM:
\WIN98\WIN98_41.CAB
für NT 4

IENT_2.CAB in der IENT_S2.CAB der DL-Version
oder
Internet Explorer 5 auf der Office 2000 CD-ROM 1:
IENT_2.CAB in der \IE5\EN\IENT_S2.CAB

in das Systemverzeichnis.

Danach muss man erst wieder die System.ini in den vorherigen Zustand versetzen.

Quelle: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=287&URBID=7
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.

MsSophie

Vielen Dank erstmal für eure Tips.
Schon die Neuinstallation macht aber leider Probleme, die Kiste mag das format c auch nicht, sagt, dass das Laufwerk von einem anderen Prozess verwendet wird. Es ist nicht schön!

tyco

Von wo aus formatierst Du denn? Im laufenden Windows kannst Du die Bootplatte nicht formatieren.

Du solltest mit der Installations-CD starten und mit der CD die Partition C:\ formatieren.
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.