Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Juli 2018, 00:14:02 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Internetverbindung bricht nach ca. einer halben Stunde ab!!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Internetverbindung bricht nach ca. einer halben Stunde ab!!  (Gelesen 2704 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 15. Oktober 2008, 11:38:20 Uhr »

Hallo Leute,

schon wieder mal ein kleines Problem. Und zwar hat eine Freundin von mir das Problem das die Internetverbindung meist nach einer halben STund einfach abbricht und nach ca einer bis zwei Minuten wieder da ist.
Sie hat den Sphairon Turbolink JDR454 Router und den Turbolink UB801R WLAn USB Stick auch von Sphairon.
Beide haben die neuste Firmware. Nach ca. einer halben Stunde, manchmal auch einer Stunde, bricht der WLAn USB Stick einfach die verbindung ab um sich nach ca. einer mInute wieder automatisch zu verbinden.
Ziehe ich den WLAN USB Stick aus dem PC und stecke ihn wieder neu rein, so verbindet er sich sofort wieder.
An was könnte das liegen?
Vielen Dank für eure Hilfe.
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2008, 12:56:06 Uhr von t1h0eh » Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 15. Oktober 2008, 14:10:52 Uhr »

Da die Unterbrechungen so regelmäßig auftreten, möglicherweise ein Problem beim Erneuern des WPA-Schlüssels?

Das Zeitintervall (Key-Lifetime oder so ähnlich) müsste sich im Router einstellen lassen.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #2 am: 15. Oktober 2008, 19:39:36 Uhr »

Das hört sich gut an, doch leider finde ich keinen Punkt wo ich das bei meinem Router einstellen kann.
Vielleicht habe ich auch etwas übersehen in der Konfiguration.
Ich habe einen Sphairon Turbolink JDR454WB.
Vielen Dank im voraus für die Mühen.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Internetverbindung bricht nach ca. einer halben Stunde ab!! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 25 Abfragen.