Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 19:46:22 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: früh aufstehen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: früh aufstehen  (Gelesen 5160 mal)
Lee Roy
Newbie
*

Ranking: -7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


My Website on Myspace
« am: 28. Januar 2008, 16:08:21 Uhr »

hey leuts ich hab ein dolles
Problem
ich kann morgens nicht so gut aufstehen !! eher gesagt ich hasse es
da ich weiß  das es viele gibt die solch ein Problem haben
Wollt ich fragen
"wie kommt ihr morgens aus dem Bett?"

- Ist es euer Wecker
- Weckt euch eure Freundin/Freund oder eure Mama oder euer papa irgentwer halt
- Seid ihr morgens allein habt nen lauten Wecker
- macht ihr euch ein Faden an den Finger der euch daran erinnert Aufzustehen
???

Bitte nennt mir Möglichkeiten wie ich besser aus dem Bett komme


Danke schon im Vorraus

Lee Roy  O0

Gespeichert
Xanthos
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 102


HWE ist geil!!!

eXtreme-Elements
« Antwort #1 am: 28. Januar 2008, 16:22:05 Uhr »

hmmm vielleicht mal früher ins bett gehen ?  :P und sonst verteil mehrer wecker in deinem zimmer dann musst du irwann aufstehen, weil sie dich in den Wahnsinn treiben  ;D

mfg reaper
Gespeichert
Nobody is perfect!
Markus
HWE-Team
******

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76


Meine Homepage
« Antwort #2 am: 28. Januar 2008, 16:29:00 Uhr »

Hi,
wie reaper schon gesagt hat: der Trick am früh aufstehen ist das frühe einschlafen. Wenn du richtig ausgeschlafen bist, brauchst du keinen Wecker zum aufstehen. Also ganz enfach: ca 8 St. Schlaf (oder auch nur 7, je nach Bedarf) von der Zeit zurück rechnen wann du normalerweise aufstehst. Da gehst du dann ins Bett.
Bsp. um 7 aufstehen also musst du um 11 ins Bett.
Da du sicherlich immer später ins Bett gegangen bist, wirst beim ersten mal sicherlich die halbe Nacht wach liegen und am nächsten morgen hundemüde sein. Da musst du dich dann aber rausquälen und darfst den Tag über auch kein Nickerchen machen! Das geht dann vielleicht 2-3 Tage so bis sich der Körper umgestellt hat, aber dann bist du ein neuer Mensch!!!

Gruß
Markus
Gespeichert

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,
das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbae stmimt.
Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.
Lee Roy
Newbie
*

Ranking: -7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


My Website on Myspace
« Antwort #3 am: 28. Januar 2008, 17:13:19 Uhr »

joa ich bin nicht spät ins bett (gegangen) ich geh eigentlich immer spät ins bett
muss um 06.30 raus aus dem bett

aber gibt es tricks ?

mehrere wecker hört sich schon gut an

danke

Lee roy O0
Gespeichert
LuRana
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 815


HWE rocKZz

« Antwort #4 am: 28. Januar 2008, 19:15:12 Uhr »

naja mal ein Vorschlag ohne Konkurrenz^^

dü könntest ja deine Eltern/Geschwister/Freundin/Frau dazu beauftragen dir mal ne kleine Eiskalte dusche zu verpassen.. Glas Wasser oder so PENG.. und wenn du weißt dass wenn es lautet und du nach 1 min nicht aufstehst dass du ne kalte Dusche bekommst dann würd ich an der Stelle sofort aufspringen ^^

mhh das Problem hab ich eigentlich auch.. so die Ferien über wenn ich nichtz zu tun hab -- WE party.. spät inz bett dann bleibt das und die Woche über bin ich auch immer extrem lang auf ( Zocker^^ ) und naja wenn du eben am nächsten Tag nichtz zu tun hast kommst ned auf.. mei mir is halt so ich bin meist erst um 4 - 5 im Bett und schlaf dann auch meist bis 2 - 3 ^^ schlimm

Heut zb hab ich mir gedacht nee musst du ändern.. bin ich gestern um 2 inz bett und heute um 9 aufgestanden.. war auch eigentlich wach.. ABER WAS MACHEN? Geschwister in der Schule.. Eltern arbeiten..  und das mein Prob. hab ich mich wieder hingelegt bissi dösen und bin dan wieder um 2 aufgestanden^^

