Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 19:57:43 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Treiberecke (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Treiber für Soundkarte: Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3] ??
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Treiber für Soundkarte: Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3] ??  (Gelesen 56558 mal)
Jul90
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7

Tolles Forum!

« Antwort #20 am: 29. April 2009, 12:41:00 Uhr »

ok es geht alles wieder

danke
Gespeichert
Jul90
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7

Tolles Forum!

« Antwort #21 am: 29. April 2009, 16:35:24 Uhr »

verfluchter müll

ihch habe i-was gelöscht (warscheinlich was mit dem treiber zu tun) hab ich aber nicht gewusst un jetz geht schon wieder kein sound!

hab alles nochmal installiert aber es geht nicht mehr

hab diehier runtergeladen

http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-46757-treiber-Cmedia-C-Media%20CMI8738%20Sound.html

was fehlt mir jetz um alles nochmal zu machen?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #22 am: 29. April 2009, 18:43:56 Uhr »


ich habe i-was gelöscht (wahrscheinlich was mit dem treiber zu tun) hab ich aber nicht gewusst un jetzt geht schon wieder kein sound!


Gibt es irgendwelche Probleme im Gerätemanager?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #23 am: 05. Dezember 2009, 19:32:25 Uhr »

Hallo

lang ist es her und da steh ich wieder vor dem selben problem

den chipsatztreiber hab ich installiert

aber der besagte 12 soundkartentreiber steht wohl im moment nicht mehr an 12. stelle
ist ja auch über ein jahr her seit dem letzten kontakt
habe einen treiber namens SoundMax ADI AD1888 von einer anderen quelle geladen
wenn ich den dann im gerätemanager aufrufen möchte stürzt der com ab

für jede hilfe wär ich nach wie vor dankbar

greetz
kitshi
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #24 am: 05. Dezember 2009, 19:51:18 Uhr »

aber der besagte 12 soundkartentreiber steht wohl im moment nicht mehr an 12. stelle

Der SoundMAX Audio Driver version 5.12.01.3665 WHQL for Windows 98/ME/2K/XP  (ADI AD1888) 2003/10/01   (ca. 2,1 MB) steht momentan an 15. Stelle im Downloadlink der HardwareEcke. Wie bereits erwähnt ist der Treiber über den Gerätemanager zu installieren.

Eine Alternative wäre noch der ADI Soundmax 5.12.01.5410  mit setup.exe (~ 23 MB). Der bringt eine Setup-Routine mit. Es ist der letzte Treiber im Link.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #25 am: 05. Dezember 2009, 20:19:32 Uhr »

hi

danke mal für die superschnelle reaktion

habe den treiber geladen und probiert
sagt er :software die für diese hardware inst. wird: Realtek AC`97 Audio hat den windows test nicht bestanden...   wenn ich inst. fortsetze stürzt er ab

bei dem erwähnten letzten treiber in der liste sagt er während der installation: treiber nicht gefunden. starten sie ihr system neu und rufen sie dieses stetup programm neu auf.  -  hab ich getan - selbes ergebniss

übrigens wenn ich den chipsatz treiber installiere macht er das in nullkommanix was die installationszeit anbelangt
könnte es vielleicht probleme geben im fall ich einen falschen chipsatztreiber im vorhinein inst, hatte?

greetz
 kitshi
Gespeichert
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #26 am: 05. Dezember 2009, 20:32:38 Uhr »

hallo

ich glaub ich war da bezüglich meiner fragen im falschen thread

die konfiguration meines coms ist die selbe wie am anfang des threads beschrieben

übrigens wenn ich den chipsatz treiber installiere macht er das in nullkommanix was die installationszeit anbelangt
könnte es vielleicht probleme geben im fall ich einen falschen chipsatztreiber im vorhinein inst, hatte?

greetz
 kitshi
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2009, 09:55:53 Uhr von tyco » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #27 am: 06. Dezember 2009, 10:07:32 Uhr »

ich glaub ich war da bezüglich meiner fragen im falschen thread

Ich habe es mal in den richtigen Thread verschoben.  ;)

So wie ich es damals verstanden habe, hat dir doch die Antwort und der Link von dns auf die Asus-Webseite geholfen...oder nicht?

