Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. Juli 2018, 06:57:23 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Forum per script??
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Forum per script??  (Gelesen 3378 mal)
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« am: 14. Dezember 2007, 07:53:32 Uhr »

Hallo, bin schon ganz schön voran gekommen mit dem Intranet. Jetzt wollte ich noch ein ganz schlichtes Forum einbinden. Geht das so einfach per skript??
Und wenn ja wie kompliziert ist es denn?

Habe es mal mit http://www.phpbb.de/doku/kb/install probiert und bin gleich gescheitert...geht es auch einfacher??
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 14. Dezember 2007, 10:33:46 Uhr »

Nun ja, gibt ja verschiedene Forensysteme. Ich persönlich bevorzuge das Woltlab Burning Board der firme www.woltlab.de Gibt es ein mal als kostenloses und als Kostenpflichtiges mit erweiterten Funktionsumfang.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #2 am: 19. Dezember 2007, 17:10:17 Uhr »

Also hab die Datei runtergeladen und in mein Webserver (Apache auf XP Rechner) entpackt.....wenn ich nun die Setup datei über den Browser öffnen will dann öffnet er alles als Text....Ist Apache auf einem XP Rechner überhaupt Datenbankfähig?? Sorry für die für euch wahrscheinlich etwas dämlichen Fragen aber ich hab davon echt keine Ahnung! Gruß Fabian
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2007, 20:08:23 Uhr »

Der Apache ist durchaus Datenbank fähig, aber ich gehe mal davon aus, dass Du derzeit noch keine Datenbank-Software wie beispielsweise MySQL installiert hast und eventuell auch noch kein PHP funktioniert.

Vielleicht wäre XAMPP für Windows genau das Richtige für Dich:

Zitat
XAMPP ist eine Distribution von Apache, MySQL, PHP und Perl, die es ermöglicht diese Programme auf sehr einfache Weise zu installieren.

--> http://www.apachefriends.org/de/xampp.html
Gespeichert
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #4 am: 20. Dezember 2007, 06:57:16 Uhr »

Klasse...war ne super einfache installation....in der Taskbar liegt nun das XAAMPIcon und Apache/ MySQL / Filezilla / ist läuft schon...jedoch öffnet er die PHP dateien immer noch als Text...oder ist es mit der Installation und starten des Progs noch nicht getan??
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2007, 07:07:43 Uhr von prozac189 » Gespeichert
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #5 am: 20. Dezember 2007, 07:14:15 Uhr »

Glaube ich hab eine Vorahnung woran es liegt....Habe XXamp installiert, hatte einen fertig eingerichteten APACHE aber schon VORHER installiert...
XXAAMP beinhaltet aber ebenfalls Apache....so liegt der ursprünglich installierte Apache in C:/ Intranet/..... und das XXAMP ist in intranet/XXAMP installiert. und wenn ich nun localhost eingebe startet er den ersten installierten Apache denke ich??! Oh gott jetzt wirds verwirrend....ACHJA, die Daten die Webfähig sein sollen muss ich in XXAMP/htdocs ablegen oder ???
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #6 am: 20. Dezember 2007, 07:34:31 Uhr »

Deinstallier einfach deinen ersten Apache. Ja, die Daten die du aufrufen möchtest müssen im xampp ordner unter htdocs abgelegt werden, kannst hier auch eine Ordnerstruktur anlegen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #7 am: 20. Dezember 2007, 07:55:29 Uhr »

Mal anders gefragt, kann ich XXamp nicht einfach ohne Apache erneut installieren??Da ist schon alles perfekt eingestellt....
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #8 am: 20. Dezember 2007, 11:20:03 Uhr »

xampp beinhaltet ja alles, apache & co. soweit ich weiss kan man hier nicht einzelnd was rausnehmen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #9 am: 14. Januar 2008, 10:52:32 Uhr »

Also das mit XXamp hat super geklappt!

es läuft denke ich soweit auch alles. Wenn ich das auf dem Screenshot zu sehende Forum installieren will, kommt der
danachstehende Fehler (ebenfalls als Screenshot vorhanden). Das selbe passiert auch bei woltlab!
habe euch mal von der Console sowie dem Mysql einen Sceenshot gemacht die meiner Meinung nach soweit eigentlich läuft.

Habt ihr einen Rat??!
« Letzte Änderung: 16. Januar 2008, 08:10:23 Uhr von prozac189 » Gespeichert
prozac189
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antwort #10 am: 18. Januar 2008, 06:36:19 Uhr »

Keiner eine Idee woran es hier scheitert ???!!!!
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #11 am: 18. Januar 2008, 09:10:41 Uhr »

Ist schwierig. Entweder kann er den SQL-Server nicht ansprechen oder das Kennwort ist falsch.
In wieweit sich die beiden Apachen ins Gehege kommen kann ich nicht sagen, habe bisher immer nur einen installiert.
Mehr sollten es auch nicht sein, aber das steht auch in der XAMPP-Installationsanweisung.

Ich würde alles incl. Apache noch einmal runterhauen und dann nur XAMPP installieren.
Bisher hatte ich da noch nie Probleme bei einer Installation.
Das Configfile des Apachen kannst Du Dir ja wegsichern.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Forum per script?? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 25 Abfragen.