Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. September 2018, 14:04:50 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: cat /proc/cpuinfo
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: cat /proc/cpuinfo  (Gelesen 2576 mal)
Janko
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 39
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 702


Da guckst Du....

« am: 19. Dezember 2006, 18:21:24 Uhr »

R21694:~# cat /proc/cpuinfo
processor       : 0
vendor_id       : GenuineIntel
cpu family      : 15
model           : 6
model name      : Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.20GHz
stepping        : 2
cpu MHz         : 3200.707
cache size      : 2048 KB
physical id     : 0
siblings        : 1
core id         : 0
cpu cores       : 1
fdiv_bug        : no
hlt_bug         : no
f00f_bug        : no
coma_bug        : no
fpu             : yes
fpu_exception   : yes
cpuid level     : 6
wp              : yes
flags           : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush dts acpi mmx fxsr sse sse2 ss ht tm pbe lm constant_tsc up pni monitor ds_cpl cid cx16 xtpr lahf_lm
bogomips        : 6403.99

R21694:~#

dies soll ein pentium4 641 mit 3.2 ghz - 64bit erweiterung und sse3 sein ? bin ein wenig verwundert anbieter sagt es ist so nur ich kann die erweiterungen nicht sehen...
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2006, 18:36:40 Uhr von Janko » Gespeichert
Thaman
Stammgast
*****

Ranking: 11
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 983

« Antwort #1 am: 28. Januar 2007, 16:00:41 Uhr »

Bei meinem 2,8 GHZ P4 zeigt er auch HT an, owbwohl es nicht verwendet wird. Meistens sind in einem Prozessor auch funtkitonen drinnen, die ncht altiviert sind. Die werden dir aber trotzdem angezeit. Wenn mann sich z.B: Eine stärkere Version dieses Prozessors kauft, sind dann diese "Tools" ^^ seitens Intel freigeschaltet, obwohls auch in billigeren Version eingebaut, aber halt nich aktiviert ist.

lg
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: cat /proc/cpuinfo « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 24 Abfragen.