Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Juli 2018, 06:32:44 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Probleme mit meinem Wlan am Laptop
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 4 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Probleme mit meinem Wlan am Laptop  (Gelesen 13049 mal)
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« am: 30. April 2008, 18:57:25 Uhr »

Hallo

Ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen und gleich eine Frage bzw Bitte stellen.
Ich heiße Markus und komme Österreich und bin 17 Jahre alt.

Ich weiß, dass es im Forum dieses Thema schon gibt, aber ich verstehe die Erklärung nicht wirklich bzw. finde ich keinen einfachen Lösungsvorschlag.  :'(

Das Problem ist folgendes:

Sei 3 Tagen funktioniert mein Wlan auf meinem Laptop nicht mehr. Es steht immer beim Status "Eingeschränkte oder keine Konnektivität" und beim  der Verbingung "Sehr Gut".
Nur geht das Internet nicht. Gott sei Dank funktioniert es auf meinem PC.
Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll und da ich nur Computer User bin habe ich auch keine Ahnung von den ganzen Vorgängen.  ???
Also bitte ich um eine einfache oder um eine Anleitung/ Lösung mit vielen Erklärungen für dieses Problem.

Weiters habe ich noch ein (weniger wichtiges) Problem mit meinem Router:
Ich habe einen Netgear Router und habe mich bei der Installation bei der Passworteingabe anscheinend zweimal mit dem gleichen Fehler vertippt. Jetzt weiß ich das Passwort nicht mehr und komme nicht mehr zu den Einstellungen.( Ein Bekannter hat mir nämlich bei den Routereinstellungen so etwas gemacht, damit man nur mit meinem Laptop auf das Wlan zugreifen kann) Jetzt habe ich aber noch andere Geräte (Wii etc. ...) die auch gerne mit dem Wlan verbinden würde. Doch leider weiß ich das Passwort für den Zugang zu den Einstellungen nicht mehr. :(
Ich habs schon mit einem Faktory reset probiert, doch der Router scheint das Passswort einfach nicht vergessen zu wollen.
Und da ich mich mit dem ganzen auch nicht wirklich auskenne, hat mir die Installation auch ein Bekannter gemacht, das heißt, dass, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hat, müstte derjenige/diejenige ihn mir bitte sehr genau erklären.

Hoffe es kann mir jemand helfen.

Mfg Marku

Ps Normalerweise schreibe ich nicht so viel.  :)

Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 30. April 2008, 19:12:41 Uhr »

Hast Du denn nachdem Du den Router auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hast auch das Login von Netgear verwendet?

Sollte vermutlich so lauten:

user=admin
passwort=password

Genaueres steht auch im Handbuch. Wenn Du so nicht weiter kommst, müssten wir schon wissen um welchen Router es sich genau handelt.

Bei WLAN-Problemen ist häufig die Verschlüsselung die Ursache. Wenn Du auf das Webinterface des Routers zugreifen kannst, solltest Du zunächst die Verschlüsselung testweise deaktivieren, um dieses Problem ausschließen zu können.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #2 am: 30. April 2008, 19:21:41 Uhr »

Hallo

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe den Netgear WGR614 v7 Router.
Ich habe es auch mit den Standart Einlogname und Passwort probiert aber es funktioniert nicht. Der Router scheint sich das passwort und den Benutzername zu merken.

Eigentlich hat mein Bekannter die verschlüsselung  ausgeschaltet (er meinte es würde sonst die Übertragung verlangsamen) und die Einstellungen so geändert, dass man nur mit meinem Laptop zugreifen kann.

Mfg Markus
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 30. April 2008, 19:28:07 Uhr »

Um den WGR614 v7 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen musst Du die Reset-Taste mindestens 20 Sekunden lang drücken. Dann ist auch die Anmeldung mit dem Netgear-Kennwort wieder möglich.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #4 am: 30. April 2008, 19:29:39 Uhr »

Danke

Ich werde es nochmal probieren. ;)

Mfg Markus

Gespeichert
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #5 am: 02. Mai 2008, 10:21:33 Uhr »

Hallo

Hab den Router neu installiert und jetzt weiß ich auch das passwort wieder.  ;D Hab wohl zu kurz den reset knopf gedrückt.
Aber leider kann ich mit meinem laptop noch immer nicht ins internet. ich bin zwar mit dem internet verbunden, habe aber noch immer eingeschränkte oder keine konnektivität.  :(
Was soll ich jetzt machen?

Mfg markus.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #6 am: 02. Mai 2008, 10:36:26 Uhr »

Ist das WLAN verschlüsselt, dann deaktiviere die Verschlüsselung zu Testzwecken. Wenn das nicht helfen sollte, dann gebe dem Laptop eine feste IP-Adresse.

Eine Aktualisierung des WLAN-Treibers könnte auch helfen.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #7 am: 02. Mai 2008, 16:59:32 Uhr »

Habe die Verschlüsselung deaktiviert, aber es hat trotzdem nicht funktioniert und daher habe ich sie wieder eingeschaltet.
Bei meiner Wii funktioniert das Wlan nur bei meinem Laptop zeigt es noch immer Eingeschränkte oder keine konnektivität an.

