Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15. November 2018, 21:02:45 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Linux Version zum Filmeabspielen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Linux Version zum Filmeabspielen  (Gelesen 5417 mal)
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« am: 13. März 2007, 14:58:35 Uhr »

welche linux version ist die beste zum Abspielen von Videodateien (.mpeg,.avi)?
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #1 am: 13. März 2007, 15:24:28 Uhr »

ist jacke wie hose!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #2 am: 13. März 2007, 17:04:16 Uhr »

und welche ist die am einfachsten und schnellsten zu bedienen? und möglich klein ist?
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #3 am: 13. März 2007, 20:17:19 Uhr »

auch das ist überall gleich, einzig die installation und nutzung des eigendlichen systems unterscheidet sich
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #4 am: 13. März 2007, 20:23:47 Uhr »

ok... dann werd ich mir mal openSUSE 10.2 runterladen...

thx für die Hilfe
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #5 am: 13. März 2007, 20:25:38 Uhr »

guck dir mal richtige distries an wie debian, gentoo, etc.
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
SYSTRAY
Gast
« Antwort #6 am: 20. März 2007, 11:18:05 Uhr »

is das dein ernst du willst linux zum video abspielen?! ;D
Gespeichert
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #7 am: 20. März 2007, 13:49:02 Uhr »

ja mein alter pc hat nen amd k6 mit 450 MHz und 196MB Ram da geht mit windows nicht wirklich viel ;)
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
SYSTRAY
Gast
« Antwort #8 am: 20. März 2007, 13:53:54 Uhr »

lol. aba wieso dann linux?! ich komm damit immer noch nich zurecht. machs auch nur weil der chef aufn linux server umsteigen will. :(
Gespeichert
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #9 am: 20. März 2007, 14:46:16 Uhr »

also ich hatte schon mal ne live cd und fand es ziemlich einfach und ressourcenschonend...klar windows ist besser ,aber ich benutz den pc sowieso nur zum filme schaun also is es auch egal was für ein bs ich hab ;)
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
SYSTRAY
Gast
« Antwort #10 am: 20. März 2007, 14:49:02 Uhr »

lol stimmt.
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #11 am: 20. März 2007, 14:52:52 Uhr »

lol. aba wieso dann linux?! ich komm damit immer noch nich zurecht. machs auch nur weil der chef aufn linux server umsteigen will. :(

mal im ernst, auf nem VDR o.ä. ist alles ausser linux mist! was kann windows denn besser als linux? ausser spielen?
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
SYSTRAY
Gast
« Antwort #12 am: 20. März 2007, 14:54:52 Uhr »

ich hab kein plan. ich nutz windows xp und ich hab damit den wenigstens stress seit es windows gibt. und alle programme die ich nutze gibts net für linux. mal abgesehen von den spielen!!!!
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #13 am: 20. März 2007, 15:29:57 Uhr »

es wird aber ziemlich sicher ein ähnliches programm geben! worauf ich hinaus will: man kann nicht immer alles was man nicht kennt als schlecht abtun denn alles hat vor und nachteile! und grade im bereich video, etc. hat linux aus meiner sicht  die nase ganz weit vorne!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
SYSTRAY
Gast
« Antwort #14 am: 20. März 2007, 15:37:48 Uhr »

ne das programm das ich nutz hat keine "clone" oder ähnliches. das is einmalig. und zwar nur für windows und mac.
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #15 am: 20. März 2007, 16:20:02 Uhr »

glaub ich nicht dran, aber selbst dann würde wine weiterhelfen!
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
SYSTRAY
Gast
« Antwort #16 am: 20. März 2007, 16:21:00 Uhr »

schau auf die page -> www.ableton.de kein linux support.
was is wine!?
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #17 am: 20. März 2007, 16:47:11 Uhr »

und andere programme mit selben funktionen (like gimp statt photoshop?)

http://de.wikipedia.org/wiki/Wine
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
SYSTRAY
Gast
« Antwort #18 am: 20. März 2007, 19:27:57 Uhr »

naja erstens mach ich ja net linux drauf um dann wieder windows umgebung zu simulieren das wäre ja blödsinn. und 2. sind wir ein magazin. wir arbeiten mit adobe photoshop und indesign usw. ;D glaub kaum das wir mit dem Gimp da viel anfangen können!!! :D
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #19 am: 20. März 2007, 20:27:09 Uhr »

gimp kann das selbe wie photoshop sofern man damit umgehen kann ;)
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Seiten: [1] 2 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Linux, Unix und Co. (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Linux Version zum Filmeabspielen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 24 Abfragen.