Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. Juli 2018, 06:58:43 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Internet bei Linux 9.2
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Internet bei Linux 9.2  (Gelesen 3279 mal)
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« am: 27. September 2006, 23:56:05 Uhr »

Hallo an alle,

ich haber vorhin meine Suse Linux 9.2 version rausgekramt und auch erfolgreich installiert. Jedoch bekomme ich die Internet verbindung nicht hin. Muss ich das wie bei Windows machen über das Standargeateway oder irgendwie anders.

Bitte mit genauer beschreibung bin neu in Linux.

MFG Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 28. September 2006, 10:15:28 Uhr »

Stellt sich die Frage, wie bzw. über was Du genau online gehst?
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #2 am: 28. September 2006, 10:32:26 Uhr »

Also,

ich habe ein ganz normales Modem (Fritz!Box) und gehe folgerichtig über Kabel ganz normal ins Internet. Die Netzwerkkarte bei Linux in konfiguruert ich kann den Rechner ganz normal anpingen. Nur das Internet bekomme ich nicht hin.

MFG Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 28. September 2006, 10:43:07 Uhr »

Haste ne feste IP-Adresse, usw. (z.B. 192.168.178.3 Subnet: 255.255.255.0) schon vergeben, Gateyway und ggf. DNS-Server wäre die 192.168.178.1. Hab leider nicht mehr die Eingabemaske von SuSe Linux im Kopf, aber sinngemäß sollte es so eingestellt werden.
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #4 am: 28. September 2006, 10:51:35 Uhr »

Mein Problem ist ich weiß nicht wo ich den DNS angeben muss, finde das nicht.

MFG Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 28. September 2006, 11:10:23 Uhr »

Mein Problem ist ich weiß nicht wo ich den DNS angeben muss, finde das nicht.

Wie Du eine feste IP vergibst incl. DNS-Server und Standardgateway ist hier erklärt:

Grundsätzliches zum FTP-Server, Portforwarding und fester Rechner-IP
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #6 am: 28. September 2006, 11:12:55 Uhr »

Also wie das in XP geht ist mir schon klar. ;D ;D ;D ;D
Nur ich wollte das gerne für Suse Linux 9.2 haben wenn das möglich wäre  ;) ;) ;) ;)

MFG Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
jcliedke
800x600 Surfer
***

Ranking: 16
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 237

Squeeze Dompteur

« Antwort #7 am: 28. September 2006, 12:30:53 Uhr »

SuSE hat doch Yast, da unter Netzwerk kann man irgendwo die IP-Adresse einstellen,
dort gibt es dann auch untermenüs für Routing und DNS.
einfach mal suchen...
Gespeichert
[img]http://rc5.hwe-proxy.de
/sig/id~405748.NameBold~1.NameValBold~1/sig.png
 
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #8 am: 28. September 2006, 13:02:43 Uhr »

Also IP habe ich eingegeben unter YaST2/Netzwerkgeräte/Netzwerkkarte.

Dann habe ich die Netzwerkkarte ausgewählt. Dannach BEARBEITEN angeklickt und die IP eingeben (z.B. 192.168.178.X). Dannach habe ich auf Routing geklickt und da denn Standardgateway eingegeben.

Jedoch finde ich die DNS eingabe nicht.

MFG Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
jcliedke
800x600 Surfer
***

Ranking: 16
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 237

Squeeze Dompteur

« Antwort #9 am: 28. September 2006, 13:32:42 Uhr »

Kann sein das er als Nameserver / Namensauflösung irgendwo eingetragen wird, hab seit SuSE 8.2 an keinem mehr SuSE mehr gearbeitet...
Gespeichert
[img]http://rc5.hwe-proxy.de
/sig/id~405748.NameBold~1.NameValBold~1/sig.png
 
Joey
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 67
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 845


« Antwort #10 am: 20. Oktober 2006, 19:23:53 Uhr »

Unter Yast - Netzwerkgeräte - Netzwerkkarte - "Ändern" wählen - Netzwerkkarte auswählen und "Bearbeiten"

Jetzt unter Besondere Einstellungen "Rechnername und Nameserver" wählen.

Da kannst Du jetzt bis zu drei Nameserver eintragen. Entweder einfach die IP deines Routers oder Nameserver-IPs deinen Providers.


Oder die Datei /etc/resolv.conf editieren und folgendes Eintragen:

nameserver [IP des Routers]
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2006, 19:25:58 Uhr von Joey » Gespeichert
Wenn der Router routen tut, findet das der root gut!
Mirrors are more fun than television :)

MFG
Joey

GIT d s+: a- C++ UL+++ P+ L++ !E !W+ !N !o K--? w !O !M !V PS+ PE !Y PGP t+ !5 X+ !R tv b+ DI D++ G e h-- r x+*
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Internet bei Linux 9.2 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 25 Abfragen.