Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28. Mai 2018, 03:12:55 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223463 Beiträge in 24097 Themen von 18372 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Floppy

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: wlan sehr langsam
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: wlan sehr langsam  (Gelesen 2518 mal)
CCCP
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 367

Tolles Forum!

« am: 17. Dezember 2006, 13:54:01 Uhr »

hi hab dsl 2000 von t-online hier, und über wlan ist der speed sehr langsam.....zu langsam, hab alles überprüft und eigentlich konnte ich nichts auffälliges finden, die übertragungsrate ist bei vollen 54 mbit, also kann ich mir das selber auch nicht erklären was da sein kann

vielleicht kann mir ja jemand helfen
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 17. Dezember 2006, 14:21:51 Uhr »

Was heisst sehr langsam? Schneller als 54 Mbit/s geht das WLAN nicht.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
CCCP
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 367

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 17. Dezember 2006, 15:32:53 Uhr »

lol, jo das ist es ja. aber mein inet an sich also das surfen im internet ist sehr langsam, hab auch über www.wieistmeineip.de nen geschwindigkeitstest gemacht, und ich komm teilweise net mal an dsl 1000 ran.

was ich nun gemerkt habe:
der rechner hier hat 2 usb anschlüsse vorne (ab werk) und hinten über pci karte (nachträglich eingebaut) 4 stück.über die vorderen erreiche ich fullspeed, über die hinteren geht nur langsam, obwohl bei beiden aber da steht übertragungsrate 54 mbit, vielleicht liegt es ja dann an usb 2.0 und 1.1, haben die hinteren vielleicht 1.1 und deshalb auch das langsame inet?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 17. Dezember 2006, 18:25:19 Uhr »

..... vielleicht liegt es ja dann an usb 2.0 und 1.1, haben die hinteren vielleicht 1.1 und deshalb auch das langsame inet?

Vermutlich. Verwende doch einen der vorderen USB-Anschlüsse.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #4 am: 17. Dezember 2006, 18:36:21 Uhr »

klingt irgendwie unwahrscheinlich... USB 1.0 hat 12 MBit/s Übertragungsrate DSL 2000 2 MBit/s (bzw. 2048 kBit/s)
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 17. Dezember 2006, 19:13:32 Uhr »

...aber über die vorderen USB-Anschlüsse erreicht er doch Fullspeed.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 18. Dezember 2006, 08:18:23 Uhr »

ok, war etwas missverständlich. ich wollte damit sagen, dass auch die USB 1.1 Anschlüsse bei weitem mehr übertragungskapazität haben, als die DSL benötigen könnte. ausgenommen natürlich es hängen schon ein paar USB geräte am gleichen BUS.

Edit: es wäre denkbar, dass zwecks besserer verbindungsqualität die übertragungsbandbreite verringert wird, wenn du einen USB port hinterm rechner nimmst.
hast du eine software vom Wlan stick, die dir die 54 Mbit anzeigt, oder ist eine angabe von windows?
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2006, 08:57:00 Uhr von J.C. » Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #7 am: 18. Dezember 2006, 08:41:59 Uhr »

Das ist ein Desktop pc oder? Schonmal dran gedacht, das dein gehäuse auch gut abschirmt? Ansonsten:
Wenn du volle übertragungsrate hast, schonmal geschaut, ob deine regestry sauber is?
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
Sanchy
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 239


« Antwort #8 am: 19. Dezember 2006, 17:33:45 Uhr »

versuch doch mal deinen pc für dsl zu optimieren (TweakPower, TDSL-Manager, Tuneup)

den speedtest kann auch eine nebenbei laufende anwendung die auf das netz zugreift beeinträchtigen, z.b. download oder radio
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: wlan sehr langsam « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 20 Abfragen.