Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 15:42:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Kabelfrage
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Kabelfrage  (Gelesen 4010 mal)
MODEM_hasser
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 268


Ich liebe dieses Forum!

« am: 22. August 2005, 01:52:02 Uhr »

Da ich von Kabeln fürs löten etc keine ahnung hab frag ich einfach hier denn ihr habt diese Ahnung hoffentlich

Problem :
ich will mir ein paar Leds + Vorwiederstände etc in den rechner bauen und such dafür passende Kabel bei z.b. Conrad

wenn ich z.b. 4 leds rot mit ensprechenden vorwiederstand in reihe schalte , was fürn kabel müsste ich dann nehmen wenn ich die platine dann an 12 volt vom netzteil schließen will
rein theoretisch gesehen


oder anders welche kabeldurchmesser empfehlt ihr mir um im computervolt / ampere bereich sicher arbeiten zu können (ohne dass mir die teile durchbrennen)



Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #1 am: 22. August 2005, 02:05:24 Uhr »

nimm einfach ne normale doppel bzw. zwillingslitze....bei 40LEDs mit je 7500mcd kommen nur rund 2,5W zusammen!

sicher deine lampenelektronik aber besser mit einer kleinen, flinken schmelzsicherung ab...sindd mehrkosten in höhe von ~20cent aber in falle eines kurzschlusses brauchst du nur die sicherung wechseln!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #2 am: 22. August 2005, 21:05:31 Uhr »

nimm einfach ne normale doppel bzw. zwillingslitze....bei 40LEDs mit je 7500mcd kommen nur rund 2,5W zusammen!

sicher deine lampenelektronik aber besser mit einer kleinen, flinken schmelzsicherung ab...sindd mehrkosten in höhe von ~20cent aber in falle eines kurzschlusses brauchst du nur die sicherung wechseln!

Da schließ ich mich bedingungslos an. Achte bei der Wahl des Kabels aber noch darauf, dass es sich um Kupfer-Litze handelt. Andere Litzen sind im Hausgebrauch zum löten einfach nicht gemacht. 0.752 dürfte reichen.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
MODEM_hasser
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 268


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #3 am: 23. August 2005, 11:25:45 Uhr »

danke an euch beide ;)
Gespeichert
Jupp
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 23

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 25. August 2005, 15:31:10 Uhr »

hab in diversen modding-foren gelesen, und auch selber so gemacht, dass man ide kabel nehmen kann!
einfach die stecker ab und der länge nach trennen...klappt wunderbar...en bisschen schrumpfschlauch drüber(pfenningsbeträge!)
klappt super!
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #5 am: 25. August 2005, 19:50:45 Uhr »

überleg mal was nen IDE kabel in vergleich zu litze kostet und wie wenig ein IDE kabel aushällt ;)
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Jupp
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 23

Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 25. August 2005, 22:15:35 Uhr »

klappt super!

hallo....weißt du wie wenig strom da durchfließt....ich hab da ca. 10 leds in einer tür verbaut....und ide kabel hat echt jeder zu haus rumfliegen! war ja auch nur ein tip...
wieviel kostet denn litze....
also bei som ide kabel kannste ja locker 50 verbindungen a 15 cm machen! ich sach ja einfach zusammen löten und gut is...
machste ne parraleschaltung feddisch!
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #7 am: 26. August 2005, 18:13:15 Uhr »

litze hab ich letzens irgendwo für 50cent 10m gesehen, ich denke da braucht man nicht geizen...
ich weis wie wenig strom da fließt: bei rund 40LEDs mit je 7500mcd rund 2,5W nur was ist wenn der löter icht aufpast und einen quasi kurzschluss baut? dann kommts ganz schnell zum zimmerbrand!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
juppmania
Gast
« Antwort #8 am: 28. August 2005, 22:48:19 Uhr »

aber mit litze kann dat doch auch passieren? oder nit ;)
litze sind doch dünne drähte miteinander verdrillt oder? nur damit wa nit aneinander vorbeiquatschen...!
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #9 am: 29. August 2005, 07:58:26 Uhr »

litze sind dünne dräte, verdrillt normalerweise nicht, aber sie sind zumindest dicker als IDE-Kabel und halten noch etwas mehr aus! daher immer eine sicherung verbauen!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Kabelfrage « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 24 Abfragen.