Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. Juni 2018, 01:49:55 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223484 Beiträge in 24099 Themen von 18373 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Flasche

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Internetverbindung bricht ab beim Start von Azureus
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Internetverbindung bricht ab beim Start von Azureus  (Gelesen 3184 mal)
CCCP
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 367

Tolles Forum!

« am: 20. August 2008, 14:26:43 Uhr »

Hallo, habe seit gestern das Problem dass die Internetverbindung komplett nachdem ich Azureus gestartet habe unterbricht bzw. der Router sich aufhängt.
Etwa 1-2 Minuten nach dem Start von Azureus sinkt die Downloadgeschwindigkeit auf 0 kbs. Soweit so gut. Aber ich kann dann auch keine Internetseiten mehr aufrufen. Auch auf die Firtz Box komme ich nicht mehr drauf. Die Power LED sowie die DSL Led leuchten...als wäre nichts geschehen. Nur ein Neustart des Routers hilft weiter. Nachdem Neustart habe ich wieder eine Verbindung da.

Seltsam ist einfach nur dass es vorher mit der gleichen Hardware und gleicher Software funktioniert hat.
Ich benutze noch die erste Fritz Box Fon WLan
und Windows Xp Prof SP3
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 20. August 2008, 16:33:05 Uhr »

sind evtl. die verbindungen zu hoch eingestellt? aktuelle firmware auf der fritzbox drauf?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 20. August 2008, 18:26:05 Uhr »

hatte die selben probleme mit azureus. ebenfalls lange nicht, ...und dann auch nicht immer.
konnte es leider auch nicht lösen.
hab jetzt zu abc gewechselt.
Gespeichert
mein rechner  

CCCP
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 367

Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 20. August 2008, 19:43:55 Uhr »

Verbindungen etc. so wie immer...bzw. auch vorher, also die Standartwerte, nun gehts komischerweise ganz normal wieder...naja ich schau mal
Gespeichert
tomm83
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 30. September 2009, 11:05:55 Uhr »

Also bei mir war der Virenscanner schuld ... AVG sowie Antivir verursachten nicht nur ständige Hardware Interrupts mit 20-30 % CPU Leistung (Vista SP1, Dual Core 1.8 GHz), sondern hatten den besagten Effekt bei P2P Verbindungen die Internetverbindung lahm zu legen.
Nun probier ich gerade alle möglichen Virenscanner durch...

Lg tom
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Internetverbindung bricht ab beim Start von Azureus « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 24 Abfragen.