Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 19:42:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Temps programme !!!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Temps programme !!!  (Gelesen 3536 mal)
Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« am: 25. Dezember 2007, 23:47:56 Uhr »

hi leuts !!


wollte euch fragen ob ihr gute temsp progs habt wo alle temperaturen lesen kann (cpu,board,grafikkarte ,Core temp,Hdd, usw....)

die programme mit denn ich schon gearbeitet hab..

EVERST
SIW
SpeedFun
TaskKiller

bei denn obengenanten programme hab ich meist nur die CPU_Core Temp und HDD sehn können

jetzt die frage obs was besseres gibt ?

thx im vorraus!!
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2007, 23:50:22 Uhr von Seref.a » Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 26. Dezember 2007, 01:59:52 Uhr »

SpeedFun

klingt spassig.  ;D

...aber nein, ...gibt nichts besseres als everest und speedfan.

coretemp ist zur zeit für intel-prozessoren (core2) die beste wahl für die prozessortemperatur.
Gespeichert
mein rechner  

J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 26. Dezember 2007, 09:21:42 Uhr »

was ist mit dem Intel Thermal Analysys Tool ?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #3 am: 22. Januar 2008, 21:31:47 Uhr »

Hmpf... ich habe Everest Ultimate und dachte, dass das zuverlässig und einfach nur sehr sehr gut geeignet sei, um alle möglichen Informationen aus meinem PC zu erfahren.

Aber irgendwer hat Unrecht:

Core Temp:
Core1: 40°C
Core2: 39°C

Everest Ultimate:
Core1: 25°c
Core2: 24°C


Immerhin stimmt die Differenz, oder rechnet Core Temp in Fahrenheit und schreibt °C ? ;D
Also ich wüsste gerne, was der Wahrheit entspricht, aber ich schätze, dass es wohl leider COre Temp sein wird....

*edit: Fahrenheit war ein Joke, das wisst ihr!? Wäre ja sonst auch bisschen höher der Wert....

2. Edith sagt, dass der mampfster auch noch das Tool von J.C. laufen lassen hat und mal einen Screenshot für euch geschossen hat, guckt ihr hier:
habs mal etwas verkleinert

***edit: ist nicht wirklich Idle, aber es laufen halt nur einige Programme im Hintergrund, mehr nicht (Player, ICQ, Thunderbird, Firefox, last.fm....)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2008, 21:48:21 Uhr von Mampfhamster » Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #4 am: 22. Januar 2008, 22:18:03 Uhr »

*lol*...

aber TAT und Everest liegen nah beinander^^ Im Zweifelsfall wär ich für TAT, is schließlich "deren" CPU.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 22. Januar 2008, 22:52:27 Uhr »

nur das "deren" programm mit "deren" quadcores nicht umgehn kann.

alles andere < coretemp.

edit:
und was glaubt ihr eher, ... das der eine kern 24° hat (bei geschätzten 20-24° raumtemperatur),
oder dass er eben 39° hat, wie es von coretemp angezeigt wird?!
« Letzte Änderung: 22. Januar 2008, 22:58:13 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 23. Januar 2008, 08:10:34 Uhr »

lassen wir Quadcore mal außenvor, geht ja um nen C2D...außerdem TAT hat ja auch nur zwei Anzeigen für CPUs (oder passt sich das an?)

Mampfhamsters CPU hat nur ein paar Mhz mehr und meine hat unter sämtlichen progs annähernd die gleichen 20°C idle bei RT 19°C - Wakü passiv.
(Ich weiß, das die Tempsensor im Wasser unkalibiert 27°C anzeigt, aber den Wert hab ich mit einem Flüsssigkeitsthermometer abgeglichen, welches wiederum mit dem Funktthermometer übereinstimmte, ergo: die Kühlmitteltemp passt~, ergo: die CPU temp ist physikalisch nicht unmöglich.)

Ich glaube daher nicht, dass die Temperatur derart höher liegt, zumal Mampfhamsters CPU-Lüfter gut aktiv ist, es sei denn keine einzige meiner Temps stimmt....
was sagt denn das Bios?
« Letzte Änderung: 23. Januar 2008, 08:17:53 Uhr von J.C. » Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #7 am: 23. Januar 2008, 11:47:25 Uhr »

Also ich weiß nicht recht was ich glauben soll.
Ich habe ca. Zimmertemperatur von 18-20°C. Ist nicht so sehr warm, aber ich mags lieber bisschen kälter, auch mal 16 Grad ;)

Ich würde es sehr merkwürdig finden bzw. ich finde es schlichtweg merkwürdig, dass fast alle Programme andere Werte anzeigen, die beziehen sich doch alle auf den selben Sensor, oder nicht?

Naja, ich hab nochmal das BIOS gecheckt und da waren es anfangs 25°C und als ich dann endlich mal ein gutes Bild gemacht habe, waren es 27°C, siehe Anhang.
Ich weigere mich auf ein Programm festzulegen, weil ich es irgendwie halt komisch und erbärmlich finde, dass alle was anderes anzeigen. Aber ich wäre auch etwas enttäuscht wenn mein Scythe Infinity meine CPU nur auf 40°C kühlen würde....
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Temps programme !!! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 25 Abfragen.