Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Juli 2018, 21:36:36 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Coolermaster Stacker Tower RC-832-KKN1-GP
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Coolermaster Stacker Tower RC-832-KKN1-GP  (Gelesen 9687 mal)
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« am: 27. März 2007, 21:11:00 Uhr »

Fragen zum Artikel Coolermaster Stacker Tower RC-832-KKN1-GP hier stellen!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 27. März 2007, 22:30:58 Uhr »

sehr edles case!

netter artikel.

verdienter award.

 :)
Gespeichert
mein rechner  

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #2 am: 27. März 2007, 22:50:11 Uhr »

sehr edles case!

netter artikel.

verdienter award.

 :)

Ja schon, wobei der Award für die Wärmeleitpas... naja, falsches Thema...
Aber ist eigentlich schonmal etwas negativ bewertet worden?
Der Preis von dem Case ist schon ein bisschen heftig, klar hats ein paar nette Features zu bieten,
aber so rein Preis/Leistungstechnisch gesehn, schneidet man denk ich mit nem guten Case für 100€ besser ab.
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 27. März 2007, 22:58:41 Uhr »

naja.
da wir das ja zu unserem persönlichen vergnügen machen, testen wir auch hauptsächlich sachen, die wir gut finden.

aber klar gibt es sachen die schlecht abschneiden.
...bekommen dann allerdings einfach keinen award, statt einem negativen.

könnte man aber für grottenschlechte sachen noch erfinden.
->fäkality award, oder so  ;D
Gespeichert
mein rechner  

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #4 am: 28. März 2007, 17:44:02 Uhr »

naja.
da wir das ja zu unserem persönlichen vergnügen machen, testen wir auch hauptsächlich sachen, die wir gut finden.

aber klar gibt es sachen die schlecht abschneiden.
...bekommen dann allerdings einfach keinen award, statt einem negativen.

könnte man aber für grottenschlechte sachen noch erfinden.
->fäkality award, oder so  ;D

Ahh ok, also Bewertung in der Positivskala, die schlechten Sachen werden gelobt, die guten Sachen werden hochgelobt *G* Ist auch eine Möglichkeit, aber so richtig transparent ist das leider nicht, da muss man dann immer ganz genau lesen... :-\
Gespeichert
armin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« Antwort #5 am: 08. April 2007, 23:25:56 Uhr »

http://www.hardwareecke.de/testberichte/gehaeuse_netzteile/images/stacker_832_7.jpg

ist das da im boden ein gitter oder öffnung?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #6 am: 08. April 2007, 23:33:15 Uhr »

Im Boden befindet sich ein Metallgitter!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
armin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« Antwort #7 am: 09. April 2007, 17:41:02 Uhr »

na dan past ja sicher ein radiator drauf :)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 09. April 2007, 22:43:30 Uhr »

Aber klar! Das Case bietet genug Raum dafür und das Gitter ist auch ziemlich groß!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
spencer
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28


« Antwort #9 am: 13. August 2007, 15:59:38 Uhr »

Wie stehts denn mit Entkopplung der Platten aus? Ist nicht klar ersichtlich oder erwähnt.
Und wie ist die Sache mit den Stacker-Modulen? Gibts da verschiedene Möglichkeiten der Bestückung?
Welche Lüfter sind verbaut und wie laut/leise sind die? Haben sie Staubfilter?

MfG Spence
« Letzte Änderung: 13. August 2007, 16:01:43 Uhr von spencer » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #10 am: 13. August 2007, 19:42:06 Uhr »

Die Festplatten befinden sich in einem Festplattenkäfig (Stacker-Modul). Dieser Käfig ist mit acht Gumminoppen vom restlichen Gehäuse entkoppelt. Ein Stacker-Modul wird mitgeliefert. Zwei weitere Module können optional erworben und eingebaut werden. In einem Stacker-Modul lassen sich vier Festplatten einbauen. Dabei verbrauchen sie nur den Platz von drei 5,25"-Laufwerken. Allerdings hast Du dann das Sandwich-Prinzip. Das bedeutet die Festplatten können ziemlich heiß werden, denke ich mir mal. Deshalb habe ich das erst gar nicht ausprobiert.

Es lassen sich aber auch ohne Stacker-Modul weitere Festplatten in den 5,25"-Schächten einbauen. Dadurch das die Festplatten nicht mit dem Gehäuse verschraubt sondern durch eine Klemmvorrichtung mit Feder gehalten werden, ist auch hier eine Entkopplung vorhanden.

Bei den Lüftern handelt es sich vermutlich um OEM-Lüfter. Der hintere Lüfter hat folgende Aufschrift: Coolermaster A12025-12RB-4JN-M2 sowie SFA1225LU-12A, DC12V und 0,07A. Es ist ein 120 mm Lüfter der anscheinend mit 1200 RPM dreht.

Der vordere Lüfter ist ebenfalls ein 120 mm-Lüfter der mit blauen LEDs ausgestattet ist. Die Typenbezeichnung kann ich nicht erkennen. Ich möchte das Teil dafür nicht auseinanderbauen.  ;)

Die Lautstärke der Lüfter möchte ich als leise bezeichnen.

Alle optionalen Lüfter haben Meshgitter und Staubfilter. Der bereits eingebaute Frontlüfter besitzt lediglich ein Meshgitter. Der hintere Lüfter hat keinen Staubfilter, wobei ich das auch nicht für notwendig erachte.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
spencer
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28


« Antwort #11 am: 14. August 2007, 10:34:53 Uhr »

Sehr schön, Danke.
Sieht nach einem gelungenen Gehäuse aus.
Nur noch eine Frage. Da ein Gehäuse ja trotz Staubfilter irgendwie nie ganz dicht ist...
Wie würdest du auf einer Scala von 1 bis 5 die "Staubansammlung" im Gehäuse benoten?
Rein subjektiv nach Schulnotenprinzip (1 = wenig bis garnicht/sehr gut | 5 = Wollmaushöhle/miserabel)

MfG Spence
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 14. August 2007, 19:34:47 Uhr »

Ich würde die Note 2 (gut) vergeben.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Coolermaster Stacker Tower RC-832-KKN1-GP « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 25 Abfragen.