Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. Dezember 2018, 03:01:05 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223573 Beiträge in 24119 Themen von 18400 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Renata Kuger

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Explorer schiesst sich alle Stunde ab
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 5 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Explorer schiesst sich alle Stunde ab  (Gelesen 19587 mal)
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #20 am: 22. Juni 2003, 03:59:59 Uhr »

Soch,die 4 Sachen hab ich ausm Autostart herausgenommen.. ansonsten auch unter Start - Programme ist nichts drine.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #21 am: 22. Juni 2003, 04:09:53 Uhr »

O.k...dann sehe ich mir jetzt mal Boxen an!  :D
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #22 am: 22. Juni 2003, 04:10:52 Uhr »

Trotz das die sachen nicht im Autostart waren hatte ich es gerade schon wieder.. start - programme.. wollte da was löschen und schwups explorer wieder weg.. und genau wieder das rote kreutz inne ereignisanzeige
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #23 am: 22. Juni 2003, 04:14:03 Uhr »

Was steht unter den Eigenschaften von dem Fehler "rechte Maustaste"?

...dann kannst Du die 4 Sachen auch wieder aktivieren!  :-\
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #24 am: 22. Juni 2003, 04:20:01 Uhr »

jap,hab Ich schon aktiviert...
Hier mal ein Screenshot der eigenschaften
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Mr.Ioes
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253


« Antwort #25 am: 22. Juni 2003, 04:27:02 Uhr »

Hallo,

erst dachte ich, dass bei mir ja wesentlich mehr rote Kreuzchen als bei Dir sind. Die Meldungen ziehen sich aber über Tage und Wochen hinweg. Also allein schon die Menge Deiner Meldungen ist nicht ok.

Ich hab´ mal gehört man soll auch in der "SchedLgU.Txt" Datei Infos bekommen. Kannst ja mal reinschauen und wenn da was ineresantes steht posten.

Gruß - Mr.Ioes

Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #26 am: 22. Juni 2003, 04:31:03 Uhr »

Ich hab jetzt mal die datei als anhnag beigefügt.. steht vieles drinne *gG
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Mr.Ioes
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253


« Antwort #27 am: 22. Juni 2003, 10:22:43 Uhr »

Hallo American,

was hast Du denn von Symantec drauf? Ich hoffe es hat nichts mit der Virenwarnung im nachfolgenden Link zu tun:  http://securityresponse1.symantec.com/sarc/sarc-intl.nsf/html/de-w32.bugbear.b@mm.html  

Gruß - Mr.Ioes
« Letzte Änderung: 22. Juni 2003, 11:18:55 Uhr von Mr.Ioes » Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #28 am: 22. Juni 2003, 12:03:40 Uhr »

...so langsam bin ich dann ratlos!

Ist der DMA-Modus bei sämtlichen Laufwerken (Festplatten, CD-Rom, Brenner...etc.) aktiviert?

Wieviel Arbeitsspeicher hast Du im Rechner, falls es 2 Speicherriegel sind, jeweils einen davon zum Testen mal rausnehmen.

...übertaktet ist der Rechner nicht, oder?!

Hast Du im Bios irgendwas manuell geändert??
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #29 am: 22. Juni 2003, 12:40:48 Uhr »

also,der DMA Modus ist aktiv..
ich hab ein Speicherriegel Arbeitsspeicher..
Und Übertaktet ist mein Rechner auch nicht.
Bios hab ich auch nichts Verändert...

Mir kam gestern noch die Idee das es vielleicht ein Installationsfehler sein könnte,das der Explorer.exe ein schaden hat....?

Von Symantec habe Ich drauf:Norton Personal Firewall 2003
Norton Antivirus 2003 Professional
Noron systemworks 2003 Professional

Was ich dazu sagen muss,dieses Problem hab ich erst seid ener neuinstallation von WinXP.. also vorher hatte Ich auch diese Produkte von Norton drauf und keine Probleme..
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #30 am: 22. Juni 2003, 12:51:43 Uhr »

...dann fällt mir momentan nichts mehr ein!  :(

Falls Du noch irgendwie an einen anderen Arbeitsspeicher kommst würde ich diesen noch testen, ansonsten wie Mr.Ioes gesagt hat, XP neu bzw. drüberinstallieren.

Vielleicht fällt Mr.Ioes noch was ein?!
Gespeichert
Mr.Ioes
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253


« Antwort #31 am: 22. Juni 2003, 13:15:01 Uhr »

Hallo,

ich kann leider weder die Ereignisanzeige noch das Taskprotokoll wirklich lesen. Ich hab´ nur darum gebeten in der Hoffnung auf eine Idee zu kommen.

Und nun hab´ ich in Americans Protokoll gesehen, dass da nicht nur wie bei mir (Einzelplatzrechner) einfach nur immer der "Taskplanerdienst" gestartet und beendet wird sondern eben auch "Symantec NetDetect.job". Ok und bei Symantec denk ich natürlich immer direkt an Virus und auf deren Seite gibts ´ne aktuelle Warnung die zumindest bei ganz oberflächlicher Betrachtung passen könnte.

So und wenn´s nichts mit´m Virus zu tun hat dann bedeuten Explorerproblem einen tiefgreifendes Windowsproblem, die aber regelmäßig durch eine Drüberinstallation unter Beibehaltung der aktuellen Einstellungen gelöst werden kann (war jedenfalls bei mir und Win2K so). Also einfach wie eine Neuinstallation und wenn die Installationsroutine erkennt, das schon ein WINNT Verzeichnis vorhanden ist "beibehalten" oder so ähnlich wählen. Vorher kann man als weniger tief eingreifende Maßnahme die Reparaturkonsole ausprobieren.