Wie und welche ip muss ich meinem Laptop geben?

Mfg markus.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 02. Mai 2008, 17:39:59 Uhr »

Kommst Du denn mit http://192.168.0.1 auf das Webinterface des Routers?

Die Verschlüsselung solltest Du bei allen Versuchen erstmal deaktivieren. Wer weiß ob Deine Verschlüsselung am Laptop richtig eingestellt ist.

Für die feste IP-Adresse Deines Laptops:

IP-Adresse: 192.168.0.10

DNS-Server: 192.168.0.1

Standard-Gateway: 192.168.0.1

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #9 am: 11. Mai 2008, 19:52:56 Uhr »

Hallo

Hab das beim Laptop eingegeben, das Gelbe Dreieck ist jetzt zwar weg, doch ich kann immer noch nicht ins Internet.
Muss ich dasn ganze auch beim Webinterface des Routers eingeben?

Mfg markus.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #10 am: 11. Mai 2008, 20:05:32 Uhr »

Nein. Im Router solltest Du nur die Verschlüsselung vorübergehend deaktivieren.

Lässt sich der Router anpingen bzw. kommst Du auf das Webinterface des Routers?

anpingen: Start > Ausführen > cmd *eintippen* > ok

ping 192.168.0.1

Interessant wäre auch was

ipconfig -all

anzeigt.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #11 am: 12. Mai 2008, 10:50:24 Uhr »

Ja ich komme auf das Routerinterface.

Was ist ipconfig- all ?
Wie maches ich das ?

Mfg markus.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 12. Mai 2008, 12:50:47 Uhr »

Ja ich komme auf das Routerinterface.

Dann kann es eigentlich nur ein DNS-Problem sein.

Was ist ipconfig- all ?
Wie maches ich das ?

Start > Ausführen > cmd *eintippen* > ok

ipconfig -all

eintippen. In der Konsole mit der rechten Maustaste "Alles markieren" auswählen  -> kopieren [Strg+C] und ins Forum einfügen [Strg+V].

Sollte dann so aussehen:
Zitat
Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : pc1
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-01-29-D1-E8-49
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.123.1
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.123.254
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 208.67.222.222
                                            192.168.123.254

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #13 am: 12. Mai 2008, 17:17:10 Uhr »

Folgendes steht dann da:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Markus-Huemer>
C:\Dokumente und Einstellungen\Markus-Huemer>ipconfig-all
Der Befehl "ipconfig-all" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\Dokumente und Einstellungen\Markus-Huemer>ipconfig -all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : Markus
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Networ
k Connection
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-18-DE-6B-5D-C4
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.10
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8036 PCI-E Fast Eth
ernet Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-A9-7E-55-1D

C:\Dokumente und Einstellungen\Markus-Huemer>
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #14 am: 12. Mai 2008, 17:24:40 Uhr »

Wenn 192.168.0.1 dein Router ist, dann sollte das so passen.

Hat Dein Router die IP-Adresse 192.168.0.1?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #15 am: 12. Mai 2008, 17:29:28 Uhr »

keine Ahnung wo kann ich denn das Ablesen?

mfg markus.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #16 am: 12. Mai 2008, 17:41:19 Uhr »

Wenn Du mit http://192.168.0.1 auf das Webinterface des Routers zugreifen kannst, dann hat er auch diese IP-Adresse.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #17 am: 12. Mai 2008, 17:49:46 Uhr »

mit der ipadresse kann ich zugreifen
192.168.1.1
wenn ich das bei DNS server beim laptop eingebe komm ich trotzdem nicht ins internet.
Es steht zwar Verbindung Hervorragend doch ich kann nichts updaten und auch keine seite öffnen.

mfg markus.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2008, 17:58:04 Uhr von Fuersorger01 » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #18 am: 12. Mai 2008, 17:57:34 Uhr »

mit der ipadresse kann ich zugreifen
192.168.1.1

Das ist aber eine andere Adresse als 192.168.0.1.

Wenn das jetzt kein Tippfehler von dir war, dann musst du in den Einstellungen des WLAN-Adapters die Einstellungen des Standardgateway und des DNS-Servers auf 192.168.1.1 abändern.

Ausserdem musst du dann die IP-Adresse des WLAN-Adapters in 192.168.1.10 ändern.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2008, 17:59:46 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Fuersorger01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 32

« Antwort #19 am: 12. Mai 2008, 18:00:48 Uhr »

muss ich das beim Laptop bei DCP IP eingeben oder beim Wlan Router?
Wenn ich das beim Laptop eingebe funktioniert das internet trotzdem nicht.( Aber steht hervorragende Verbindung)

mfg markus.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Probleme mit meinem Wlan am Laptop « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.107 Sekunden mit 25 Abfragen.