Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. April 2018, 20:20:04 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223451 Beiträge in 24094 Themen von 18370 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Daten Wiederaufnahme Soft

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: CaesarFTP was soll ich nur tun ???
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: CaesarFTP was soll ich nur tun ???  (Gelesen 2582 mal)
Ninjo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« am: 14. Mai 2008, 18:48:31 Uhr »

Guten Abend ,
habe CaeserFTP installiert, dann natürlich einen Account für meinen Kumpel eingerichtet und auch die Ordnerberechtigungen gesetzt.Ich selbst erreiche meine Server über 127.0.0.1 (weiss nicht obs genau die ist ,aber ihr kennt sie ja), dass nächste Problem ist dann ,ich kann in meine T-Com Router keine Ports freigeben. Vielleicht klappt es ja trotzdem mal schauen!Aber meine generelle Frage ist jetzt , wie soll mein Freund meinen Server erreichen hab ihm mal meine T-Com Ip geschickt mit nem ftp:// davor. Also die , welche sich ändert nach der Zwangstrennung. So ich hätte auch noch eine de.vu domain im Angebot, kann ich diese eventuell im CaesarFTP eingeben?Wie kann ich ihm den jetzt eine Adresse geben unter welcher er mich erreicht.Hab total keine Ahnung davon.Wär nett wenn jemand helfen könnte.
MfG
Alex
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 14. Mai 2008, 18:54:22 Uhr »

Also ohne Portforwarding funktioniert das nicht. Welchen Router hast du genau?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Ninjo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« Antwort #2 am: 14. Mai 2008, 18:55:11 Uhr »

Sinus DSL Basic 3
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 14. Mai 2008, 19:20:59 Uhr »

Sinus DSL Basic 3

Ich denke es handelt sich um den T-Sinus 154 DSL Basic 3. Im Menüpunkt Netzwerk > NAT > Virtueller Server lassen sich Ports freigeben.

Dazu muss dein Rechner mit dem FTP-Server eine feste IP-Adresse im LAN besitzen. Für den FTP-Server musst Du den Port 21 (TCP-Protokoll) forwarden. Damit der Rechner immer im Internet erreichbar ist kannst du Dir eine DynDNS-Adresse einrichten. Dein Router hat eine Updatefunktion bereits integriert die du entsprechend konfigurieren musst. Siehe auch hier: DynDNS damit der eigene Server immer erreichbar ist



Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: CaesarFTP was soll ich nur tun ??? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 21 Abfragen.