Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. November 2018, 09:18:26 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Cool'n'Quiet
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Cool'n'Quiet  (Gelesen 3325 mal)
Anfänger
800x600 Surfer
***

Ranking: -5
Offline Offline

Beiträge: 198

Tolles Forum!

« am: 04. November 2007, 08:14:16 Uhr »

Hallo!
Eine frage:was ist beser zum Übertakten-Coole'n'Quiet eiinschalten oder ausschalten?
« Letzte Änderung: 05. November 2007, 18:37:53 Uhr von tyco » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 04. November 2007, 12:01:45 Uhr »

Was hast Du für ein Board?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 04. November 2007, 12:06:51 Uhr »

wenn dir Quiet egal ist, fixier den Lüfterwert auf 100%. Der CPU schadets ganz sicher net.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Anfänger
800x600 Surfer
***

Ranking: -5
Offline Offline

Beiträge: 198

Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 04. November 2007, 15:47:35 Uhr »

Was hast Du für ein Board?
Motherboard Name   MSI K9N SLI (MS-7250 v2)
Gespeichert
Anfänger
800x600 Surfer
***

Ranking: -5
Offline Offline

Beiträge: 198

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 04. November 2007, 15:48:20 Uhr »

wenn dir Quiet egal ist, fixier den Lüfterwert auf 100%. Der CPU schadets ganz sicher net.
???
Gespeichert
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #5 am: 04. November 2007, 17:48:20 Uhr »

???

er meint wenn dir das quiet net wichtig ist schalte es aus aber den lüfter im bios auf 100% fixen geht glaub ich bei dem board net.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #6 am: 05. November 2007, 18:36:26 Uhr »

Motherboard Name   MSI K9N SLI (MS-7250 v2)

Ich würde Cool’n’Quiet deaktivieren. Du kannst es beim MSI K9N SLI aber auch parallel zum Übertakten aktivieren, sofern Du damit keine Probleme bekommst.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #7 am: 20. Juni 2008, 11:02:46 Uhr »

Deaktivieren und dann mit Crystal CPUID oder RM Clock simulieren
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Cool'n'Quiet « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 1.85 Sekunden mit 27 Abfragen.