Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 10:39:50 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: WLAN bei Alice (ausschluss möglich?)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: WLAN bei Alice (ausschluss möglich?)  (Gelesen 4794 mal)
Mustermann
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 30

« am: 09. Juni 2008, 13:23:25 Uhr »

Hallo,

ich habe meinen Telefon- und Internetanbieter gewechselt und bin ab Ende des Monats bei Alice.
Jetzt wurde mir allerdings mitgeteilt, dass wenn ich das WLAN nutzen möchte, ich eine spezielle Option kaufen muss (Web-to-go für 29,95 Euro + 9,95 Euro Anschluss und Versand).
Ich dachte bisher immer das es egal ist ob man im LAN oder WLAN ist (d.h. ich wusste nicht das der Provider WLAN extra zulassen muss), hauptsache DSL.

Weiß da jm. was genaueres?
Aktuell biin ich noch bei der NordCom und da gibt es keinen Unterschied zwischen WLAN und LAN.


MfG und Thx!
Gespeichert
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #1 am: 09. Juni 2008, 13:31:24 Uhr »

Ist es ansicht auch, wahrscheinlich ist bei den verschiedenen Optionen verschiedene Router bei, die nich alle eine Wlanfunktion haben, anders kann ich mir das nicht erklären. Schliesslich kann man an jeden DSL anschluss nen Wlan betreiben. Hab den Eindruck, die wollten die nur was verkaufen.
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
Mustermann
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 30

« Antwort #2 am: 09. Juni 2008, 13:45:41 Uhr »

Standartmäßig verschicken die nur ein Modem, wenn man allerdings ein WLAN-Router mit Modem haben möchte geht das auch, kostet halt nur 9,95 Euro Versand. Die Wollen wirklich 29,95 Euro nur für die WLAN-Option.
Das wird mir natürlich auch erst heute mitgeteilt, obwohl ich schon bei der Beantragung vor 1,5 Monaten danach gefragt habe.

Eigentlich habe ich mit Alice ja eine 16.000 MBit Leitung (also ADSL2), aktuell habe ich allerdings nur den Siemens Gigaset SE515, der macht soweit ich weiß max 8.000 MBit, kann ich den dennoch benutzen (dann halt nur mit 8 Mbit) - so könnte ich es mal testen?
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 09. Juni 2008, 14:07:40 Uhr »

mein Stand des Wissens ist, alles was hinter dem Modem passiert geht den Anbieter nichts mehr an und sich auch dessen Einfluß.
(natürlich außer, wenn das Modem keinen normalen Netzwerkkabelanschluss besäße, sondern irgendeinen proprietären Kram. Dann müsste nämlich der Anbieter-Router verwendet werden, was zwar den direkten Anschluss eines WLan Router ausschließt, aber nicht wirklich verhindern kann)

alles weitere Wissenswerte zu der Web-to-go Option steht hier:
http://www.hansenet-user-forum.de/viewtopic.php?t=16775

und die Kurzfassung lautet: die Option ist albern.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #4 am: 09. Juni 2008, 16:19:03 Uhr »

Die Mehrkosten enstehen durch eine Modem/Router mit WLAN-Option.
Die günstigen Geräte unterstützen kein WLAN.

Die monatlichen Kosten ändern sich dann doch nicht, oder ?
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #5 am: 09. Juni 2008, 17:37:19 Uhr »

nein, einmailge Zahlung von 29,90€ : http://www.alice-dsl.de/kundencenter/export/de/download/preislisten/preise_alicefun_npk_u.pdf

Und da steht auch definitv Wlan-Modem, nicht Wlan Router!
Für das Gerät 9,90€ Versandkosten zu nehmen ist schlichtweg eine Unverschämtheit, 3,90€ dürfte die Packetgröße kosten.

Wozu die Einrichtungsgebühr sein soll, wenn der Techniker bei Bedarf noch zusätzlich kommen kann (und ganz gewiss mehr als 29,90€ haben will), ist mir schleierhaft... etwa für das laden der Werkseinstellungen auf das Gerät?!

Zusammen mit den Versandkosten geht das schon deutlich in Richtung Kaufpreis (Betragsmäßig) und das bei einem LEIHGERÄT
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
ernte23
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 599


Idiot outside

« Antwort #6 am: 09. Juni 2008, 17:47:28 Uhr »

Ich war auch einen Tag bei Alice. >:(

Ist der letzte Laden, habe sofort wieder gekündigt.

Du bekommst ein W-Lan Modem - keinen Router und kannst den Anschluss nur mit diesem Gerät nutzen.
Andere Router funktionieren nicht!!!

Geschwindigkeit war auch unter aller S.. (9.000 kbit/s war das höchste aller Gefühle).

Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #7 am: 10. Juni 2008, 08:17:27 Uhr »

Einrichtungsgebühr nehmen sie doch alle, ausser bei Aktionen.
Alice kalkuliert am unteren Preislimit, da ist einfach nicht mehr drin.
Wie sie reagieren, wenn die Flat tatsächlich auch ausgenutzt wird ist auch hinlänglich bekannt.

Ich bin wieder bei der Telekom. Unterm Strich hab ich da einfach die besten Erfahrungen gemacht, was Netz und Service angeht.
Keine Portbeschränkungen, keine Geschwindigkeitsbeschränkungen und keine Anmache, wenn man seine Flat ausnutzt.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Mustermann
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 30

« Antwort #8 am: 10. Juni 2008, 20:19:12 Uhr »

Einrichtungsgebühr ist eine Sache, die ist aber durch eine Aktion bei mir weggefallen - die wollen eine Extragebühr fürs WLAN!
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #9 am: 10. Juni 2008, 22:57:48 Uhr »

monatlich?

Ich dachte gäb jetzt nur die zusätzliche Einrichtungsgebühr (Leihgebühr?) von 29,90€ fürs WLAN, aber ohne monatliche Kosten?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Mustermann
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 30

« Antwort #10 am: 11. Juni 2008, 13:58:20 Uhr »

Achso, dann hast du recht - ich dachte du meinst die normale Anschluss gebühr, die jeder Anbieter hat. Wenn du WLAN haben möchtest, musst du aber zwei Anschlussgebühren zahlen, einmal die normale und einmal fürs WLAN -.-
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #11 am: 12. Juni 2008, 00:06:23 Uhr »

ok, dann verstehn wir uns

Wenn du WLAN haben möchtest, musst du aber zwei Anschlussgebühren zahlen, einmal die normale und einmal fürs WLAN -.-

..äh, danke - ich hab schon ;)
...mit selbständiger-geh-in-einen-laden-und-kauf-wlan-ohne-einrichtungs-gebühr-option bei Versatel :P
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: WLAN bei Alice (ausschluss möglich?) « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 24 Abfragen.