Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Oktober 2018, 12:40:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: polizei trojaner
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: polizei trojaner  (Gelesen 4234 mal)
xrt9
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 108

« Antwort #20 am: 25. Dezember 2006, 17:10:21 Uhr »

hm merkt man sowas denn nicht, wenn man einen trojaner hat?
der rechner muss dann doch ziemlich hantieren... und upload geht hoch ... und da kann man doch den stecker ziehen... :)
Gespeichert
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #21 am: 25. Dezember 2006, 20:13:55 Uhr »

Ja den Stecker kann man ziehen aber wenn man es gemerkt hat dann ist es meistens schon zu spät.Mein Kumpel hatte vor ca.1 Jahr mal ne mail bekommen da stand auch drinne Krimminalpolizei bla bla bla sie sind wegen illegales Downloaden und so weiter angeklagt bla bla ihre IP wurde gespeichert bla bla Festplatte löschen bringt nichts mehr bla bla.Der hat sich dann fast in die Hosen gemacht und hat dann aus langeweile den Betreff der Mail mal bei Google eingegeben und da wurden dann so viele Suchergebnisse angezeigt und dann hatte sich rausgestellt das Millionen so eine Fakemail bekommen hatten.Man da war er aber erleichtert.
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #22 am: 26. Dezember 2006, 01:23:36 Uhr »

Ab sofort steht der Bundestrojaner zum freiwilligen Download zur Verfügung!
Ideal für ehrliche Bürger, die nichts zu verbergen haben.  :teacher:


Vorsicht! Dieser Beitrag wurde mit Ironie verseucht und mit Satire verlinkt!
« Letzte Änderung: 26. Dezember 2006, 10:36:50 Uhr von LeMurmel » Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #23 am: 26. Dezember 2006, 02:31:14 Uhr »

Das ist ja der Hammer.Mich ärgert am meisten das sie den wahren Grund hinter dem grund verstecken das sie ja für die Sicherheit des einzelnen Users sorgen.Dieser Spruch gilt für alle Politiker die dafür sind--  :fresse: --!!!!!!
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
xrt9
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 108

« Antwort #24 am: 26. Dezember 2006, 08:35:32 Uhr »

da war er aber erleichtert ;D ;D ;D
Gespeichert
Sanchy
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 239


« Antwort #25 am: 26. Dezember 2006, 10:29:43 Uhr »

alles heiße luft....

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen hat am Mittwoch eine Verfassungsschutznovelle verabschiedet und erlaubt damit als erstes Land die Online-Durchsuchung von Computern mittels von dem Verfassungschutz eingesetzten Programmen, die unter anderem als „Polizei-Trojaner“ bekannt sind.

Damit hat Nordrhein-Westfalen vorgelegt, was die Bundesregierung derzeit in Angriff nimmt – erweitere Vollmachten für den Verfassungsschutz des Bundeslandes.


und weiterhin:
Im Düsseldorfer Landtag reichten die Stimmen von CDU und FDP für die Verfassungsschutznovelle, die es den Verfassungsschützern erlaubt, Computer, Telefone und Bankkonten von Extremisten heimlich zu kontrollieren.

Die Bundesregierung hat bereits letzte Woche über einen bundesweiten Gesetzentwurf debattiert. Zu einem Ergebnis ist man bisher aber nicht gekommen, so dass das Urteil des Bundesgerichtshofs von Ende November natürlich weiterhin Bestand hat. Ein BGH-Ermittlungsrichter hatte am 25. November einen Beschluss verfasst, nach dem Online-Durchsuchungen von PCs nicht genehmigungsfähig und daher illegal seien.

Der Bundesgerichtshof erklärt Online-Durchsuchungen von PCs für illegal. Damit sind andauernde Spekulationen über die „Polizei-Trojaner“ aus dem Weg geräumt. Die Bundesregierung will jedoch schon in Kürze eine gesetzliche Grundlage für den Einsatz von Spionage-Software in der Ermittlungsarbeit schaffen.


Für den normalen kleinkriminellen Bundesbürger  und seine Pornos/Raubkopien/Cracks besteht somit also keinerlei Gefahr.
Die Spam-Mail vom BKA hab auch ich erhalten ^-^
Gespeichert
xrt9
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 108

« Antwort #26 am: 26. Dezember 2006, 11:12:11 Uhr »

was heißt mittwoch?   seit 20 dezember 2006 ist der polizei-trojaner in NRW erlaubt
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #27 am: 09. Februar 2007, 09:58:58 Uhr »

Der große Schäuble hat sich wieder einmal geäußert ...

Schäuble: Trojaner sollen auch private Tagebücher durchsuchen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/85023/from/atom10

Zitat
Befragt, warum er denn Ende 2004 dem Mautgesetz zugestimmt habe, das die Verwendung von Mautdaten für Fahndungszwecke ausdrücklich verbietet, erklärte Schäuble sein damaliges Abstimmungsverhalten als schweren Fehler.
Ohne diese Einschränkung wäre es ja abgelehnt worden. Die Aussage entspricht seiner politischen Glaubwürdigkeit.
Heute "Ja" sagen und dann nachträglich anders machen.

Zitat
"Außerdem bin ich anständig, mir muss das BKA keine Trojaner schicken."
Hier steht etwas anderes
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Schäuble
Zitat
Anfang September 2000 entschuldigte sich Schäuble vor dem Bundestag gegenüber der deutschen Öffentlichkeit dafür, „dass unter der Verantwortung der CDU Gesetze gebrochen wurden“. Weiterhin entschuldigte er sich auch „beim“ Bundestag dafür, dass er – Schäuble – im Dezember 1999 einen Teil der Wahrheit über seinen Kontakt zum Waffenhändler Karlheinz Schreiber verschwiegen hatte.

Er weiß zwar letztlich nicht was ein Trojaner ist, aber redet ganz schön blöd daher. Gerade bei der vorgeschobenen Zielgruppe wird er nicht fündig werden, es soll nur der Anfang einer Generallüberwachung werden. Das er die vorgeschlagenen Wege nicht einhält, sondern immer nur vorrübergehende Zugeständnisse von sich gibt zeigt seine Aussage über sein Abstimmungsverhalten.
Leider kann man diesen Leuten nicht genügent Hirn und Weitsicht in ihren Entscheidungen unterstellen.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #28 am: 09. Februar 2007, 16:46:41 Uhr »

Habe gehört die dürfen so eine Art von überprüfung nur anwenden wenn dringender Handlungsbedarf besteht wie z.B. Terroeranschlag oder irgendwelche Leute die sich Kinderpornos usw anschauen.
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #29 am: 09. Februar 2007, 17:17:45 Uhr »

Es gibt sicher keine Einwände, wenn tatsächlich eine richterliche Verfügung besteht.
Eine Freikarte für soetwas darf es allerdings nicht geben.
Am Ende reicht Hörensagen zur Verunglimplichung damit sich irgendjemand auf Deinem PC austoben darf.
Im Grunde spielt es keine Rolle, wie sich jemand unbefugt Zugriff auf die Privatsphäre andere verschafft. Ob das physisch durch die Tür oder elektronisch, das ist doch erst einmal unerheblich. Physisch brauchen sie einen Durchsuchungsbefehl, also ist so ein Instrument auch notwendig, für den elektronischen Weg. Sie können auf diesem Weg doch jederzeit kommen und den Rechner beschlagnahmen, er wäre gar nicht nötig.

Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Seiten: 1 [2] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: polizei trojaner « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 24 Abfragen.