Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13. Dezember 2018, 01:43:32 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223571 Beiträge in 24118 Themen von 18400 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Renata Kuger

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Linksys Wlan USB 54 GS Stick will nicht so wie ich....
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Linksys Wlan USB 54 GS Stick will nicht so wie ich....  (Gelesen 4768 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 24. Oktober 2008, 09:13:50 Uhr »

Hallo,

ich habe z.Zt. das Problem das ich meinen Rechner neu gemacht habe und gedacht habe das ich alles was wichtig ist noch von meiner alten festplatte gesichert habe.
Das war wohl ein trugschluß.
Folgendes Problem. Ich habe einen T-Com Speedport W700V WLAn Router und einen Linksys Speedport wusb54GS Wlan STick.
Jedesmal wenn ich den USB Stick reinstecke, versucht er sich eine IP Adresse vom Wlan Router zu bekommen, schafft es aber nicht. Im WLAN Roputer ist freigegeben das er als DHCP fungieren soll.
DEr REchner wird in der Zeit auch sehr langsam und manchaml geht es soweit das ich den STICk kpl. rausziehen muß damit der REchner wieder reagiert.
Dann habe ich die IP Adresse mal manuelle eingegeben und siehe da er verbindet sich mit dem Roueter.
Ins iNternet komme ich dann aber immer noch nit, warum auch immer.
Wenn ich ein LAN Kabel anschließe bin ich sofort im Interent.
Eine sehr merkwürdige sache, bei der ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #1 am: 24. Oktober 2008, 11:41:09 Uhr »

Du musst als Gateway und DNS-Adresse noch die IP des Routers eintragen, dann sollte es klappen.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #2 am: 24. Oktober 2008, 11:54:14 Uhr »

Sorry das habe ich ganz vergessen dazu zu sagen, das ich auch das schon eingetragen habe.
Es ist ja auch merkwürdig das er die Verbindung mit dem Router herstellt, aber ich nicht ins Netz komme, sobald ich aber den rechner per Kabel anschließ funktioniert alles wunderbar.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #3 am: 24. Oktober 2008, 12:09:28 Uhr »

der stick funktionierte vorher? hast du einen anderen zum testen da?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #4 am: 24. Oktober 2008, 13:07:28 Uhr »

Ja der Stick funktionierte vorher, doch ich kann mich erinnern das ich damals als ich das letzte mal meinen PC neu gemacht habe ähnliche Probleme hatt.
Leider weiß ich nicht mehr was ich genau gemacht habe damit es läuft.
Ansich gibt es ja nicht so viel was man eingeben muß, damit man eine funktionieren de Verbindung hinbekommt.
Ich begreife einfach nicht das er eine Verbindung herstellt wenn ich manuelle die IP Adresse und den rest eingebe, ich aber nicht ins Internet komme.
Außerdem finde ich komisch das ich es nicht hinbekomme das er sich automatisch eine IP Adresse besorgt.
Leider habe ich keinen anderen Stick um es damit auszuprobieren.
Mit meinem Laptop bekomme ich sofort eine Verbindung per WLAn zum Router und kann auch ganz normal surfen.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 24. Oktober 2008, 22:47:51 Uhr »

Ich begreife einfach nicht das er eine Verbindung herstellt wenn ich manuelle die IP Adresse und den rest eingebe, ich aber nicht ins Internet komme.

Hast du bei der manuellen Vergabe der IP-Adresse auch einen DNS-Server eingegeben? Normalerweise reicht dafür die IP-Adresse des Routers.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #6 am: 25. Oktober 2008, 17:57:53 Uhr »