Tja und wenn Du die Zeit hast vielleicht einfach mal ein paar beispielhafte Fehlermeldungen kopieren und beim M$-Support nach der Lösung fragen.

Gruß - Mr.Ioes
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #32 am: 22. Juni 2003, 19:32:01 Uhr »

Also ich hab jetzt mein Xp repariert,und immer noch das Problem.. wollte gerade eine Datei von D löschen,und der explorer schiesst sich wieder ab.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #33 am: 22. Juni 2003, 19:40:47 Uhr »

Hi,

hast Du das ServicePack1 eigentlich installiert??

Gespeichert
Mr.Ioes
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253


« Antwort #34 am: 22. Juni 2003, 19:51:39 Uhr »

Hallo American,

hast Du den mal ´n Virenscann gemacht? Der Virus aus´m Link ist noch ziemlich neu, so dass Du aktuelle Software brauchst.

Auf der Sophos-Seite steht auch was davon, das eine Variante dieses Virus einen neuen Benutzer einträgt (irgendwas mit KKKKKKK oder so ähnlich). Schau doch mal nach, um dass schlimmste auszuschließen. Zudem hab´ ich noch folgenden Link:  http://www.bitdefender.com/html/virusinfo.php?menu_id=1&v_id=3  (da mein Englisch ziemlich schlecht ist, hab´ ich die Anmerkungen nicht bis in´s Letzte verstanden).

Gruß - Mr.Ioes
« Letzte Änderung: 22. Juni 2003, 19:57:27 Uhr von Mr.Ioes » Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #35 am: 28. Juni 2003, 14:47:12 Uhr »

Hallo!

Nein,das SP1 hatte ich nicht installiert.
Und nen Virenscan hatte Ich auch schon gemacht, daran lags aber nicht.
Mittlerweile habe Ich Windows XP neu installiert,hatte dieses problem 1 Tag lang nicht,direkt nachdem ich die Windows Updates gemacht habe,PC neustart und die probleme traten wieder auf!
 ???
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Mr.Ioes
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 253


« Antwort #36 am: 29. Juni 2003, 20:28:54 Uhr »

Hallo American,

ich hab´ keine neue Idee. Daher nur verständnishalber nachgefragt:

1. Hast Du jetzt komplett neu installiert oder nur (unter Beibehaltung der Einstellungen) drüberinstalliert?

2. Ist Dein Virenscanner wirklich so aktuell, dass er die erst Anfang Juni aufgetretene Virusvariante erkennen kann?

3. Bei Deinen Benutzern ist nichts verstellt?

4. CPU-Temperatur ist o.k.?

Gruß - Mr.Ioes
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #37 am: 29. Juni 2003, 22:03:13 Uhr »

Hey!

Also,ich hatte komplett neu installiert. Ich verfolge es auf die Windows Update zurück,habe nun wieder komplett neu installiert und lasse nun die windows Updates weg. Hab nur Java VM und Direct X neu geupdatet, mehr UPdates werde Ich nicht machen.

Der Virenscanner ist aktuell, aktuallisiert sich selber und mache jeden Nabn selbst Manuel ne Aktualisierung.

Benutzer und CPU Temp sind Ok.Und wurde auch nichts verstellt.
Wie gesagt,Ich ziehe es auf die Updates von MS zurück,denn wenn Ich die nicht mache,habe Ich sie auch noch nicht.Bis jetzt ;)
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #38 am: 29. Juni 2003, 22:03:33 Uhr »

Hey!

Also,ich hatte komplett neu installiert. Ich verfolge es auf die Windows Update zurück,habe nun wieder komplett neu installiert und lasse nun die windows Updates weg. Hab nur Java VM und Direct X neu geupdatet, mehr UPdates werde Ich nicht machen.

Der Virenscanner ist aktuell, aktuallisiert sich selber und mache jeden Nabn selbst Manuel ne Aktualisierung.

Benutzer und CPU Temp sind Ok.Und wurde auch nichts verstellt.
Wie gesagt,Ich ziehe es auf die Updates von MS zurück,denn wenn Ich die nicht mache,habe Ich sie auch noch nicht.Bis jetzt ;)
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #39 am: 02. Juli 2003, 16:52:06 Uhr »

Guten Tag zusammen!

also mein Problem ist trotz 2 neuinstalls nicht behoben.
Allerdings gibts von WinXP nun eine neue Fehlermeldung zu sehen.Und zwar kommt jetzt ein warn fenster,in dem steht das die anwebdung ein Fehler gemacht hat in XXXXXXXXX (für X stehen in der Fehlermeldung zahlen und Buchstaben) und ich kann dann auswählen ob ich die anwendung auf OK beenden will oder wenn ich auf abbrechen klicke schreibt er was von wegen debuggen..
Klicke ich dann auf OK,passiert gar nichts.
Klicke ich dann im explorer aufm Desktop oder im fenster irgendtwas an,erscheint wieder die meldung das ein Fehler gemacht wurde und so weiter klicke ich dann auf OK stürzt der explorer ab und es kommen immer wieder hintereinander diese Sicherheitsmeldungen nur immer mit unterschiedlichen Zahlen und Buchstaben wo der Fehler passiert ist.
Dann geht gar nichts mehr,nur noch Reset...  :(
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Seiten: 1 [2] 3 4 5 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Explorer schiesst sich alle Stunde ab « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 24 Abfragen.