Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 23:27:24 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: HD 4870 Bios zerflasht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: HD 4870 Bios zerflasht  (Gelesen 6502 mal)
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« am: 04. August 2008, 21:19:33 Uhr »

Hallo
Wollte bei meiner HD 4870 das Bios flashen nur ist genau dann der Strom ausgefallen. Nun ist sie klaputt.
Dann hab ich eine PCI Karte eingebaut und versucht das Bios wieder drauf zu bekommen, jedoch ohne Erfolg. ATI Win Flash startet nicht, weil ihm plötlich wichtige Dateien fehlen oder so, auch neu runterladen brachte nix und aitflash machts auch nicht wieder heile. Hab bei ATI flash folgendes eingegeben: atiflsh.exe -pa -newbios -f RV770.rom aber es klappt nicht. Hat einer ne Idee?
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 04. August 2008, 21:49:11 Uhr »

hast du dein altes bios vor dem flashen abgespeichert? (backup?)
hast du ein diskettenlaufwerk?

mit atiflash von diskette musst du
a:atiflash -p 0 file.rom [Enter]
eingeben.

wenn du dein bios nicht gesichert hast schau dich hier nach dem richtigen um
http://www.mvktech.net/
ist überhaupt die überseite zu allen fragen in richtung grafikkarten-bios.

herzliches beileid...

(scnr das bild anzuhängen. ... is nicht lustig sowas, ...schon klar)
« Letzte Änderung: 04. August 2008, 21:51:13 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #2 am: 04. August 2008, 22:04:17 Uhr »

Wofür das Diskettenlaufwerk, kann ich doch auch von Windows aus. Ist das nicht im Prinzip der gleiche Befehl den ich da eigegeben habe?
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 04. August 2008, 22:15:04 Uhr »

funktionirt es denn von windows aus?!





eben.
Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #4 am: 04. August 2008, 22:46:30 Uhr »

muss es doch eh über windows machen, oder ist atiflash boot fähig? Habs probiert und hat nicht geklappt, hat nichts bootfähiges gefunden, deswegen hab ich es übern abgesicherten modus versucht und dann übers normale windwos, aber in der eingabeaufforderung ist der Datenträger doch egal. Wie kriegei ich das ganze denn Bootfähig? Brennen geht nicht, meine Beiden Brenner musste ich einschicken.
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 04. August 2008, 23:15:20 Uhr »

eine bootfähige dos-diskette erstellen.  ;)
rechte maustaste aufs diskettenlaufwerk (im arbeitsplatz) -> formatieren.

dann noch das bios drauf.

und von diskette starten.
Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #6 am: 05. August 2008, 11:27:09 Uhr »

 :shit: darauf hätte ich natürlich auch kommen sollen, dann versuch ich es jetzt mal, ist der PCI Express Anschluss immer Adapter 0?
Gespeichert
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #7 am: 05. August 2008, 11:38:47 Uhr »

Ok läuft wieder, bestens Dank. Hätte mir fast eine GTX 260 bestellt. Die Diskette werd ich wohl am besten behalten, man weiß ja nie.
So nu muss ich auch noch das Bügeleisen reparieren, dass hat den Stromausfall ja verursacht ;-)
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #8 am: 05. August 2008, 13:18:31 Uhr »

passt. sehr gut.
war ja auch wirklich ein sehr blöder zufall mit dem stromausfall beim biosflash. :)
Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #9 am: 05. August 2008, 13:40:33 Uhr »

Jap nu brauch ich aber ein neues Bügeleisen ;-)

Heult dein Lüfter auch immer mal kurz auf? Ist voll nervig.
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #10 am: 05. August 2008, 16:36:26 Uhr »

nicht in 2d, aber in 3d schon.
...aber da hab ich eh immer kopfhörer auf. :)
Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1306


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #11 am: 05. August 2008, 17:21:14 Uhr »

Doch bei mir teils auch in 2 D, etwas komisch, kann aber auch daran liegen dass alle Lüfter im Gehäuse mit 5V laufen.

Edit: Mal zusammenfassend für alle, enen nochmal das gleiche passiert.
Ihr Erstellt eine Boot fähige MS-DOS Diskette, packt ATIFlash drauf und das Original Bios File, wobei der Dateiname nicht länger als 8 Zeichen sein sollte. dann bootet ihr von diskette und tippt ein: ATIFLASH -p -newbios -fs -fp 0 Dateiname.rom
« Letzte Änderung: 07. August 2008, 20:21:59 Uhr von No_Name » Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #12 am: 12. November 2013, 16:23:18 Uhr »

.
« Letzte Änderung: 17. November 2013, 21:58:16 Uhr von Chief » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: HD 4870 Bios zerflasht « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 24 Abfragen.