Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Oktober 2018, 06:26:03 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223536 Beiträge in 24108 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Frontaudioeingang funktioniert nicht!?! Wo ist der Fehler?!!!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Frontaudioeingang funktioniert nicht!?! Wo ist der Fehler?!!!  (Gelesen 3952 mal)
Spartan117
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 128


*HWE ist GOIL*

« am: 28. Februar 2008, 14:56:52 Uhr »

Hi,
ich habe mir Anfang des Jahres einen neuen Pc bestellt bzw er kam Anfang des Jahres.
Doch ein Problem konnte ich bisher nicht lösen....Wenn ich mein headset vorne anschließen möchte wird das Singnal weder von den Kopfhörer noch das vom Micro erkannt!!!
Kennt sich einer damit aus?! Dann helft mir bitte...Ich habe nämlich keinen Plan woran das Problem liegen könnte ???....
Also BITTE helft mir, denn ständig untern Tisch zu kriechen um das Headset anzuschließen ist nicht so toll....
Danke im voraus...
« Letzte Änderung: 28. Februar 2008, 17:16:39 Uhr von tyco » Gespeichert
Markus
HWE-Team
******

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76


Meine Homepage
« Antwort #1 am: 28. Februar 2008, 15:05:30 Uhr »

Hi,
vielleicht sind die Anschlüsse noch gar nicht am Board angeschlossen?
Als erstes würd ich da mal nachschauen, also PC aufmachen und reinkucken.
Gruß
Markus
Gespeichert

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,
das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbae stmimt.
Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.
Spartan117
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 128


*HWE ist GOIL*

« Antwort #2 am: 28. Februar 2008, 16:38:20 Uhr »

Hmmm.....hab ich schon gemacht scheint aber alles zu passen das ist ja das komische...ich weiss nicht ist da vll irgendwas kaputt bei den Anschlüssen???
....ich weiss es nicht :(....
Was könnte das sonst sein?!...soll ich einfach mal alles davon abschließen und wieder dran stecken? (das ist aber alles so klein xD und ich als Grobmotoriker :D)
« Letzte Änderung: 28. Februar 2008, 16:40:10 Uhr von Spartan117 » Gespeichert
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #3 am: 28. Februar 2008, 17:23:35 Uhr »

Passt denn im gerätemanager Treibermässig alles oda ist da irgendwo ein gelbes? zu sehen!?! Im betrieb würde ich das nich ziehen... haste das denn überhaupt angeschlossen!?! du schreibst es scheint zu passen... ja wie nu? ja oder nein? schon shcau doch einfach in der anleitung nach :)
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
Spartan117
800x600 Surfer
***

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 128


*HWE ist GOIL*

« Antwort #4 am: 28. Februar 2008, 21:37:47 Uhr »

Wo kann ich denn im Gerätemanager sehen ob der Audioausgang und dervom Micro erkannt werden?...die 2 USB-Ports vorne funktionieren ja, aber die sind ja auch woanders angeschlossen....
Also wo genau muss ich beim Gerätemaneger nachsehen?
Danke für Antwort
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 29. Februar 2008, 18:18:05 Uhr »

Wo kann ich denn im Gerätemanager sehen ob der Audioausgang und der vom Micro erkannt werden?

Wenn die Anschlüsse hinten - also direkt die vom Motherboard - funktionieren, dann wird im Gerätemanager auch kein Fehler angezeigt.

Da Du einen ziemlich neuen Rechner (Motherboard) hast, gehe ich davon aus, dass das Board UAA High Definition Audio  hat. Viele Gehäuse unterstützen aber nur AC97. Entsprechend anders - wenn das bei dem Board überhaupt möglich ist - muss Frontaudio angeschlossen werden. Da hilft nur ein Blick ins Handbuch.

Kurz gesagt: Ich denke das Frontaudio falsch angeschlossen ist.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #6 am: 29. Februar 2008, 18:24:50 Uhr »

mist , ich finds nicht . ich glaub aber wir hatten das schon mal . beim realtek treiber ist es so , das , wenn hinten lautsprecher eingesteckt sind die vorderen anschlüsse automatisch stummgeschaltet werden .
sieht normal so aus , vielleicht ist bei dir was anderes eingestellt .
Gespeichert

loopborg
Lotse
****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


are you familiar with physical forms of pleasure?

« Antwort #7 am: 01. März 2008, 02:19:12 Uhr »

mist , ich finds nicht . ich glaub aber wir hatten das schon mal

genau ... und zwar hier: http://www.hwe-forum.de/index.php/topic,21930.0.html
Gespeichert
CPU: E8200 @ Zalman CNPS7700-Cu | Board: Abit IP35 | RAM: 4x2GB G.Skill DDR2-1000 | GPU: HD3850 256MB
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #8 am: 01. März 2008, 10:20:21 Uhr »

siehste , ich habs doch gewußt  ;) ;D
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Frontaudioeingang funktioniert nicht!?! Wo ist der Fehler?!!! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 20 Abfragen.