Startseite

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
04. Juni 2020, 19:57:40 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223993 Beiträge in 24289 Themen von 18474 Mitglieder, Neuestes Mitglied: gohepat

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: ASRock K7NF2-RAID RAM läuft nur auf 266 Mhz
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: ASRock K7NF2-RAID RAM läuft nur auf 266 Mhz  (Gelesen 2773 mal)
Tunefreak
Lotse
****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


« am: 28. August 2007, 16:04:13 Uhr »

Moin erstmal,

Da an meinem anderen Board (Asus A7N8X-E Deluxe) anscheinend die Kondensatoren langsam den Geist aufgeben, was sich im ständigen abschmieren etlicher Programme zeigt, die den Ram auslasten, musste ich notgedrungen auf mein altes Board umsteigen.
Schon echt hart, von dual-lan und stufenlosem v-core-adjust abschied nehmen zu müssen  :'( :'( :'( nicht mal speedfan läuft richtig  :heul:

tja, und wie in der Überschrift steht, läuft mein RAM auch noch mit total schlechter Taktrate.
Ich hab nen Athlon XP 3200+ drauf, läuft bekanntlich mit 400 fsb.
Wenn ich im bios die einstellungen bezüglich des rams auf auto lasse, fährt er sie mit 333 mhz, stelle ich den kram manuell auf 400, zeigt er dies auch im bios an.
Aber wenn ich unter Windows mit everest, cpu-z etc gucke, steht da wieder 266 mhz  :uiui:

Wär echt cool, wenn irgendwer mir da helfen kann. am liebsten wärs mir eh, wenn mein altes board wieder liefe, doch das sieht schlecht aus. ich poste trotzdem einfach mal ein paar fehlermeldungen mit, nur so am Rand... (vom asus-board)

danke im vorraus
Gespeichert
Wie du willst, das man dich behandelt, so behandel die anderen auch

Mein kleines Sys
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20354


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 28. August 2007, 19:45:14 Uhr »

Das sich Deine Kondensatoren auf dem Asus-Board langsam verabschieden glaube ich nicht. Die Fehlermeldung "der Vorgang read" oder auch "written" ist ein ungeklärtes Windows-Problem.

Hier haben wir einen 24-seitigen Thread dazu:

Fehlermeldung Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden

Und das ist nicht der einzige Thread dazu hier im Forum. Versuche es doch einfach mit einer Neuinstallation von Windows.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Tunefreak
Lotse
****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


« Antwort #2 am: 28. August 2007, 23:43:20 Uhr »

Huiuiui, das ist aber ne menge material, das sich da angehäuft hat  :o
Ich hab bis seite 6 gelesen, danach sofort auf die 24.
wie es aussieht, ist aber noch keine Lösung in sicht  :'(

Zu der Sache mit den Kondensatoren:
Mein alter Speicher (1 gb org.infineon) hat mir immer diese Fehlermeldungen serviert. Darauf bin ich hin zu EP, hab so 1-2 monate gewartet und schließlich nen neuen auf garantie erhalten. genau den gleichen, versteht sich. nur ein bisschen neuer.
doch nachdem ich den eingebaut hab, kamen diese meldungen halt trotzdem wieder. ich natürlich schön screenshot gemacht, um das zu dokumentieren.
wieder EP angerufen, der meinte dann, das es sehr unwarscheinlich sei, das der auch hinne ist. Er wieß aber darauf hin, das das mit den kondensatoren auf dem board zusammenhängen kann, die würden irgendwie an kapazität verlieren und somit alles stück für stück immer instabiler machen. käme dann zu fehlerhaften interupts oder so. weiß ich nicht mehr genau.
ich hab keine ahnung, was ich davon halten soll.

Allerdings muss ich sagen, das ich nach besagtem board-wechsel keine probleme mehr hatte, bis jetzt jedenfalls noch nicht...
Eine neu-installation werde ich wohl in betracht ziehen müssen, sobal ich mal zeit dafür hab...
Gespeichert
Wie du willst, das man dich behandelt, so behandel die anderen auch

Mein kleines Sys
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: ASRock K7NF2-RAID RAM läuft nur auf 266 Mhz « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.131 Sekunden mit 25 Abfragen.