Zum aufWECKEN selbst hab ich mich auf einen Ton gewöhnt.. is echt so hab schon seit 5 Jahren den gleichen Weckerton -- beim neuen Handy mal ein anderen Versucht und direkt überhört und verpennt... gleich mal im Inet gesucht und aufz neue Handy drauf.. komisch bin eig tief am Schlafen kann mein Bruder im Zimmer TVn PS Spielen oder sonst was und weckt mich damit nicht.. aber kaum hör ich den ersten Ton von meim Wecker .. WACH^^  versuch mal paar verschiedene Töne aus vl hast du auch einen bestimmten wost mehr reagierst ^^

mfG
Gespeichert
Post nochmal durchlesen??  || Rechtschreibung ?? || leserlich ??

MeiN sYSTEm
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #5 am: 28. Januar 2008, 21:09:11 Uhr »

bei mir klappt es einfach wenn ich weiss das ich aufstehen muss. ist zwar komisch, aber wahr. weiss ich, dass ich um 5Uhr aufstehen muss werde ich automatisch wach.
allerdings, sollte das mal nicht so sein, habe ich einen wecker der mich pünktlichw eckt (mein handy) und einen zweiten der dannw
eckt, wenn es schon fast zu spät ist, ein rappel wecker mit 2 glocken oben dranne, sind schön laut die dinger und die reissen einen sofort hoch :)
 
ins bett gehe ich wenn ich früh raus mus immer so gegen 0Uhr, schaue noch das rtl nachtjournal welches gegen 0:30Uhr endet und um 0:45 uhr war ich dann meistens eingeschlafen. 4.40Uhr hat mich der wecker dann wieder geweckt, das reichte mir für die arbeit :)
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #6 am: 28. Januar 2008, 22:34:11 Uhr »

Ich hatte das Problem lange schlafen auch. Wenn du morgens deinen Wecker ausschaltest solltest du schon nicht mehr im Bett liegen (ich bin dann immer wieder eingeschlafen). Jetzt habe ich die Lösung für das Problem : Einen riesen Wecker mit 2 Glocken oben mit dem man eine ganze Wohnsiedlung wecken könnte ! (siehe Bild) Und den habe ich noch 2m von meinem Bett entfernt stehen  ;D Seitdem habe ich nie mehr verschlafen  ;) Allerdings gibt es wohl kaum eine bessere Lösung für das Problem Verschlafen als früher schlafen zu gehen !
Gespeichert
     
Lee Roy
Newbie
*

Ranking: -7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


My Website on Myspace
« Antwort #7 am: 28. Januar 2008, 22:40:18 Uhr »

Ok ich glaub ich schaff mir so nen lauten wecker an
danke ich sag dann schnellstmöglich bescheid aber wenn ihr noch was  wissen solltet schreibt
danke
und jetzt gute nacht

bay Lee Rpy O0
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #8 am: 28. Januar 2008, 22:48:31 Uhr »

naja die Tipps helfen zwar beim ausm Bett kommen, aber besser fühlt man sich dadurch ja immer noch nicht ;)

vielleicht hilft folgendes: man soll ja je nach Schlafphase unterschiedlich gut aufwachen können. Vielleicht hilft es evtl. mit den Weckzeiten zu experimentieren?

Ich steh auch (wenn ich alleine bin) eher auf als ich müsste und gönn mir n gemütliches Frühstück mit n bisschen Video...das bessert meine Motivation aufzustehen doch deutlich...
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
LuRana
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 815


HWE rocKZz

« Antwort #9 am: 28. Januar 2008, 23:24:45 Uhr »

ahhh da Fällt mir noch was ein.. was ich früher oft getan habe...

stell dir den Wecker mal eine stunde früher..

wenn ich um 6 aufstehn muss dann stell ich mir den Wecker um 5 uhr, dann bin ich um 5 noch müde aber wenn ich mir denk JESSS ich hab noch ne stunde zum pennen ^^ dann bin ich happy leg mich hin schlaf noch schön und wenn ich wach bin bin ich voll ausgeschlafen ^^

Gespeichert
Post nochmal durchlesen??  || Rechtschreibung ?? || leserlich ??

