Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Oktober 2018, 12:41:35 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Neuen Sound Treiber installiert aber immer noch kein sound
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Neuen Sound Treiber installiert aber immer noch kein sound  (Gelesen 2711 mal)
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« am: 10. November 2006, 09:36:47 Uhr »

Hallo

ich bin am ende mit meinen nerven, ich sitze schon tagelang an den pc und komme leider nicht dem ende nahe.
ich hatte meinen laptop "gericom", bei einem "pc profi" zum herrichten, er hat windows xp home edition neu installiert nur habe ich jetzt keinen sound mehr, und eine mainboard cd (oder was weiß ich wie) habe ich nicht mehr. jetzt habe ich mir everest downgeloadet der mir sagt dass mein motherboard name "Gericom N34AS1" ist, habe auch den treiber N34AAUDIO runtergeladen, es geht aber immer noch nicht bzw. weiss ich nicht weiter :-(, ich muss dazu sagen ich bin eine frau und blond auch noch dazu, also bitte um hilfe.
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #1 am: 10. November 2006, 10:34:43 Uhr »

Schau mal bitte unter Start --> Systemsteuerung --> Sounds und Audiogeräte --> Registerkarte "Audio" ob dort schon Geräte ausgewählt respektive verfügbar sind. Falls dort keine Geräte vorhanden sind, musst du ebenfalls in der Systemsteuerung mal unter System --> Gerätemanager nachsehen, ob es dort noch nicht installierte (mit einem gelben Fragezeichen markiert) bzw. nicht gestartete (mit einem gelben Ausrufezeichen markiert) Geräte gibt. Hier würde dann noch ein Treiber fehlen bzw. auf Grund eines Fehlers nicht gestartet werden können.
Sollten im erstgenannten Menü schon Geräte vorhanden sein, so klick mal in der Registerkarte "Lautstärke" auf "Erweitert" und schau mal im sich öffnenden Mixer, ob da nicht irgendwo ein Häkchen bei "Ton aus" die Wiedergabe verhindert.
« Letzte Änderung: 10. November 2006, 10:36:28 Uhr von Schwermetaller » Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 10. November 2006, 11:06:19 Uhr »

hi und vielen dank für die schnelle reaktion

also im erstgenannten menü sind keine geräte zur auswahl: soundwiedergabe, soundaufnahme und MIDI musikwiedergabe ----> kein Gerät
wenn ich auf system-> Geräte Maneger gehe sind bei: PCI-Modem und Videocontroller (VGA-kompatibel)  ein gelbes fragezeichen und ein rufzeichen, und bei C-Media AC 97 Audio Device ist nur ein gelbes Rufzeichen.
Gespeichert
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 10. November 2006, 11:15:22 Uhr »

Also das heisst ja nur das da noch ein Problem vorliegt wie z.B.das ein Treiber noch nicht oder noch nicht richtig installiert ist.
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 10. November 2006, 11:21:56 Uhr »

das kann auch sein, nur habe ich keine ahnung wie ich weiter vorgehen soll, ich bekomme auch bei C-Media AC 97 Audio Device eine Fehlermeldung wie: Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #5 am: 10. November 2006, 11:24:46 Uhr »

Sind die Treiber hier runtergeladen worden --> http://download.gericom.com/NOTEBOOK/WebShox%20Series/WebshoxPer4mance-34AS1/DRIVER/ bzw. hab ich mit dem Webshox Per4mance 34AS1 das richtige Modell getroffen? Falls ja, fehlen scheinbar noch der Grafiktreiber und der Modemtreiber. Ein Ausrufezeichen sagt wie bereits von meinem Vorredner erwähnt ein Problem mit dem Gerät bzw. dem zugeordneten Treiber aus. Evtl. hilft hier eine Neuinstallation des Treibers von der oben angegebenen Seite, sofern noch nicht verwendet und korrekter Notebooktyp.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 10. November 2006, 11:34:51 Uhr »

hier im Forum hatte wer das gleiche Problem wie ich und ihm wurde ein Link empfohlen: www.uniwill.com und von daher habe ich den Treiber runtergeladen N34AAUDIO.
 
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #7 am: 10. November 2006, 11:41:45 Uhr »

Da war ich mit dem edieren meines letzten Beitrages wohl jetzt zu langsam und füge das mal hier unten an:  ;)

Edit Gerade gesehen, dass das N34AS1 von Uniwill produziert wird. Dann stammen die Treiber sicherlich auch aus dem Uniwill-Support --> http://www.uniwill.com/UserDownload/N34A/N34A.htm. Die in beiden Links gefundenen Audio-Treiber gleichen sich jedenfalls schonmal, was darauf schließen lässt, dass sich mit obigem Treiber das Problem wahrscheinlich nicht lösen lassen wird. Da es sich aber offenbar um einen C-Media Soundcontroller handelt, sollte der hier angebotene Treiber evtl. zu Tönen aus dem Rechner verhelfen: http://www.hwe-forum.de/index.php/topic,12354.0.html. Hier den C-Media Treiber probieren.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #8 am: 10. November 2006, 12:08:12 Uhr »

ich habe den C-Media 8738 Treiber installiert, was jetzt?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 10. November 2006, 14:46:30 Uhr »

ich habe den C-Media 8738 Treiber installiert, was jetzt?

Der ist vermutlich falsch. Das N34AS1 verwendet den SiS7012. Wie hast Du den Audiotreiber von Uniwill installiert?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #10 am: 10. November 2006, 15:36:40 Uhr »

den habe ich einfach nur runter geladen   :-\
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #11 am: 10. November 2006, 15:45:32 Uhr »

Das reicht natürlich nicht.  ::)

Du musst die runtergeladene Zip-Datei zunächst mit Winzip oder WinRar in einen Ordner entpacken. Aus diesem Ordner musst Du die Setup.exe starten.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
billy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 7


Tolles Forum!

« Antwort #12 am: 10. November 2006, 15:59:02 Uhr »

 ;D ;D ;D ;D ICH HKANN WIEDER MUSIK HÖREN!!!!!!!!!!!!! ;D ;D

es hat geklappt!!!!!!!!!!!!!!

DANKE DANKE
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Neuen Sound Treiber installiert aber immer noch kein sound « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 24 Abfragen.