Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Dezember 2018, 01:39:28 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223579 Beiträge in 24120 Themen von 18402 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Konnrad

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Endlich ARCOR 6000er Leitung, aber ist sie wirklich so schnell?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Endlich ARCOR 6000er Leitung, aber ist sie wirklich so schnell?  (Gelesen 3858 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 28. Dezember 2006, 15:29:20 Uhr »

Hallo Leute,

nach langer Wartezeit hat mich Arcor endlich umgestellt von einer 2000er Leitung auf eine 6000er Leitung, rein theoretisch auf jeden FAll.
Kann mir einer sagen wo ich meine Internetgeschwindigkeit testen kann, also ob die Geschwindigkeit wirklich einer 6000er Leitung entspricht?
Mein Router (Sinus 1054 DSL) zeigt es auf jeden Fall nicht an. Wäre sehr nett wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #1 am: 28. Dezember 2006, 16:35:20 Uhr »

Versuch es mal hier!
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #2 am: 28. Dezember 2006, 18:05:39 Uhr »

Kann der Router das überhaupt ?
Vielleicht mußt Du ein Firmwareupdate machen.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #3 am: 28. Dezember 2006, 18:11:42 Uhr »

Außerdem hab ich mal irgendwo gelesen, dass man den Router einmal neustarten soll nachdem die Verbindungsgeschwindigkeit erhöht wurde.
Gespeichert
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #4 am: 29. Dezember 2006, 07:38:11 Uhr »

Hallo Leute,

also erstmal herzlichen Dank für die vielen unterschiedlichen Ratschläge, denn ich konnte Sie alle gebrauchen.

@ DEKÖ:

Habe den Speedtest gemacht nachdem ich mir den Ratschlag von @amduser umgestzt habe und den Router einmal kpl. aus und wieder ein geschaltet habe.
Das Ergebnis war Download: 4799 kbit/s und Upload: 737 kbit/s. Was haltet Ihr von dem Ergebnisss ist das Okay für eine 6000er Leitung oder liegrt das schon ausserhlab der Toleranz?

@gandal:

Das ist eine gute FRage ob der Router diese Geschwindigkeit überhaupt verkraften kann, ich habe kein AHnung. HAbe aber mal geschaut was für eine Firmware drauf ist und es ist auf jeden Fall die aktuelle Firmware von T-Com drauf. Wieß vielleicht jemand wo man eine inoffizielle für das Gerät herbekommt wenn das mit der 6000er Leitung nicht klappen sollte?
Ein ähnliches Problem hatte ih nämlich damals mit meinem Netgear Router der immer wieder die Portweiterleitung "vergessen" hat und nachdem ich eine inoffizille Firmware für da Gerät bekommen habe war alles in Ordnung.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #5 am: 29. Dezember 2006, 08:18:09 Uhr »


@ DEKÖ:

Habe den Speedtest gemacht nachdem ich mir den Ratschlag von @amduser umgestzt habe und den Router einmal kpl. aus und wieder ein geschaltet habe.
Das Ergebnis war Download: 4799 kbit/s und Upload: 737 kbit/s. Was haltet Ihr von dem Ergebnisss ist das Okay für eine 6000er Leitung oder liegrt das schon ausserhlab der Toleranz?

Die Antwort gibt der Speedtest dir selber! Aber ich find es ein klein bissle zu wenig für 6000er.

@gandal:

Das ist eine gute FRage ob der Router diese Geschwindigkeit überhaupt verkraften kann, ich habe kein AHnung. HAbe aber mal geschaut was für eine Firmware drauf ist und es ist auf jeden Fall die aktuelle Firmware von T-Com drauf. Wieß vielleicht jemand wo man eine inoffizielle für das Gerät herbekommt wenn das mit der 6000er Leitung nicht klappen sollte?

Eigentlich müsste funktionieren.
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2006, 08:25:17 Uhr von DEKÖ » Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #6 am: 29. Dezember 2006, 10:28:32 Uhr »

Der Speedtest spricht dafür, daß Du DSL6000 hast. Wie bei allen Providern ist es keine zugesicherte Bandbreite, es kann schon mal abweichen.
Mach den Speedtest öfters, dann kannst Du mehr sagen. Der Router scheint es zu können.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #7 am: 29. Dezember 2006, 19:13:46 Uhr »

Oder suche Dir nen Großen Download, das Servie Pack 2 von Microsoft eignet sich gut.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Endlich ARCOR 6000er Leitung, aber ist sie wirklich so schnell? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 24 Abfragen.