Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. September 2018, 11:47:08 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223524 Beiträge in 24106 Themen von 18387 Mitglieder, Neuestes Mitglied: khushi01

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: DVD-Brenner brennt nicht mehr/SCSI Cd Rom Device Anzeige im Gerätemanager
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: DVD-Brenner brennt nicht mehr/SCSI Cd Rom Device Anzeige im Gerätemanager  (Gelesen 5148 mal)
Sancho77
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 5

« am: 28. Juli 2008, 08:10:24 Uhr »

Hallo zusammen,

seit der Neukonfiguration und dem damit verbundenen BS wechsel von Xp auf Vista (64bit) habe ich das Problem das mein DVD-Brenner ( Plextor 760A-Internal E-IDE ATAPI)seinen Dienst als solchen verweigert. Dabei fiel mir auf das im Gerätemanager der Eintrag "SCSI Cd Rom Device" hinter meinen Laufwerken zu lesen ist. Ich weis damit nicht viel anzufangen, aber soweit meine Nachforschungen vermuten lassen ist das der Kern meines Problems.

Bisher habe ich folgende Fehlerquellen versucht auszuschliessen, jedoch erfolglos:
- IDE Kabel gewechselt
- im BIOS sichergestellt das IDE Controlller auf Enable sitzt
- Brennprogramm (Nero 7) komplett deinstalliert (andere Brennprogramme gab es nicht)
- Firmware update
- deinstallieren des Brenners und wieder installiert
- Jumper umgestellt (von Slave auf Master)

Bei allen Schritten keine Verbesserung.

Betriebssystem ist auf dem aktuellsten Stand.
Der Brenner lief vor dem Betriebsystemwechsel einwandfrei, deshalb bin ich etwas ratlos. Einen Screenshot vom Gerätemanager habe ich mal angehängt, eventuell weiß jemand Hilfe.

Danke Sancho77

P.S.: Würde die Anschaffung eines Brenners mit SATA- Anschluß eventuell Abhilfe schaffen, und welche sind da zu empfehlen, eventuell würde ich auch einen extrernen USB Brenner anschaffen wenn das keine Probleme verursacht.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2008, 09:36:55 Uhr von Sancho77 » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 28. Juli 2008, 17:29:47 Uhr »

Hast du die Chipsatztreiber für das Motherboard installiert?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Sancho77
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 5

« Antwort #2 am: 28. Juli 2008, 21:08:20 Uhr »

Hallo,
ja habe ich, brauchte ich nicht mal aktualisieren, waren auf dem aktuellsten Stand. Ist recht neu das Board (Gigabyte EX38-DS4, falls jemandem mit diesem Board etwaige Probleme bekannt sind).

Gruß
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 29. Juli 2008, 18:47:31 Uhr »

Wie ist die Einstellung im Bios unter Integrated Peripherals > SATA RAID/AHCI Mode  ???

Zur Auswahl steht Disable, AHCI und Enable. Teste das mal mit der Einstellung AHCI. Bin mir aber nicht sicher ob das nach der Windows-Installation noch so einfach umzustellen ist. Gegebenenfalls musst du dazu noch den SATA RAID-Treiber installieren.

http://www.gigabyte.lv/products/mb/driver/ga-ex38-ds4.html
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Sancho77
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 5

« Antwort #4 am: 30. Juli 2008, 12:10:12 Uhr »

Integrated Peripherals > SATA RAID/AHCI Mode, das einstellen hast funktioniert, soweit schonmal gut...

Komme zum "BS-Wahlbildschirm" Vista oder frühere Betriebssysteme (bei mir XP) wähle Vista, und dann kommt, nachdem kurz der kleine grüne Ladebalken zu sehen war, ein aufflackern eines Bluescreens und dann ein automatischer Neustart des Systems. Versuche es mal unter XP, wieder der Bluesreen, wieder der Neustart.

Ein SATA-Treiber war bereits drauf (1.07) ich versuche es mal mit dem Neuen vom 21.07.08, danke für den LINK.

Hinweis: Brenner wurde mitlerweile in einem anderen System getestet und brannte dort problemlos.

Edit: Der aktuelle SATA-Treiber vom LINK lässt sich nicht installieren, laut Aussage des Installationsprogramms erfüllt mein System nicht die Mindestanforderungen...seltsam. Habe die fast 25 MB große Datei genutzt, die kleinen benötigen ein Floppy, habe ich leider nicht mehr.

Sancho
« Letzte Änderung: 30. Juli 2008, 12:30:40 Uhr von Sancho77 » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 30. Juli 2008, 17:43:04 Uhr »

Stelle es im Bios erstmal wieder auf Disable. Damit solltest du wieder booten können. Dann versuche es nach dieser Anleitung:

Von IDE auf AHCI umstellen (Vista), ohne Neuinstallation des OS

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Sancho77
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 5

« Antwort #6 am: 12. August 2008, 00:06:51 Uhr »

Hallo, danke für die Tipps, bei Gelegenheit werde ich die mal ausprobieren um eventuell das Laufwerk wieder zum Laufen zu bekommen. Im Moment habe ich mir erstmal mit einem externen Laufwerk geholfen. Ergebnis der Versuche Deiner Tips schreibe ich aber hier noch rein.

Gruß
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: DVD-Brenner brennt nicht mehr/SCSI Cd Rom Device Anzeige im Gerätemanager « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 24 Abfragen.