Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. Mai 2018, 10:00:34 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223455 Beiträge in 24095 Themen von 18372 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Floppy

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Taktgrenzen im Catalyst erhöhen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Taktgrenzen im Catalyst erhöhen  (Gelesen 1829 mal)
No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« am: 12. September 2008, 21:22:05 Uhr »

Hallo

Wie viele von euch wissen ist ein übertakten per Catalyst Control Center möglich, jedoch gibt es dort Begrenzungen die ein Übertakten am Limit unterbinden.
Nun ist meine Frage ob man diese Grenze irgendwie aushebeln bzw. erhöhen kann. Es gibt im Radeon Bios Editor eine Einstellung mit der das gehen soll, wenn man das Bios dann verändert werden die Grenzen nach oben verschoben, jedoch erkennt Catalyst 8.8 bei mir dann keine Karte mehr. AMD Clock Tool ist keine Lösung, da dann meine Profile im CCC nicht mehr greifen. Jemand eine Idee oder Lösung?
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 12. September 2008, 21:25:22 Uhr »

noch nichts davon gehört.
aber der neue rivatuner kann jetzt auch schon mit den 48x0 karten umgehen.
(takt und fanspeed)

hth
Gespeichert
mein rechner  

No_Name
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 20
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1305


Der Computer ist so schnell, weil er nicht denkt.

« Antwort #2 am: 12. September 2008, 22:08:21 Uhr »

Dass wäre natürlich eine sehr gute alternative, beherscht der nicht auch automaischen wechsel zwischen 2D und 3D Anwendungen?

So hab Profile mit Verknüpfungen erstellt, klappt wunderbar nur schade das es das automatische wechseln nicht kann, zumindestens hab ich es nicht hinbekommen.
« Letzte Änderung: 12. September 2008, 23:10:49 Uhr von No_Name » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Taktgrenzen im Catalyst erhöhen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 21 Abfragen.