Zitat
Hier findest du alle Treiber. Du musst nur links oben bei Modell zur Suche eingeben P5PE-VM eingeben, darunter dann Treiber auswählen und auf Search Info klicken. Nun wirst du weitergeleitet und wählst dein Betriebssystem aus und schon werden dir die passenden Treiber für dein Board angezeigt.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #28 am: 06. Dezember 2009, 15:58:21 Uhr »

Salü tyco

ich habe Windows mal wieder neu aufsetzen müssen, und stand dementsprechend wieder vor dem selben Problem.
Bin dann auch der beschriebenen Vorgehensweise noch einmal gefolgt, habe den besagten Chipsatz- und Soundkartentreiber gezogen, installiert und wie gesagt wenn ich dann über den Gerätemanager den soundtreiber aktivieren will stürzt der com ab.
irgendwie hatte das damals wohl funktioniert nachdem ich den chipsatztreiber von der asus seite installiert hatte.
Wie gesagt habe ich dieses Mal zum Anfang aufgrund meiner Unwissenheit einen vielleicht falschen Treiber für chipsatz installiert
und bin danach dann auf meinen Beitrag hier gestossen - habs noch einmal nach der Beschreibung hier versucht (die mir damals auch den Erfolg gebracht hatte). Wie gesagt beim Installieren des Chipsatztreibers von der Asus Seite kam es mir dann jedoch vor als wenn es viel zu schnell mit dem Installationsvorgang ginge (er schaltet vom installieren bildschirm auf den fertig bildschirm innerhalb einer zehntel sek - das heisst mir kommt es vor als wenn er nicht wirklich etwas installiert hat - sagt dann aber Installation erfolgreich - und eben beim Soundtreiber vom Gerätemanager stürzt er ab was glaub ich damals eben nicht der Fall war. Keine Ahnung was da nun falsch läuft..

Ich könnt ja auch noch mal den aktuellen everest bericht durchgeben

greetz
kitshi
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #29 am: 06. Dezember 2009, 16:02:30 Uhr »

Gibt es denn noch Probleme im Gerätemanager? Gegebenenfalls mal "Ausgeblendete Geräte anzeigen" unter Ansicht im Gerätemanager aktivieren.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #30 am: 06. Dezember 2009, 17:20:29 Uhr »

Scheint keine Probleme beim Gerätemanager zu geben.
"Ausgeblendete Geräte anzeigen" hab ich aktiviert, habe auch alles durchschaut, es wird aber nach wie vor nur bei "Audiocontroler für Multimedia" ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt (dort versuch ich ja den Treiber auch zu aktivieren), und für 2 Raidcontroller je ein gelbes Fragezeichen was aber wohl kein Problem für den Sound sein sollte.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #31 am: 06. Dezember 2009, 18:00:54 Uhr »

Versuche es nochmal mit dem SoundMAX Audio Driver version 5.12.01.3665 WHQL for Windows 98/ME/2K/XP  (ADI AD1888) 2003/10/01   (ca. 2,1 MB) auf diesem Wege:

Systemsteuerung > Hardware und verweise dann auf den entpackten Treiber (Unterverzeichnis W2K_XP)
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #32 am: 06. Dezember 2009, 18:43:34 Uhr »

hab ich getan - blauer bildschirm - absturz  :-\
Gespeichert
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #33 am: 06. Dezember 2009, 18:49:00 Uhr »

war es nicht so das du mich letzten endes auf eine seite verwiesen hattest von der aus mein computer gecheckt wurde und der treiber dann automatisch installiert wurde?
an irgendsowas kann ich mich erinnern - ich konnte mir den treiber selbst bei der aktion auch nicht sichern sonst hätte ich diese probleme jetzt nicht
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #34 am: 06. Dezember 2009, 18:57:57 Uhr »

war es nicht so das du mich letzten endes auf eine seite verwiesen hattest von der aus mein computer gecheckt wurde und der treiber dann automatisch installiert wurde?

