Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 11:01:07 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Arbeitsspeicher läuft net mit vollen MHZ
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Arbeitsspeicher läuft net mit vollen MHZ  (Gelesen 8677 mal)
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« am: 06. Januar 2008, 18:35:33 Uhr »

Obwohl im Bios eingestellt, läuft der G-Skill nur auf 374/746 statt 400/800mhz

liegt das an dem AMD Dual Core (ich hatte da nähmlich mal was drüber gelesen) .. denn die selben speicher laufen bei meinem bekannten mit dem vollen mhz (Intel)

hattet ihr auch schonmal so ein Problem ??

wenn ja    ?

Wie habt ihr das gelöst oder wie löst man das....?

Bios version is die neuste vom MB und ich denke am MB liegt das net das der Speicher net mit vollem mhz läuft.

Genaues zum Speicher:

 2 mal 1gb (kit)

 PC2-6400 (400mhz)

F2-6400CL5-1BGNQ

ich bitte um eine kleine Hilfestellung.

Euer Vegeta





                             
« Letzte Änderung: 06. Januar 2008, 18:38:24 Uhr von Vegeta » Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #1 am: 06. Januar 2008, 19:32:46 Uhr »

Hast du deine CPU übertaktet?

Ansonsten musst du einen andere Teiler einstellen. Kommt halt auf deinen FSB an.
Gespeichert
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #2 am: 06. Januar 2008, 20:18:22 Uhr »

alles läüft @ stock

die speichertimings sind nur geändert wie du im screenshoot sehen kannst im bios ist alles so eingestellt das die speicher auf vollen 400/800 mhz laufen wird im bios auch angezeigt ... nur cpu-z zeigts halt anders an


und wie ich oben schon geschrieben hab ... hab ich gelesen das dies bei amd duall cores vorkommen kann .. aber wie mans ändert kA
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #3 am: 06. Januar 2008, 20:39:38 Uhr »

Taktet der vielleicht nen Tick weit von allein runter? Sollte wenn ja eigentlich mehr sein, aber Am2 hab ichnie gehabt...

Sonst denk ich auch, dass ein Ram-Teiler drin ist.

P.S. hast doch nicht etwa deine x850 gegen eine 8600gts eingetauscht? Da lohnt der Aufwand den Geschwindigkeitsvorteil gar nicht, oder war das Alte System auf Agp Basis?




MfG
Gespeichert
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #4 am: 06. Januar 2008, 20:54:25 Uhr »

mein altes system war agp

die graka is nur vorübergehend ..xD
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #5 am: 06. Januar 2008, 21:45:50 Uhr »

Das liegt daran, dass der Speicher direkt vom CPU angesprochen wird und dieser nur ganzzahlige Teiler verwendet. Wenn dein X2 5000+ also auf 2600MHz läuft, entsprechen 371MHz (742MHz DDR2) einem Teiler von 7. Bei einem Teiler von 6 würde der Speicher auf 433/866MHz kommen, allerdings liegt dies über den Spezifikationen (maximal 400/800MHz bei DDR2-800) und wird deswegen nicht verwendet.

Einfachste Abhilfe: CPU auf 2.8GHz hochtakten oder auf 2.4GHz runtertakten. Dann läuft der DDR2-800 Speicher mit vollem Takt, da 2800 bzw. 2400 geteilt durch 400 einen ganzzahligen Teiler (also 7 bzw. 6) ergeben.

Es soll aber die Möglichkeit bestehen, den Speicher auch oberhalb der Spezifikation laufen zu lassen. Allerdings hab ich mich damit noch nicht beschäftigt.
Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #6 am: 06. Januar 2008, 22:03:54 Uhr »

d.h ich muste von 200 auf knapp 214-215 anheben dammit der ram auf 400/800 mhz läuft.

ich wollt das system eig erst übertakten wenn ich mich dammit etwas mehr auseinander gesetzt hab aber es bleibt mir ja nix anderes übrig .....und den tackt runtersetzen werd ich net :-)


also danke dir dann schonmal für deine hilfe

mfG: Ironeye
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #7 am: 06. Januar 2008, 22:16:35 Uhr »

Spätestens Mitte Februar werd ich mich mal etwas näher mit der Thematik beschäftigen.

