Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 21:56:03 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Win 2000 installieren
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Win 2000 installieren  (Gelesen 2905 mal)
francols
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

« am: 04. Juli 2007, 17:01:46 Uhr »

Hi,

ich habe momentan Win Xp installiert und möchte den PC formatieren und mit Win 2k neu installieren.
Habe heute mein Win 2k erhalten mit zusätzlichen 4 Disketten dich ich zur Installation benötige. Allerdings habe ich eine S-ata Festplatte die zur Erkennung auch eine Treiberdiskette benötigt. Jetzt weiss ich nicht wie ich das kombinieren soll, weil es nicht zusammen funktioniert.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 04. Juli 2007, 17:59:41 Uhr »

Du brauchst die vier Installationsdisketten nicht für die Installation von Windows 2000.

Lege die Installations-CD von Win2k ins Laufwerk, nachdem Du im Bios das CD-Laufwerk als First Boot Device eingestellt hast. Dann bootest Du von der Win2k-CD und drückst F6 wenn die Meldung "Press F6 if you need to install third party SCSI or RAID driver". Dann die Diskette mit dem SATA-Treiber einlegen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
CharlymitHut
800x600 Surfer
***

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 245


Bin aber nicht so gefährlich!!

« Antwort #2 am: 06. Juli 2008, 03:19:37 Uhr »

Du brauchst die vier Installationsdisketten nicht für die Installation von Windows 2000.

Hallo @ tyco

Wie sieht es aus wenn die CD eine Produkt Recovery z.B. von Dell ist?
Diese lassen sich meistens nicht ohne die 4 Startdisketten auf einen anderen PC installieren.

Gruss

CharlymitHut
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 06. Juli 2008, 10:07:55 Uhr »

Eine Recovery Version ist ein vorinstalliertes Festplattenimage und kein komplettes Windows. Es gibt auch Recovery Versionen, die durch eine Überprüfung des Bios nur auf bestimmten Rechnern installiert werden können.

Allerdings lässt sich aus einer Recovery Version z.B. mit dem xp-Iso-Builder eine vollwertige Windows-CD erstellen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Win 2000 installieren « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 25 Abfragen.