Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. April 2018, 16:11:02 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223451 Beiträge in 24094 Themen von 18370 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Daten Wiederaufnahme Soft

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Ordner/Partitionen freigeben unter Vista -> auch Drucker wenn ersteres geschafft
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ordner/Partitionen freigeben unter Vista -> auch Drucker wenn ersteres geschafft  (Gelesen 6093 mal)
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« am: 14. Oktober 2008, 21:31:40 Uhr »

Meine Fresse!
Also ich glaub ich bin nicht der dümmste in Sachen PC aber Vista schafft es momentan mich gerade zur Weißglut zu bringen!

Und zwar folgendes primitives Problem:

Ich hab jetzt statt XP Prof Vista 64bit Ultimate drauf und will erstmal nur 2 Partitionen im Netzwerk freigeben, sodass JEDER darauf uneingeschränkten Zugriff hat. Der momentan einzige andere verfügbare PC ist mit Home Premium 32bit ausgestattet.


Im Netzwerk- und Freigabe(überflüssigkeits)center hab ich shcon alles aktiviert, was es nur gibt. Partitionen hab ich auch schon freigegeben und Zugriffsberechtigungen für "Jeder" alle aktiviert.
Wenn ich jetzt beim anderen PC auf meinen PC im Netzwerk klick muss ich Benutzernamen und Passwort eingeben!?


Anscheinend muss ich extra ein Profil anlegen, für Leute im Netzwerk oder was? Aber wo genau mach ich das?
Bzw. sagt mir einfach wie verdammt nochmal man dieses triviale Problem lösen kann, ich krieg sonst einen an der Klatsche ;D


*Edith: Na also, ich bin ja doch nicht ganz so dumm, obwohl ich diese Eigenschaft dann doch mal schön auf Vista schieben kann, ist ja echt mehr als umständlich!

habs jetzt geschafft Drucker und Ordner freizugeben, allerdings keine Platten/Partitionen. Weiß jemand wie das geht?
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2008, 00:00:14 Uhr von Mampfhamster » Gespeichert
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #1 am: 15. Oktober 2008, 10:54:04 Uhr »

Ich denke doch :)
Computer > Rechtsklick auf die Partion > Freigabe > erweiterte Freigabe > Häckchen bei "Diesen Ordner freigeben" setzen > Berechtigungen > Jeder > Häckchen bei "Vollzugriff" setzten
Das dürfte es sein.
Gespeichert
     
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 15. Oktober 2008, 11:03:28 Uhr »

gib als Benuternamen nur "Gast" ein, PW bleibt leer.

Möglicherweise ist auf dem XP PC kein Kennwort für das Benutzerkonto eingestellt, dann ist für Netzwerkzugriffe auf andere Rechner das Gastkonto notwendig. ALso entweder mit dem Gastkonto leben, oder auf dem XP rechner ein Passwort für das Benutzerkonto vergeben.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #3 am: 15. Oktober 2008, 14:46:52 Uhr »

Ich denke doch :)
Computer > Rechtsklick auf die Partion > Freigabe > erweiterte Freigabe > Häckchen bei "Diesen Ordner freigeben" setzen > Berechtigungen > Jeder > Häckchen bei "Vollzugriff" setzten
Das dürfte es sein.

Soweit war ich auch schon, geht nicht!

@ J.C.: es gibt keinen XP Rechner, ich hab Vista Ultimate 64bit und der andere PC hat Home Premium 32bit.

Mittlerweile komm ich ja auf den PC und in die Ordner, aber wenn ich auf eine freigegebene Partition zugreifen will, kommt die roter Fehlermeldung "Zugriff verweigert"

Ich kann nachher auch ein Bild mit der genauen Fehlermeldung anhängen, wenn ich zu Hause bin.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #4 am: 15. Oktober 2008, 14:51:49 Uhr »

sorry, mein Fehler, hab bei Home und 32bit automatisch an XP gedacht und Premium einfach überlesen.

Aussage gilt aber trotzdem: hast du ein Passwort für beide Nutzer vergeben?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #5 am: 15. Oktober 2008, 18:16:34 Uhr »

Aussage gilt aber trotzdem: hast du ein Passwort für beide Nutzer vergeben?

Auf keinem PC ist irgendwie ein Passwort vergeben.

Aber eine Sache ist interessant. Ich habe soeben eine weitere Partition freigegeben, auf welche auch locker leicht zugegriffenwerden kann.
Aber bei der Partition, die ich als erstes freigeben wollte geht das immer noch nicht ;D

Fehler siehe Anhang


Ich würde aber nur sehr ungerne Passwörter verteilen, weil ich mich beim booten nicht extra anmelden möchte. Bzw erklär mir nochmal deinen Lösungsansatz bitte :)

*edit: ja, mein PC heißt GOTT ;D
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2008, 18:20:06 Uhr von Mampfhamster » Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 15. Oktober 2008, 18:36:42 Uhr »

Ich glaube, dass für den problemlosen Netzwerkzugriff, die jeweiligen Benutzerkonten ein Passwort besitzen müssen.
(der zugreifende Rechner noch eher, als der Freigaberechner).
Die Methode würde ich bevorzugen. (TweakUI kann die Anmeldung eines Kontos mit PW autoamtisch beim Systemstart durchführen)

Eine Alternative ist es, Gastkonten zu benutzten. Auch hier weiß ich nicht sicher, auf welchem oder ob auf beiden die Gastkonten aktiviert werden müssen. Aber dann funktioniert bei der Benutzername/Passwort Aufforderung "Gast", ohne Passwort.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2008, 17:49:25 Uhr »

wollte heut ebenfalls eine platte partitionieren und dazu acronis disc doctor nutzen . aber da hat mir vista einen strich durch die rechnung gemacht . wie ich aber weiß kann man das auch mit vista selber machen , aaaaber wie geht das ? könnt ihr mir helfen ?
edit: ich glaub ich hab was gefunden KLICK hoffe das das auch funzt .
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2008, 17:52:04 Uhr von spucki » Gespeichert

Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #8 am: 06. Dezember 2008, 18:15:27 Uhr »

Systemsteuerung --> System & Wartung --> Verwaltung --> Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung

allerdings werden alle Daten einer Partition gelöscht, wenn du diese veränderst, nur nochmal zum Sichergehen ;)
Gespeichert
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2008, 18:51:06 Uhr »

das würde ja heißen das ich dann windows lösche . will beim schleppi die vorhandene c partition teilen . oder meinst du die neue wird gelöscht
Gespeichert

Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #10 am: 06. Dezember 2008, 19:03:16 Uhr »

Ja, also ich weiß nicht, ob das überhaupt möglich ist eine Partition zu teilen, ohne diese neu formatieren zu müssen. Ich glaube eher nicht.

Das liegt meines Erachtens daran, dass die Daten ja nicht alle hintereinander geschrieben werden, sonder quer auf die Platte und beim Partitionieren wird glaub ich ein sauberer Schnitt auf der Platte vorgenommen.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Ordner/Partitionen freigeben unter Vista -> auch Drucker wenn ersteres geschafft « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 21 Abfragen.