Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Oktober 2018, 17:40:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Startprobleme bein Windows 98SE
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Startprobleme bein Windows 98SE  (Gelesen 4319 mal)
Tschuma
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 12

« am: 30. Dezember 2006, 15:52:12 Uhr »

Hallo, ich habe mir hier schon einiges durchgelesen aber noch keine lösung für mein Problem gefunden...
Also ich habe die Festplattewie gewohnt formatiert und dann Windows 98 SE drauf gespielt! Habe dann die ganzen Treiber vom Mainboard drauf und neugestartet... ging auch soweit alles. Dann habe ich die Grafikkarte(Elsa Gladiac 511) installiert... Wenn ich ihn jetzt anschalte, startet er immer neu wenn er das Zweite mal den Windows 98 ladebildschirm anzeigt... Woran liegt das??? Kann es sein, dass da irgentwas mit der Grafikkarte nicht stimmt? Würde mich über eine schnelle antwort freuen. Und schon mal danke im Vorraus!!!
Mit freundlichen Grüßen Tschuma;-)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 15:56:50 Uhr »

Hattest Du die Grafikkarte vorher schon in diesem System laufen oder hast Du sie neu eingebaut?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Tschuma
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 12

« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 15:59:07 Uhr »

DIe Grafikkarte habe ich neu eingebaut... Vorher war eine ATI+3D Beschleuniger drin (Alles zusammen 8MB) Die zwei sind dann aber nacheinander in 2 Wochen kaputt gegangen...
Ach so noch was: Im Abgesicherten startet er ohne Probleme!!!
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 30. Dezember 2006, 16:40:28 Uhr »

Dann deinstalliere im abgesicherten Modus den Grafikkartentreiber und starte dann neu. Dann sollte der Rechner zumindest mit den Standard VGA-Treiber von Windows normal starten.

Welchen Treiber hast Du denn installiert?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Tschuma
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 12

« Antwort #4 am: 30. Dezember 2006, 16:47:01 Uhr »

Ich habe den Treiber von der Elsa Gladiac 511 für Windows 98 installiert!!!
Ich werde das mal schnell mit dem Deinstallieren versuchen... melde mich dann wieder...
Gespeichert
Tschuma
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 12

« Antwort #5 am: 30. Dezember 2006, 16:50:04 Uhr »

Also ich habe den Treiber runtergeschmissen und jetzt geht es... verdammt woran liegt das??? Muss ich jetzt immer mit dem Standard treiber arbeiten?
Gespeichert
Tschuma
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 12

« Antwort #6 am: 30. Dezember 2006, 16:55:04 Uhr »

ARRRRRRR Jetzt hat er den Standard treiber Insatlliert und dann neugestartet.. das selbe problem... was ist das für ein sch***? Ist die Grafikkarte kaputt oder was???
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 30. Dezember 2006, 18:05:17 Uhr »

Ich habe den Treiber von der Elsa Gladiac 511 für Windows 98 installiert!!!

War das der v6.14.10.6176 15.70MB (08/20/2004)?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Startprobleme bein Windows 98SE « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 20 Abfragen.