Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Oktober 2018, 16:12:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ein Babyphone, welches auch weiter geht dank BASE
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ein Babyphone, welches auch weiter geht dank BASE  (Gelesen 1572 mal)
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« am: 21. Mai 2007, 14:57:02 Uhr »

http://www.ftd.de/meinung/dasletzte/202088.html?nv=cd-topnews
« Letzte Änderung: 21. Mai 2007, 17:09:40 Uhr von gandal » Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Joe_air
Stammgast
*****

Ranking: 29
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 624


Mit einem Big-Tower hat man keine Hitzeprobleme!

« Antwort #1 am: 21. Mai 2007, 16:28:28 Uhr »

So muss es gemacht werden, cooler Link!
« Letzte Änderung: 21. Mai 2007, 17:10:01 Uhr von gandal » Gespeichert
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #2 am: 21. Mai 2007, 18:07:31 Uhr »

demnächst gibts dann auf alle flats den baby zuschlag den müssen dann alle zahlen die ein baby haben .
Gespeichert
Linus
Admin
******

Ranking: 60
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1636


Hardwareecke.de
« Antwort #3 am: 21. Mai 2007, 18:42:17 Uhr »

Ich habe auch schonmal unser Telefon vor das Radio gelegt und bin dann in dem Zug gestiegen. So mit dem Handy und Headset weiter Radio weiter gehört
Gespeichert
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #4 am: 21. Mai 2007, 18:46:02 Uhr »

schon interessant was mann so alles machen kann mit nem telefon.
Gespeichert
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #5 am: 21. Mai 2007, 19:45:53 Uhr »

Schon interessant dieser Erfindungsreichtum!
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 22. Mai 2007, 09:15:12 Uhr »

ökonomisch und ökologisch gesehen sind solche angebote katastrophal - sie führen zu einer Nutzungsintensität die so nicht notwendig ist. Wenn dann noch die infrastruktur aufgrund der hohen nutzung ausgebaut wird, wirds richtig abstrus. Man denke da an die Biligflieger, die fahrten hervorrufen, die ohne diese angebote nicht getätigt werden (und, nein das Argument "das flugzeug fliegt eh- zählt nicht).
Oder das ostdeutsche Kanalnetz, das im krepieren liegt weil der wasserverbrauch pro kopf und tag seit der wende von 700(?) auf teilweise unter 100 liter gesunken ist. Ursache: in der DDR war wasser kostenlos...

ja, die vergleiche sind vielleicht etwas weit hergeholt, aber 20€ pro monat sind kein Ding, vorallem wenn man dafür auf den standartmäßigeb festnetzanschluss verzichten kann, der ja nicht wesentlich günstiger ist.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #7 am: 22. Mai 2007, 14:04:00 Uhr »

jc hat völlig recht .wenn man eine flat hat ruft man schon manchmal wegen sachen an bei denen man wenn man keine flat hätte nicht anrufen würde.

so ist halt der mensch jeder vorteil wird gnadenlos ausgenutz .

ps :noch ein beispiel aus der ddr .dort hat damals das brot fast garnichts gekostet .was haben die menschen gemacht sie haben ihr vieh mit brot gefütter.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2007, 14:06:43 Uhr von Vercingetorix » Gespeichert
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #8 am: 22. Mai 2007, 14:39:20 Uhr »

*hust*

Mal nicht so verallgemeinern bitte!

Ich komm aus'm Osten und bin auch alt genug um die DDR wirklich noch miterlebt zu haben. Sicherlich waren die Lebenserhaltungskosten sehr gering, aber dafür waren dementsprechend auch die Gehälter sehr klein. D.h. zum Überleben hat's immer gereicht, für'n Auto musste man 10 Jahre sparen und "Home Entertainment" (TV, HiFi) war schweineteuer (aber dafür unkaputtbar).
Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #9 am: 22. Mai 2007, 15:52:26 Uhr »

es geht nicht um Preise oder Gehälter und es wollte sich auch niemand über niedrige Lebenserhaltungskosten auslassen.

Gewisse Güter waren als Grundbedarf eingestuft, so z.B. Wasser, das gabs umsonst und daher wurde auch großzügig damit umgegangen.
Zu Brot kann ich nix sagen, das passt aber ins Konzept des Grundbedarfs. und wie Vercingetorix schreibt, wurde das auch ausgenutzt.

Wozu das führt, wenn Handyflatrates weiter inflationär günstiger werden kann man sich ausmalen und sieht es ja bereits an dem beispiel aus dem link... wenn das jeder machen würde oO
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #10 am: 22. Mai 2007, 17:32:32 Uhr »

sorry das sollte keine beleidigung werden .ich selbst kenne leute aus der ehemaligen ddr die sind sehr nett .sogar unser kommt aus der ehemaligen ddr der ist auch gut drauf.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2007, 17:41:02 Uhr von Vercingetorix » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ein Babyphone, welches auch weiter geht dank BASE « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 25 Abfragen.