20. April 2024, 13:27:18 Uhr

ExpressCard = USB oder PCI?

Begonnen von greirt, 02. Oktober 2007, 00:27:12 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

greirt

Hallo, ich habe gehört, dass ExpressCard-Karten immer entweder auf USB oder auf PCI-Express Basieren, und quasi nur den gleichen Stecker haben.

Wie kann ich nun herausfinden, welcher Typ bei einer Karte vorliegt? Das Handbuch schweigt sich dazu natürlich aus.

Sinn, ist der Einsatz eines ExpressCard->USB-Adapter (Um eine ExpressCard an einem alten Laptop anzuschließen) Den Adapter, den ich im Auge habe, icht zwar billig, unterstützt jedoch nur, dir USB-ExpressCards. (Warscheinlich, weil es dazu nur einer anderen Kontaktierung, anstatt eines Chips bedarf)

Greirt

Perfect Pascha

eine Expresscard basiert NIE auf USB! und der stecker hat auch nichts miteinander zu tun!

bei einem alten notebook brauchst du aber auch keine xpresscard sondern eine PCMCIA Karte welche eher auf den klassischen PCI Bus basiert, welcher nichteinmal ansatzweise mit dem PCIe interface verwand ist!
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO

greirt

Ok, also dass PCI mit PCIe nichts zu tun hat, ist klar.

Auf http://news.thomasnet.com/fullstory/524978 steht etwas von
"USB 2.0 Mode ExpressCard 34"

Und auf http://de.wikipedia.org/wiki/ExpressCard
"Das Host-Gerät unterstützt PCI-Express- und USB-2.0-Verbindungen über den ExpressCard-Steckplatz"
Ist das jetzt völliger schwachsinn?

Und das Problem ist, dass ich die Karte schon habe (UMTS) und eine neue wäre mir zu teuer.

Bin für eine Klarstellung dankbar
greirt

Perfect Pascha

das ist ein adaptergerät an welchem ich so tun kan als hätte mein rechner einen expresscardslot... es ist aber nur eine emulation welche bei weitem nicht die performance erreicht...

was hast du denn für eine karte und warum hast du nicht einfach ein normales USB-UMTS-Modem genommen?
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO

greirt

Zitat von: Perfect Pascha am 02. Oktober 2007, 13:08:44 Uhr
es ist aber nur eine emulation welche bei weitem nicht die performance erreicht...
Aber es funktioniert? (UMTS wird doch sowieso langsamer sein als USB)

Zitat von: Perfect Pascha am 02. Oktober 2007, 13:08:44 Uhr
warum hast du nicht einfach ein normales USB-UMTS-Modem genommen?
Gabs umsonst (war bei einem anderen Laptop dabei)

Es ist eine Merlin XU870

gandal

Die Merlin ist doch eine funktionierende Lösung. Steckt im Slot, keine zusätzlichen Kabel ...
         
Real Programmers code in binary

greirt

Aber ich habe doch keinen ExpressCard-Slot (Deshalb die Frage nach dem ExpressCard->USB-Adapter)