Keine Ahnung ob ich dir da einen Link gegeben habe. Aber es gibt den "ASUS Navigation Wizard" der die Treiber automatisch installieren soll:

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Selbst habe ich den Wizard noch nie verwendet. Einen Versuch ist es zumindest wert.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #35 am: 06. Dezember 2009, 19:11:45 Uhr »

da reagiert er gar nicht wenn ich drauf klicke

Diese Funktion leitet Sie automatisch zur Treiber-Download-Seite weiter

   Neue Benutzer hier klicken
    Derzeit nur Microsoft Windows-Unterstützung für ASUS Notebook und Motherboard. Für andere Produkte und Betriebssystem benutzen Sie bitte benutzen die Download-Funktion rechts.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #36 am: 06. Dezember 2009, 19:43:29 Uhr »

Der "ASUS Navigation Wizard" benötigt ActiveX, welches Firefox und Opera nicht unterstützt. Nimm mal den IE dann sollte es funktionieren.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kitshi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 18

« Antwort #37 am: 06. Dezember 2009, 20:27:04 Uhr »

 :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)

mit dieser version

Beta Version 5.12.1.5140 SoundMax AD1888 Audio Driver V5.12.1.5410 for Windows XP/2003/2000

hats nun endlich geklappt! (ASUS Navigation Wizard)

ein fettes lob und ein dickes DANKESCHÖN!!!

greetz
kitshi

werd euch unbedingt weiterempfehlen...
Gespeichert
kani1985
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

HWE ist genial!

« Antwort #38 am: 29. Oktober 2010, 22:11:19 Uhr »

hi ich habe auch ein problem mit meiner karte mein system ist

Informationsliste   Wert



Computer   
Betriebssystem   Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack   Service Pack 3
DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername   BIE
Benutzername   mone
   


Motherboard   
CPU Typ   Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
Motherboard Name   MSI MS-7012 (Medion OEM)  (3 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz   Intel Springdale i865PE
Arbeitsspeicher   512 MB  (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ   Award (09/29/03)
Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT)   ECP-Druckeranschluss (LPT1)
   


Anzeige   
Grafikkarte   RADEON 9200 PRO Family (Microsoft Corporation)  (128 MB)
Grafikkarte   RADEON 9200 PRO SEC Family (Microsoft Corporation)  (128 MB)
3D-Beschleuniger   ATI Radeon 9250 (RV280)
Monitor   LG CS778DC  [17" CRT]  (90016843009)
   


Multimedia   
Soundkarte   Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3]
   


Datenträger   
IDE Controller   Intel(R) 82801EB Ultra ATA Storage Controllers
Festplatte   ST3160021A  (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
Festplatte   Medion Flash XL      CF USB Device
Festplatte   Medion Flash XL      MS USB Device
Festplatte   Medion Flash XL  MMC/SD USB Device
Festplatte   Medion Flash XL      SM USB Device
Festplatte   USB 2.0 USB Flash Drive USB Device  (1921 MB, USB)
Optisches Laufwerk   PIONEER DVD RW  DVR-106D  (DVD+RW:4x/2.4x, DVD-RW:4x/2x, DVD-ROM:12x, CD:16x/10x/32x DVD+RW/DVD-RW)
Optisches Laufwerk   SONY DVD-ROM DDU1612  (16x/40x DVD-ROM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status   OK
   


Partitionen   
C: (NTFS)   99998 MB (99731 MB frei)
D: (NTFS)   52619 MB (38464 MB frei)
Speicherkapazität   149.0 GB (135.0 GB frei)
   


Eingabegeräte   
Tastatur   Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus   PS/2-kompatible Maus
   


Netzwerk   
Netzwerkkarte   PRISM 802.11g Wireless Adapter  (192.168.112.55)
Netzwerkkarte   VIA Rhine III Fast Ethernet Adapter
   


Peripheriegeräte   
Drucker   Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller   Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller   Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller   Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB1 Controller   Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]
USB2 Controller   Intel 82801EB ICH5 - Enhanced USB2 Controller [A-2/A-3]
USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät


der realtec funktioniert nicht
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #39 am: 29. Oktober 2010, 22:58:12 Uhr »

Motherboard Name   MSI MS-7012 (Medion OEM)  (3 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio, LAN

Versuche es mit dem CMI9761 Driver UDA 044 mit setup.exe  05/24/2004  (ca. 4,2 MB, 98SE/Me/Win2k/XP) aus der HardwareEcke.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: 1 [2] 3 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Treiberecke (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Treiber für Soundkarte: Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller [A-2/A-3] ?? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.098 Sekunden mit 24 Abfragen.