Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. Juli 2018, 03:16:07 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: bootproblem windows 2000
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: bootproblem windows 2000  (Gelesen 5858 mal)
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« am: 30. Januar 2006, 00:22:55 Uhr »

hallo !  ;D

ich habe folgendes problem und brauche euere hilfe :
während updates win 2000 ist ein fenster mit boot oder reboot.exe aufgegangen ( habe vergassen den virenscanner zu aktivieren ) seit dem kann ich das sys. nicht mehr starten. biosdaten werden abgefragt der ladebalken läuft bis ende, und das war es. danach wird immer das gleich wiederholt ( schleife ) habe bootdiskete erstellt, jetz felt NTLDR . alle sieten die ich gefunden habe setzen voras das die intalation über cd rom läuft. habe 12 verschidene cd als bootcd versucht aber ohne erfolg. könnt ihr mir helfen bitte ?

grß
milosch ;D
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #1 am: 30. Januar 2006, 09:51:18 Uhr »

Was für CD hast Du denn getestet. Du brauchst die, mit der Du die Installation gemacht hast. -> Reparaturkonsole
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #2 am: 30. Januar 2006, 10:38:27 Uhr »

Bei Windows 2000 kommst Du auch mit vier Bootdisketten in die Reparaturkonsole. Falls Du diese Disketten nicht erstellst hast, kannst Du sie Dir hier downloaden:

Bootdisketten
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 30. Januar 2006, 12:16:04 Uhr »

habe gemach . meldet nach wie vor, NTLDR fehlt. alle www die ich gefunden habe gehen über die cd. ich brauche offensichlich einen weg die NTLDR zu reparieren oder neu einspielen über die diskette. kennst du so was bitte ?

milosch
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #4 am: 30. Januar 2006, 12:17:48 Uhr »

Das geht über die Reparaturkonsole.

Such auch nach NTLDR im Forum, da bekommst schon ein paar Hilfestellungen
« Letzte Änderung: 30. Januar 2006, 12:19:19 Uhr von gandal » Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 30. Januar 2006, 13:37:30 Uhr »

danke !
habe ich , nichts passendes. bei mir ist ofensichtlich die NTLDR durch den Trojan.Killfiles zerschtört worde.
milosch
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #6 am: 30. Januar 2006, 14:49:26 Uhr »

Bist Du Dir sicher, daß Du den Trojaner drauf hast ?
Dann hast Du im Grunde ein ganz anderes Problem. Das muß man auch ganz anders angehen.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #7 am: 30. Januar 2006, 14:55:14 Uhr »

nein sicher bin ich mir nicht. das ist die schlußfolgerung aus dem was ich auf

http://www.dirks-computerecke.de/winxp_ntldr_fehlt.htm

gelesen habe. cd win 2000 läst sich nicht starten, trotz bios reihenfolge starte cd als nr.1
Gespeichert
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #8 am: 30. Januar 2006, 14:58:15 Uhr »

anders rum bin ich mir zimlich sicher denn wehren des updares win2000sp4 ist ein schwarzes fenster mit boot oder reboot exe augegangen. dieses habe ich zu gemacht.
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #9 am: 30. Januar 2006, 14:59:25 Uhr »

Ist ja schon öfters vorgekommen, daß es Probleme nach einem Update gab.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #10 am: 30. Januar 2006, 15:04:01 Uhr »

Dann kannst Du ja nach Möglichkeit 4 vorgehen:

Möglichkeit 4:

Nach der Installation eines zweiten Betriebssystem startet nur noch das gerade installierte Betriebssystem, aber Windows XP nicht mehr. Durch diese Installation wurde der Startsektor und der Bootloader verändert. Um das wieder hinzubiegen einfach den Rechner direkt von der Windows XP CD starten und zur Wiederherstellungskonsole wechseln. Danach folgende Befehle verwenden.:

FIXMBR C:

FIXBOOT C:

COPY x:\I386\NTLDR C:\

COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #11 am: 30. Januar 2006, 15:26:36 Uhr »

habe ich schon x paar mal versucht. die cd wird gestartet und am ende von lagebalken angehalte. weiter läft wie gehabt. auf der hdd habe ich ein paat tage zuvor xp instaliert. danach lief alles ok. seit dem ich 2000sp4 update gemacht habe ( mit den schwarzen fenster ) läut es so . ich kann nur die diskette einlegen. da bekomme ich die meldung NTLDR fehlt. laut www hat Trojan.Killfiles die NTLDR zerstört.

milosch
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #12 am: 30. Januar 2006, 16:05:08 Uhr »

Es wundert mich ein bischen, wie es funktioniert, daß Du das Win2000 ServicePack bei XP installieren konntest.
Hör ich zum ersten Mal ...
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #13 am: 30. Januar 2006, 16:24:58 Uhr »

nein !
auf der hdde sind 2 betriebsysteme, 2000 und xp instaliert. mit einsprechende einstellung am arbeisplstz. dort kann mann wähle mit welchem system gestartet wird. die letzte einstellung awr 2000.
Gespeichert
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #14 am: 30. Januar 2006, 16:47:24 Uhr »

habe etwas gefunden, weis aber ncht wie es umsätze soll :

Formatieren Sie eine Diskette unter Windows.

    Benutzen Sie keine unter DOS formatierte Diskette, da diese nach MSDOS .SYS und IO.SYS sucht und nicht nach der von Windows benötigten NTLDR

Kopieren Sie folgende Dateien von der Startpartition auf die Diskette:
(Es handelt sich um versteckte Dateien, deshalb muss vorher das Anzeigen dieser Dateien im Dateimanager aktiviert werden. Wichtig ist auch, dabei die Reihenfolge beim Kopieren zu beachten)
1. NTDETECT.COM
2. NTLDR
3. NTBOOTDD.SYS (diese Datei ist nicht immer vorhanden und wird nur von sehr wenigen SCSI-Systemen benötigt)
4. BOOT.INI

wenn ich discette formarieren will ( rechr maustate auf die diskette - fomatieren ) habe ich nur formaieren nach fat und mehr nicht.

milosch
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #15 am: 30. Januar 2006, 23:24:27 Uhr »

FAT ist schon okay.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kikinda
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 9

Tolles Forum!

« Antwort #16 am: 31. Januar 2006, 12:14:33 Uhr »

huhh ! habe geschaft aber nur  die hälfte.
ausgangssituation :
auf der hdd ist win2000 und winxp. wenn ich über arbeitsplatz,eigenschaften,,etweitert,start und wiederherstellen, winxp auswähle, passiert ganau wie an anfang, er fährt die gleiche boot-rebootschleife und kann gar nicht starten. wenn ich dann über startdiskete sterte, bringt er mir win2000 stett winxp. wenn ich so konfiguriere das mit win2000 gestartet wird ,hat er kein problem. die kiste läuft einwandfrei.. so wie ich das verstehe wurde etweder durch den virus oder durch den updat von win 2000sp4 etwas zerstört oder verändert. offensichtlich geht es un die fehlende NTLDR. weis du was ich da tun könnte um mit beiden sys benützen zu können bitte ?

milosch
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: bootproblem windows 2000 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 25 Abfragen.