MeiN sYSTEm
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #10 am: 29. Januar 2008, 09:50:33 Uhr »

Da muss man ein bischen experimentieren, dann hat man das Mass für den benötigten Schlaf.
Ohne Frühstück geh ich auch nicht aus dem Haus, Video/Flimmerkiste erspare ich mir aber am Morgen.
Ich finde es schrecklich wenn auch schon der Morgen von derart Berieselung bestimmt wird.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #11 am: 29. Januar 2008, 21:16:13 Uhr »

Ich gehe immer so ca.24.00 -1.00 Uhr ins Bett und stehe immer um 05.30 Uhr auf.Die ersten paar Tage-Wochen ist es schwer aber wenn sie der Körper einmal dran gewönnt hat dann braucht man fast keinen Wecker mehr.Nur am Wochenende da göhn ich mir mal etaws Luxus und penne bis 09.00Uhr. ;)
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #12 am: 30. Januar 2008, 00:53:50 Uhr »

Also ich komm morgens auch nie hoch und unter 8 Stunden schlaf is auch nicht gut. Aber ich steh dazu, ich schlaf viel unbd gerne  ;D
Hab auch schon 3 Wecker, such aber noch einen richtig lauten  ;)
Gespeichert
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #13 am: 30. Januar 2008, 01:21:10 Uhr »

Hmm, also ich bin ein kleiner Morgenmuffel und will nach'm Aufstehen einfach meine Ruhe und vor allem Kaffee :D

Wegen Schlafen:
Entweder mindestens 6..7h (je nach Alter auch 8h) Schlafen oder max. 25min Ruhen - alles dazwischen ist Unsinn und macht einen nur fertig! Okay, man kann sich auch an einen doppelten Schlafrythmus gewöhnen (also 2x am Tag für wenige Stunden schlafen - wie es z.B. bei der Marine der Fall ist) und nach einiger Eingewöhnungszeit nach'm Aufstehen trotzdem fit sein. Aber das ist eher die Ausnahme.

Hauptsächlich sollte man darauf achten dass man regelmäßige Schlafzeiten hat, damit die "innere Uhr" nicht dauernd aus dem Trab kommt. Also immer zur gleichen Zeit ins Bett und entsprechend auch am Wochenende nicht zu arg ausschlafen - sonst wirds vor allem montags schwierig, wieder in die Gänge zu kommen.

Wenn ich mich an diese "Schlafzeiten" halte, wach ich häufig sogar vor meinem Wecker auf und erspar mir die Lärmbelästigung :)
Achja.. tagsüber sich einfach mal 20..25min hinzulegen (Ruhen) ist auch sehr gesund und steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Allerdings sollte man aufpassen dass nicht 30min oder mehr draus werden - sonst tritt genau das Gegenteil ein.
Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #14 am: 02. Februar 2008, 17:57:54 Uhr »

Achja.. tagsüber sich einfach mal 20..25min hinzulegen (Ruhen) ist auch sehr gesund und steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Allerdings sollte man aufpassen dass nicht 30min oder mehr draus werden - sonst tritt genau das Gegenteil ein.
Das nennt man auch Powernapping 
-->  http://de.wikipedia.org/wiki/Superschlaf#Powernapping
Ja das klappt prima. Danach fühlt man sich viel leistungsfähiger (es sei den es werden mehr als 30min. dann wirkt es eher ermüdend)
Hmm, also ich bin ein kleiner Morgenmuffel und will nach'm Aufstehen einfach meine Ruhe und vor allem Kaffee :D
Naja ich bin jetzt kein morgenmuffel aber Kaffee darf nicht fehlen  ;D
Gespeichert
     
maddin
Gast
« Antwort #15 am: 22. März 2010, 10:44:11 Uhr »

Hey, ich wollte auch mal was zu sagen. Es ist ja logisch, dass man lange schlafen muss um gut aufzustehen, aber bei mir ist es der fall: ich gehe in die 11te klasse und haben eienen mortz stundenplan, montags um halb 7 raus, di erst um 15uhr in die schule, mi um halb 10 donnerstags wieder halb 7 usw. ^^
ich bekomme einfach keinen gescheiten schlafrückmus hin....
ich weiß echt nicht was ich machen soll, immer montags (siehe uhrzeit) verschlafe ich eigentlich generell und wenn ich mich dann ausm bett quäle, gehts mir den ganzen tag sch***e, weil ich bin halb 5 schule habe ^^
das mit dem am wochenende früh aufstehn mache ich auch, zb freitag 4 uhr und um 11 aufgestanden, samstag 3 uhr und um 12 aufgestanden ^^ es hilft aber trotzdem nix ^^
ins bett geh ich immer so um 0 uhr, und schlafe immer so 30-60min später ein.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: früh aufstehen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 24 Abfragen.