Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. September 2018, 02:03:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Musik übers Netwerk?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Musik übers Netwerk?  (Gelesen 6715 mal)
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #20 am: 24. Januar 2008, 23:42:25 Uhr »

hhmmmm....jetzt fallen mir nur noch netzwerkspezifische Probleme ein... ist der Ping zwischen beiden Rechnern denn schnell? <10ms?
Vielleicht sorgt eine Firewall für Verzögerungen?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #21 am: 29. August 2008, 16:02:10 Uhr »

Bissle angestaubt, aber ich will auch sowas machen und bin halt über die für meinen Geschmack doch recht teure Apple AirPort Express gestolpert. Sowas gibt es doch sicher billiger oder? Ich find da nämlich nix, vllt bin ich auch nur zu blöde. Wichtig ist nur, dass es günstiger als die AirPort Express ist und ebenfalls über WLAN die Musik zu meinem Verstärker "schicken" kann.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #22 am: 29. August 2008, 19:35:43 Uhr »

hm wenns "nur" zum Verstärker geht, wäre vielleicht eine ganz normale analoge Funkübertragung möglich? Die gibts ab ~50€

Edit: naja, macht für audiophile nicht besonders viel Sinn. Da hast dann nen schönen Verstärker und nutzt die billigen DAC-Wandler im PC um das Signaler über analogen Funk zu übertragen.
Du hast doch vor die Musik digital an den Verstärker weiterzugeben, oder?

Edit2: wenns kein WLan sein muss gehts vielleicht über Steckdose? Allerdings auch wieder nur analog: http://geizhals.at/deutschland/a274559.html

Auch wenn ich kein Apple-Freund bin: so schlecht ist der Preis von der AirPort Express Station gar nicht (mehr)...und gleichwertige alternativen hab ich auch nicht gefunden. Zwar ein paar Wlan Player, aber die sind noch mla um Welten teurer.
« Letzte Änderung: 29. August 2008, 19:40:08 Uhr von J.C. » Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #23 am: 29. August 2008, 19:51:38 Uhr »

Genau diese PowerLAN-Dinger hab ich auch gefunden und dann noch so ein Bluetooth-Dingens. Ich finde 90 Euro nur für Musikübertragung irgendwie ein wenig teuer.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #24 am: 30. August 2008, 10:09:34 Uhr »

joa, so formuliert klingt das natürlich viel.

Aber das Gerät ist ja auch ein normaler Wlan Router für 300Mbps mit USB-Host Funktion (was dir nichts hilft, wenn du beides schon hast, oder nicht brauchst). Wenn ich dann auf der anderen Seite seh, was so ein analoges Übertragungsystem kostet...

Das große Manko ist wohl, dass nur per I-Tunes abgespielte Musik übertragen werden kann? Das wäre jetzt beim PowerLAn nicht der Fall. (vorausgesetzt das passt vom Stromkreis her, und analog ist ok für dich)
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #25 am: 30. August 2008, 10:27:36 Uhr »

vorausgesetzt das passt vom Stromkreis her

Ja das ist der Haken an den Dingern. Wir haben so ein Gerät fürs LAN,
was leider nur über kurze Strecken einigermaßen funktioniert.
Sonst bricht die Verbindung häufig ab.
Gespeichert
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #26 am: 30. August 2008, 14:52:54 Uhr »

Das große Manko ist wohl, dass nur per I-Tunes abgespielte Musik übertragen werden kann?

Für mich nicht, da ich nen MacBook hab. Aber ich bin halt ein Geizkragen und find das nur für drahtlose Musikübertragung doch recht viel, andererseits nervt doch dieses blöde Kabel durchs halbe Zimmer.

Scheinends gibt es da nicht wirklich alternativen, ich werd wohl die AirPort Express kaufen.
« Letzte Änderung: 30. August 2008, 15:50:51 Uhr von DEKÖ » Gespeichert
Seiten: 1 [2] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Musik übers Netwerk? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 25 Abfragen.