Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11. Dezember 2018, 09:02:05 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24117 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: inkijkhoeken

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: LAN Kabel
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: LAN Kabel  (Gelesen 2468 mal)
Megge
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

« am: 20. September 2008, 15:00:53 Uhr »

hallo forum
ich hab mal ne frage zu lan kabeln
ich weis es giebt einen änlichen thread aber den hab ich nich ganz gepeilt  ;D
wenn man ein lan kabel hat z.B. so
PC 1 ----- Switch router irgendwas
PC 1 ______|
wie kann man es so machen :
PC 1 ----|---Switch
PC 2 __|___|
das PC2 also die pakete die vom router zu PC1 und andersrum gesendet werden "hört" am besten so das der router die pakete nicht doppelt empfängt ( da aber die seq flag wird ja immer erhöht also wird das paket weggeschmissen ( oder ? ))

noch eine allgemeine frage :
haben lan kabel gewisse adern für ein und andere für ausgang oder wird auf allen in beide richtungen gesendet?

danke für antworten bin etz eine woche im urlaub :> (ohne inet) werd also ne zeitlang nich antworten
Gespeichert
Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO

Zwei Weisheiten regieren die Welt. Die Erde ist eine Scheibe und Frauen haben immer Recht

"Cheaten ist beim Grillen einen Grill-Anzünder zu benutzen!"

_| Luck ist wen man beim Kotzen ins Klo trifft. . .
____| Skill ist wen man das mit 2 Promille im stehen schafft . . .
________| Und Cheaten ist, wen das klo sauber bleibt!!!
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 20. September 2008, 17:10:43 Uhr »

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann möchtest du zwei Rechner einmal über einen Switch oder Router verbinden und dann nochmal eine "Peer to Peer" Direktverbindung zwischen den Rechnern erstellen. Ist das richtig?

Wenn ja...wozu soll das gut sein?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 20. September 2008, 21:53:36 Uhr »

noch eine allgemeine frage :
haben lan kabel gewisse adern für ein und andere für ausgang oder wird auf allen in beide richtungen gesendet?

Ja, ich  glaube schon.
Man musste früher in jedem Fall für eine Direktverbindung CrossoverKabel benutzen. "Neue" Netzwerkkarten schein das hingegen  automatisch zu machen.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #3 am: 20. September 2008, 22:09:24 Uhr »

"Neue" Netzwerkkarten schein das hingegen  automatisch zu machen.

Jep, siehe auch Auto-MDI(X).
Gespeichert
Megge
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

« Antwort #4 am: 29. September 2008, 14:56:21 Uhr »

Zitat
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann möchtest du zwei Rechner einmal über einen Switch oder Router verbinden und dann nochmal eine "Peer to Peer" Direktverbindung zwischen den Rechnern erstellen. Ist das richtig?

Wenn ja...wozu soll das gut sein?
damit ich mir kein portmirroring switch kaufen muss :D

und welche adern währen das dann beim europäischem standart?
Gespeichert
Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO

Zwei Weisheiten regieren die Welt. Die Erde ist eine Scheibe und Frauen haben immer Recht

"Cheaten ist beim Grillen einen Grill-Anzünder zu benutzen!"

_| Luck ist wen man beim Kotzen ins Klo trifft. . .
____| Skill ist wen man das mit 2 Promille im stehen schafft . . .
________| Und Cheaten ist, wen das klo sauber bleibt!!!
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #5 am: 29. September 2008, 16:33:49 Uhr »

wie kann man es so machen :
PC 1 ----|---Switch
PC 2 __|___|
das PC2 also die pakete die vom router zu PC1 und andersrum gesendet werden "hört" am besten so das der router die pakete nicht doppelt empfängt
damit ich mir kein portmirroring switch kaufen muss :D
So wie ich es verstehe will er den Datenverkehr belauschen und kein P2P.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Megge
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

« Antwort #6 am: 29. September 2008, 18:10:39 Uhr »

*signed*
und learning by doing - Netzwerke usw.
Gespeichert
Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO

Zwei Weisheiten regieren die Welt. Die Erde ist eine Scheibe und Frauen haben immer Recht

"Cheaten ist beim Grillen einen Grill-Anzünder zu benutzen!"

_| Luck ist wen man beim Kotzen ins Klo trifft. . .
____| Skill ist wen man das mit 2 Promille im stehen schafft . . .
________| Und Cheaten ist, wen das klo sauber bleibt!!!
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: LAN Kabel « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 25 Abfragen.