Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. Dezember 2018, 23:58:41 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223573 Beiträge in 24119 Themen von 18400 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Renata Kuger

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Router: Siemens SE515dsl
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Router: Siemens SE515dsl  (Gelesen 4449 mal)
Deathmaster
800x600 Surfer
***

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 162


!!Ranking Points sind bei mir Willkommen!!

« am: 21. August 2005, 19:28:38 Uhr »

Hi,
Da mir nen Blitz meinen alten Router geschrottet hat, musste ich mir jetzt einen neuen kaufen.
Ich habe da zum SE515dsl von Siemens mit eingebautem Modem gegriffen. Und ich muss sagen: Der Router ist absolut Top!!
+ Punkte:
WLan
4 Ports (das ist aber sowieso standart)
design ist sehr gut
das wichtigste für nicht so erfahrende User: Super einfach zu bedienen*.
eingebautes Modem
Guter Preis ca. 70 €
- Punkt:
WLan Antenne lässt sich nicht abschrauben, somit kann man keine Richtantenne etc dranschrauben.

*der Router bringt alles mit um sofort zu starten, also Patchkabel (Splitter->Router, Router->PC). Schaltet man den Router ein kann man sehr übersichtlich und gut die syncronisation sehen. Ist der Router startklar leuchten auch dafür LED´s.
Der erste blick in die RouterConfig täuscht. Der erste Blick sieht sehr einfach aus (als ob der Router nix kann ^^) aber es gibt ein Menü "Installations Setup" da kann man schonmal die Daten vom Provider eintragen. Alles mal wieder sehr übersichtlich gemacht. Auch muss man sich nicht durch irgendein unverständlichen Kram durchblättern, einfach nur Daten eintragen. Und schon kann man kann man los surfen!
Wenn man durch die anderen Menüs geht muss man erst um weiter sachen einzustellen die gewünschte Option Aktivieren. Finde ich sehr gut, jdm der sich nicht nun gar nicht auskennt der klickt da schonmal nicht auf Aktivieren.

Fazit: Ein günstiger sehr guter Router. Die Handhabung ist wirklich einfach und er bietet viele Optionen und Einstellungen. Die Anleitung ist auf Deutsch und sehr verständlich geschrieben, so das man in weniger als 10 Minuten lossurfen kann.
Also meine absolute Kaufempfehlung!!!!!
Gespeichert
Neue Bilder bei Nethands!! Bitte bewerten!
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Router: Siemens SE515dsl « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 24 Abfragen.