Mein Konto hat mir nämlich geflüstert, dass ich mir Anfang Februar einen neuen Rechner zusammenstellen kann. Und es wird mit großer Sicherheit ein AthlonX2 BE (65nm Brisbane, 1.9/2.1/2.3GHz, 45W TDP) auf AMD690G-Chipsatz und 2GB DDR2-800.
:D
Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #8 am: 07. Januar 2008, 02:16:34 Uhr »

Der 800 Speicher ist der höchste den der AMD erkennt, deswegen kannst du ihn nicht so per Teiler hochtakten, musst schon die ganze CPU mit hochtakten um den Speicher voll auszulasten oder halt runter takten, was aber nichts bringt.
Hatte das gleiche Problem, aber ich ahbs auch ganz gut gelöst, einfach CU auf 3,2GHz und fertig ;-)
Gespeichert
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #9 am: 07. Januar 2008, 04:03:10 Uhr »

AthlonX2 BE (65nm Brisbane, 1.9/2.1/2.3GHz, 45W TDP)

Black edition ??

Die wollt ich auch haben wegen dem nach oben verstellbaren Multi
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #10 am: 07. Januar 2008, 06:54:18 Uhr »

Nein, "BE" hat nichts mit der "Black Edition" zu tun.

Dieses "BE" bezeichnet die Stromspar-Serie der Brisbane-Cores (65nm) mit 45W statt 65W TDP. Die älteren Windsor-Cores (90nm) dagegen haben im Normalfall TDPs von 89W bis 125W und die Stromsparvarianten "EE" entsprechend 65W bis 89W. Um weitere Verwirrungen zu vermeiden, wurde bei den Brisbane-Cores auf die Zusatzbezeichnung "EE" verzichtet und ein neues Rating eingeführt. Statt beispielsweise "Athlon64 X2 EE 4200+" (Windsor) heissen die Stromsparmodelle der Brisbane-Cores beispielsweise "Athlon X2 BE-2400".
Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #11 am: 07. Januar 2008, 08:24:01 Uhr »

Mit den AMD K10 Phaeton gibt es dieses Problem nicht mehr, da der Memorycontroller und die CPU seperat getaktet werden.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #12 am: 07. Januar 2008, 14:18:07 Uhr »

AMD K10 Phaeton

Nich eher Phenom?
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #13 am: 07. Januar 2008, 15:25:28 Uhr »

Ähm ja, ist ja kein Geländewagen ...
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #14 am: 07. Januar 2008, 15:28:18 Uhr »

Ähm ja, ist ja kein Geländewagen ...

Eigentlich is der Phaeton eher eine Oberklassenlimousine.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2008, 15:35:16 Uhr von DEKÖ » Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #15 am: 07. Januar 2008, 16:41:13 Uhr »

Gut aufgepasst ... :)
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #16 am: 07. Januar 2008, 19:16:50 Uhr »

Wenn ich schonmal dabei bin meine Kiste zu übertakten ... hab ich mich mal folgendes gefragt...

Was würd mir mehr bringen... Reiner Core Speed (MHZ)

oder HT Link... 1000 mhz sind ja normal .. alles was über 1000mhz geht soll ja instabiel werden

d.h ich müste dammit der Speicher erstens auf vollen mhz läuft und ich den dann syncron zur cpu mittackten kann den multi auf 12 stellen

das sind dann 2400 Core Speed(mhz) statt 2600. aber der ram läuft dann  natürlich auf voller Power.... dann den HT runterstellen das der statt auf 1000mhz auf 800mhz läuft...wie gesagt wenn ich ja oc will darf der ht ja net über 1000 mhz kommen deswegen werden die 800 mhz eingestellt.

oder lieb ich in allen punkten falsch ??

wie gesagt ich hab nur erfahrung mit den alten Athlon XPs und net mit den neuen dingern hier .. und bevor ich hier irgendwas falsch mache frag ich lieber .-)

mfG: Vegeta
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #17 am: 07. Januar 2008, 19:25:50 Uhr »

ich versteh nicht so ganz warum du den multi runterstellen willst
Gespeichert
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #18 am: 07. Januar 2008, 19:31:45 Uhr »

ich versteh nicht so ganz warum du den multi runterstellen willst

Dammit der Arbeitsspeicher auf vollen 400/800 mhz läuft .. siehe screenshoot auf der ersten seite .. trotz eingestellt im bios läuft er net auf vollen 800mhz .. wenn der multi runtergestellt wird rennt er mit 800mhz.
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
Vercingetorix
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 608


« Antwort #19 am: 07. Januar 2008, 19:33:41 Uhr »

aber wenn du den multi runterstellst dann läuft ja auch dein prozi langsamer und wenn du dann den fsb hochdrehst übertaktest du ja auch den ram mit also las den multi doch so wie er ist und dreh "nur" den fsb hoch dann kommst du irgendwann auch auf den gewünschten ram takt .
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Arbeitsspeicher läuft net mit vollen MHZ « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 25 Abfragen.