Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 19:45:02 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Musik
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Musik  (Gelesen 2666 mal)
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« am: 04. April 2008, 14:25:53 Uhr »

Ich muss für Musik eine Klangfolge erstellen aus Sinustönen und diese dann auf CD brennen.
Ich brauche ein Programm bei dem ich die Frequenz und Amplitude der Töne einstelen kann.

Kennt jemand ein gutes Programm??
« Letzte Änderung: 04. April 2008, 14:31:22 Uhr von Besserwisser » Gespeichert
     
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 04. April 2008, 15:26:34 Uhr »

gratis kenn ich nichts.

kann halt jeder analog-synthie (analoger Synthesizer)
und natürlich auch die digitalen nachbauten.

kommst vielleicht am ehesten in form von sogenannten VST(-plugins) ran.

zb. roland 303, novation bassstation (v-station), minimoog, uvm.
Gespeichert
mein rechner  

J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 04. April 2008, 16:15:54 Uhr »

eine kleine Auswahl: (hab aber selber nur google bemüht und kenn ich Programme nicht)

shareware, macht aber guten Eindruck:             TestTone Generator
simpel. freeware, aber nur Frequenz einstellbar:  FrequencySynthesizer
freeware und genau das was du suchst ;):         Two Channels Frequency Generator
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #3 am: 04. April 2008, 19:04:40 Uhr »

Ich habe mal zwei Programme gestet (TTG, FS) und ich kam zu dem Schluss das ich vll. einen Nummer kleiner anfangen sollte  ;D

Gibt es auch ein Programm wo ich die Töne direkt sehe und sie nicht zusammenmischen muss?
Also so wie en Keyboard, mit Schlagzeug Sounds usw...
Gespeichert
     
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #4 am: 05. April 2008, 17:46:01 Uhr »

Ich habe mal zwei Programme gestet (TTG, FS) und ich kam zu dem Schluss das ich vll. einen Nummer kleiner anfangen sollte  ;D

Gibt es auch ein Programm wo ich die Töne direkt sehe und sie nicht zusammenmischen muss?
Also so wie en Keyboard, mit Schlagzeug Sounds usw...
Also die Nummer kleiner ist genau der Vorschlag den J.C gemacht hat, den du nicht getestet hast.
freeware und genau das was du suchst ;):         Two Channels Frequency Generator

Ich weiss nicht genau, wie lang deine Klangfolge sein soll,
aber wenns nur ein paar Töne sind, ist das doch kein Problem das zusammen zu mischen.
Ich schätze sowieso, dass es kein Programm gibt,
das so simpel ist wie dus haben willst und dann dennoch den optimalen Funktionsumfang hat.
Gespeichert
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #5 am: 05. April 2008, 17:55:11 Uhr »

Ich schätze sowieso, dass es kein Programm gibt,
das so simpel ist wie dus haben willst und dann dennoch den optimalen Funktionsumfang hat.
Das befürchte ich auch :-\
Gespeichert
     
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Musik « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 25 Abfragen.