Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Juli 2018, 02:30:24 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Laptop und Belkin
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Laptop und Belkin  (Gelesen 9267 mal)
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« am: 29. Oktober 2007, 11:24:56 Uhr »

Hallo
Habe ein Problem
Habe ein Belkin G+mimo (F5D9010) Habe es installiert nur bekomme ich kein grünes zymbol unten was mach ich falsch beim speedport w700 ist alles richtig eingestellt .
Gespeichert
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #1 am: 29. Oktober 2007, 11:30:15 Uhr »

Hast du alles richtig installiert? Ist das WLAN verschlüsselt? Wenn ja, hast du den richtigen Schlüssel für das WLAN eingegeben?
Gespeichert
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #2 am: 29. Oktober 2007, 11:36:52 Uhr »

Habe auch den schlüssel und wenn ich auf verbinden drücke zeigt er mir verbindung gut. nur in der leidte unten kein grünes zymbol.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 29. Oktober 2007, 12:08:56 Uhr »

das könnte darauf hindeuten, dass etws mit der Vergabe der IP Adresse nicht stimmt. Wenn der Router als DHCP Serverfungiert (also automatisch IP Adressen vergibt) dann muss bei deiner Netzwerkkarte auch in den IP Eigenschaften "Netzwerkadresse automatisch beziehen" aktiviert werden. Andersherum, wenn der Router keine IP vergibt, musst du der Wlan Karte eine passende aus dem gleichen Bereich vorgeben.

Wenn du die o.g. Einstellungen nicht findest frag einfach nochmal nach
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #4 am: 29. Oktober 2007, 12:14:05 Uhr »

Danke
Finde die einstellungen nicht wie mach ich die
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #5 am: 29. Oktober 2007, 12:41:13 Uhr »

ok, ich nehme mal an, dass der router standartmäßig die IPs automatisch vergibt.
Gehte in die Systemsteuerung und klicke die Netzwerkverbindungen an. Dort wählst du die Eigenschaften der "Drahtlose Verbindung XYZ" an. Scrolle dann im Karteireiter allgemein bis zu Interprotokoll (TCP/IP) runter. Anklicken und Eigenschaften wählen.
dann stellst du (vorerst) beide Punkte auf automatisch beziehen.

wenn das nicht klappt sehn wir mal weiter.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #6 am: 29. Oktober 2007, 12:55:47 Uhr »

steht so alles drin
Tut sich nichts
Gespeichert
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #7 am: 29. Oktober 2007, 12:57:49 Uhr »

Wenn ich das fenster vom netzwerkverbindung öffne wie du gesgt hast zeigt er an das er eine verbindung hatt und die signal stärke bei 4 ist
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #8 am: 29. Oktober 2007, 13:15:46 Uhr »

ok, dann Variante 2) der Router vergibt keine IP und du musst selber eine angeben. Gehe wieder zu den Eigenschaften der IP Verbindung, wie vorher, nur gibt diesmal eine IP an:
192.168.2.X (x ist eine Zahl zwischen 2 und 254)
als subnet nimmst du die vorgeschlagenen 255.255.255.0
und als DNS Server die Adresse vom Router: 192.168.2.1

wenn auch das nicht klappt, musst du dich zunächst per kabel mit dem router verbinden und das Web-konfigurationsinterface benutzen um den Router zu konfigurieren. Aber, alles zu seiner Zeit.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #9 am: 29. Oktober 2007, 13:38:49 Uhr »

Hatt auch nicht geklapt
Wenn ich von belkin wireless networking utilly starte und dann verbindung anklicke steht oben im fenster netzwerk ok
nur vom router zum internet ist ein dreieck mit ausrufezeichen drin
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #10 am: 29. Oktober 2007, 13:54:38 Uhr »

ok.... versuche mal im Internetexplorer die IP 192.168.2.1 zu erreichen, wenn das klappt, liegt das problem nicht beim netzwerk.
Ist der Router denn neu? Warst du damit schon mal im Internet?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #11 am: 29. Oktober 2007, 13:56:36 Uhr »

Ja komme rein im speedport
wahr schon mal im internet
muste router reseten
Gespeichert
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #12 am: 29. Oktober 2007, 14:02:16 Uhr »

Nachm reset musste den Router eigentlich auch neu einrichten, sonst wird das nix... Haste also reset den Resetknopf gedrückt oder nur einfach aus und dann wieder eingeschaltet?
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #13 am: 29. Oktober 2007, 14:02:55 Uhr »

aha!

sind vielleicht die Zugangsdaten für Internet durch den Router Reset ebenfalls gelöscht worden?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #14 am: 29. Oktober 2007, 14:04:53 Uhr »

mit denn pc komme ich im internet wlan ist auch an
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #15 am: 29. Oktober 2007, 14:20:10 Uhr »

Ja komme rein im speedport

Gemeint war ob Du per WLAN auf den Speedport zugreifen kannst.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #16 am: 29. Oktober 2007, 14:29:32 Uhr »

mit denn pc komme ich im internet wlan ist auch an
äh... also mit einem PC kommst du ins Internet, mit einem anderen nicht? oder ist das Problem gelöst?

vielleicht nimmst du dir mal 5 minuten und beschreibst deine Konfiguration (welche Pc wie und womit ins ineter kommt bzw. nicht kommt) sowie das Problem so genau wie möglich, sonst suchen wir in der ganz falschen Richtung....
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #17 am: 29. Oktober 2007, 16:35:19 Uhr »

Mit mein Pc rechner komme ich im internet
Mit den Laptop kann ich auf denn Speedport w700 zugreifen
Laptop ist win xp installiert.
die drahtlose netzwerkverbindung zeigt an das sie verbindung hatt
wenn ich das programm vom belkin auf rufe ist in der leiste bei der uhr das zeichen rot nicht grün
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #18 am: 29. Oktober 2007, 17:45:04 Uhr »

Mit den Laptop kann ich auf denn Speedport w700 zugreifen

wenn ich das programm vom belkin auf rufe ist in der leiste bei der uhr das zeichen rot nicht grün

Benutzt Du die Belkin-Software oder WinXP zur Konfiguration der WLAN-Karte?

Wenn das Icon der Belkin-Software rot angezeigt wird dann kannst Du eigentlich auch nicht auf den Router zugreifen. Es sei denn verwendest die Wirelessfunktion von WinXP. Generell müsstest Du auch ins Internet kommen wenn Du auf den Router zugreifen kannst. Es sei denn bei Deinem Windows bzw. der Konfiguration stimmt etwas nicht.

Grundsätzlich solltest Du es zu Versuchszwecken erstmal ohne Verschlüsselung versuchen. Da liegt häufig das Problem.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
thomas23
Bananenbieger
**

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 93

« Antwort #19 am: 29. Oktober 2007, 17:50:14 Uhr »

Ja ich benutze die belkin sofware zeigt rot an
läuft ohne Verschlüsselung
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Laptop und Belkin « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 25 Abfragen.