Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 17:44:51 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Daten löschen, aber richtig!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Daten löschen, aber richtig!  (Gelesen 4173 mal)
Thydus
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -11
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205


Gwydion -> Thydus

« am: 12. Mai 2007, 14:26:52 Uhr »

Wer kennt das nicht, wenn man eine Datei oder mehrere löschen möchte. Aber dann eine Fehlermeldung kommt, das diese Datei beschädigt oder nicht gefunden wurde und dadurch man diese Datei immer noch hat.

Ich hab jetzt ein kleines Tool entdeckt "Kill Box".    32 KB groß         
 
Das löscht grundsätzlich die Daten!!

Ich find das voll cool  ;D

Kommt ja natürlich von Hiren's Boot CD 8.9

Wer Hiren's Boot CD 8.9 auch braucht dem kann ichs über ICQ rübersenden


Edit by gandal:
Aus Sicherheitsgründen habe ich die Anlage durch einen Link auf die Herstellerseite ersetzt.
Die mir bekannte Version hat 92kb und nicht 32kb !

http://www.bleepingcomputer.com/files/killbox.php
« Letzte Änderung: 12. Mai 2007, 21:33:11 Uhr von gandal » Gespeichert
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #1 am: 12. Mai 2007, 14:37:08 Uhr »

Wer Hiren's Boot CD 8.9 auch braucht dem kann ichs über ICQ rübersenden

warums so kompliziert machen:
http://homepage.ntlworld.com/hiren.thanki/bootcd.html
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
brumi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

« Antwort #2 am: 24. Januar 2009, 16:19:32 Uhr »

hallo kann mir wer helfen möchte aus der regedit einen eintrag löschen bekomme aber immer folgende meldung. .......... kann nicht gelöscht werden. fehler beim löschen des schlüssels .
Gespeichert
Feliz
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4


Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 30. März 2009, 16:42:30 Uhr »

So ein Tool hab ich schon gesucht, vielen vielen Dank. Jetzt wird aber dann gleich mal aufgeräumt auf der HD. :)
Gespeichert
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #4 am: 31. Mai 2009, 09:30:36 Uhr »

Also ich benutze den CCleaner, ab dem neuen Update ist der super gut  ^-^
Jetzt kann man unter Einstellung mehrere Methoden suchen um Daten sicher zu löschen.
Gutmann 35 Durchgänge
und und und.

http://www.ccleaner.de/
Gespeichert
sjhf0210
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

HWE ist genial!

« Antwort #5 am: 23. August 2018, 05:24:21 Uhr »

Ich kenne auch ein ähnliches Werkzeug: bitwar data recovery
sd card retten http://de.bitwar.net/data-recovery-software/
Gespeichert
http://de.bitwar.net/
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Daten löschen, aber richtig! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 25 Abfragen.