Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Juli 2018, 21:37:57 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Die QBox von TBS im Test
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Die QBox von TBS im Test  (Gelesen 8085 mal)
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« am: 13. Oktober 2008, 21:31:18 Uhr »

Fragen zum Artikel (http://www.hardwareecke.de/testberichte/sonstiges/tbs_qbox_1.php) hier posten!
Gespeichert
Rocket
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« Antwort #1 am: 27. Oktober 2008, 19:27:42 Uhr »

Fragen zum Artikel (http://www.hardwareecke.de/testberichte/sonstiges/tbs_qbox_1.php) hier posten!

hallo,


Danke für den Test.

Ich habe zwei Fragen.

1. Funktioniert Diseqc 1.2 auch mit BDA treibern mit open Source Software wie z.b. Mediaportal?

2. Wo gibts die Qbox II zu kaufen bzw. wo habt Ihr die QBox herbekommen?


Vielen Dank
Gespeichert
Markus
HWE-Team
******

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76


Meine Homepage
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2008, 14:40:26 Uhr »

Hallo,

Zitat
1. Funktioniert Diseqc 1.2 auch mit BDA treibern mit open Source Software wie z.b. Mediaportal?

wurde nicht speziell getestet. ProgDVD wird aber beispielsweise unterstützt.

Zitat
2. Wo gibts die Qbox II zu kaufen bzw. wo habt Ihr die QBox herbekommen?

einen speziellen Händler möchte ich dir hier jetzt nicht empfehlen. Einen entsprechenden Shop findest du aber leicht wenn du etwas googelst. Bei ebay wird die Box auch angeboten. Allerdings musst du aufpassen, des öfteren wollen die noch den Vorgänger verkaufen.
Gespeichert

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,
das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbae stmimt.
Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 28. Oktober 2008, 14:53:59 Uhr »

Als Preissuchmaschine für PC Bedarf hat sich Geizhals.at bewährt. Und das, anders als der Name vermuten lässt, nicht nur für Österreich:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=satrecv&asuch=QBox

Bei E-bay sieht das Angebot eher mau aus, ich hab da jetzt nur die alten Versionen gefunden: e-Bay
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Rocket
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

« Antwort #4 am: 28. Oktober 2008, 15:08:18 Uhr »

Danke für die Infos,


Das ProgDVB unterstützt wird heisst leider nicht automatisch, dass auch Diseqc 1.2 über BDA Treiber geht. Es ist ganz entscheident für mich, dass Diseqc 1.2 funktioniert.

gegooglet hatte ich natürlich und auch auf ebay die Einträge gefunden sogar ein Shop in Köln ist dabei. Aber es wird nur die alte Version angeboten nicht die Qbox II. Eine USB Box für DVB_S habe ich schon. Ich brauche DVB-S2.

@J.C.: Auch wenn man auf Geizhals sucht findet der nicht die QBox II, sondern nur den receiver, der auch QBox heisst.

Also einen Shop in Deutschland, der die Qbox 2 anbietet habe ich nicht gefunden. Vielleicht könntet Ihr mir ja per PN sagen wo Ihr für den test die Qbox II her habt. habt Ihr die aus China importiert? hat das ohne Probleme geklappt?

 O0
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2008, 15:12:13 Uhr von Rocket » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Die QBox von TBS im Test « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 24 Abfragen.