Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Januar 2018, 22:58:04 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223409 Beiträge in 24082 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Mac OS (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Windows-Spiele auf Mac OS spielen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Windows-Spiele auf Mac OS spielen  (Gelesen 7374 mal)
urkel
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 585


« am: 09. Januar 2008, 08:15:53 Uhr »

Hallo HWE-Community!

Für all diejenigen, die auf ihrem Mac noch Windows-Spiele spielen möchten, gibt es eine schöne Lösung.

Grundvorraussetzung:
- Intel Mac
- Mac OS 10.5
- Mind. 120MB freier Festplattenspeicher

Zum Spielen müsst Ihr Euch das Programm: CrossOver installieren und könnt von da aus weitere Spiele, wie zum Beispiel Steam installieren.

Crossover ist 30 Tage testbar und kostet dann 69.90 USD, was beim aktuellen Dollarkurs (1.48 USD/EUR) gar nicht mal so teuer ist.

Ich probiers mal ne Runde aus und wenns mir gefällt, lösch ich Steam auf meiner Windows-Partition - dann hab ich mehr Platz für Crysis, was noch nicht mit CrossOver läuft, da es zu resourcenhungrig ist.

Grüße
 Sebastian
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 09. Januar 2008, 12:13:16 Uhr »

ist das Bootcamp nicht viel besser dafür geeignet, weil sämtliche ressourcen zur Verfügung stehen?

Hab sogar mal gelesen, dass Win und Mac kompatible Software unter Bootcamp Win schneller lief als unter dem Mac OS^^
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #2 am: 13. April 2008, 08:18:22 Uhr »

ist das Bootcamp nicht viel besser dafür geeignet, weil sämtliche ressourcen zur Verfügung stehen?

Hab sogar mal gelesen, dass Win und Mac kompatible Software unter Bootcamp Win schneller lief als unter dem Mac OS^^

Vllt ein bissle lange her, aber ja, es sollte unter CrossOver langsamer laufen, da Mac OS X, CrossOver und dann das Spiel Ressourcen fressen.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Mac OS (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Windows-Spiele auf Mac OS spielen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 20 Abfragen.