So nach langem hin und her probieren möchte ich hier mal einen kleinen zwischenstand erzählen.
Mittlerweile ist es mir gelungen den Stick dazu zu bekommen das er sich per DHCP eine Adresse zieht. Danach kann ich auch einen Zeit lang wunderbra Surfen, ca. 5 min.
Danach zeigt mir das Symbol in der Taskleist zwar noch an das eine Verbindung hat,aber egal welche Internetseite ich öffnen möchte, es geht nihct.
Habe mich dann dazu entschlossen das SP3 von XP wieder zu deinstallieren, aber das brachte auch keine Verbesserung.
Aber trotzdem vermute ich das der Fehler bei XP liegt, da der Rechner nach einiger Zeit so langsam wird.
Normalerweise zeigt mir Mozilla ja schon nach ca.2sec. an das er die Seite nicht laden kann, aber jetzt dauert es teilweise 2 min.
Manchmal hilft es was  wenn ich den STick rein und wieder reinsteckke, dann geht es wieder für ganz kurze Zeit.
Ich nbin total überfragt was das für ein komischer Fehler ist.
Manchmal merkt er auch nicht wenn ich den Stick neu reinstecke.
Ich hoffe ihr seit noch nicht wei ich mit dem Latein am Ende.
Vielen Dank dafür.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #7 am: 25. Oktober 2008, 19:40:52 Uhr »

Hm.. könnte es sein, dass du dich grade an der Grenze des Empfangsbereichs oder
einfach nur an einer ungüngstigen Stelle befindest?
Manchmal liegts an 50cm dass man ne bessere Verbindung hat.
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2008, 19:42:34 Uhr von NEMESIS » Gespeichert
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #8 am: 26. Oktober 2008, 13:18:31 Uhr »

Ich denke eher nicht, den es sind vielleicht 3m zwischen Sender und Empfänger und das durch zwi Leichtbauwände.
Wenn er verbunden ist dann zeigt er auch eine Sehhr gute bis Hervorragende Signalstärke.
Komisch ist ja wenn ich den Stick raus und wieder reinstecke funktioniert es fast immer für ein oder zwei Minuten.
Ich habe mal nachdem ich den Stick eingesteckt habe einen dauerping auf den Router gegeben um ungefähr zu schauen wie lange er die Verbindung hat und um zu schauen ob er sich nicht evtl. selber wieder verbindet.
Das tut er aber nicht. Wennd er Rechner nue hochgefahren ist, hat er nur sehr kurz Verbindung, je öfter ich in rein und wieder rausstecke, desto länger bleibt die Verbindung nach dem einstecken bestehen.
Ich habe das Gefühl das Windows mit "sich selbst beschäftigt" ist und er merkt es dann auch nicht das überhaupt ein Stick im USB Port steckt.
Ziehe ich den STick dann raus und stecke ihn wieder rein merkt er es.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 26. Oktober 2008, 14:28:55 Uhr »

Verwendest du die WLAN-Software von Linksys?

Dann deinstalliere mal die Linksys Software. Nach einem Neustart installierst du nur den Treiber. Zur Konfiguration des WLAN verwendest du dann den Drahtlosnetzwerkassistenten (Systemsteuerung) von WinXP.
 
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #10 am: 26. Oktober 2008, 20:25:18 Uhr »

Hast du deaktiviert dass der Computer deinen Stick ausschalten kann?
Wenn es die Option hierbei überhaupt gibt.
Gespeichert
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #11 am: 27. Oktober 2008, 13:47:50 Uhr »

Wo finde ich den diese Option für nmeinen Stick, wenn es denn vorhanden ist?
Start-Systemsteuerung-Netzwerkverbindungen-Eigenschaften von Drathloser Netzwerkverbindung-........?
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #12 am: 27. Oktober 2008, 18:46:52 Uhr »

Systemsteuerung->System->Hardware->Gerätemanager
Und dann kommts halt drauf an, wo dein Stick aufgelistet ist.
Wird er bei den Netzwerkgeräten aufgelistet, hast du vermutlich Glück.
Wird er bei den USB-Geräten angezeigt, hast du vermutlich Pech.

Gespeichert
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #13 am: 27. Oktober 2008, 19:45:31 Uhr »

Das hat meiner nicht, wird aber unter Netzwerkgeräten angezeigt.
Neuste Treiber habe ich auch.
Er versucht sich ja immer nach 50 sec. ca. eine neue Adresse zu holen, da die Verbindung nach der Zeit abgebrochen ist.
Aber erst wenn ich den TSick raus und wieder reinstecke klappt es mit der Verbindung für die nächsten 50 sec.
Danach geht das Spiel von neuem los.
Ich habe mir schon überlegt ob es irgend etwas mit der Zeit zu tun hat, da es schon sehr auffälig ist das es immer nach der geleichen Zeit ist, egal ob ich einen Download starte oder nur Surfe.
Eine verzwickte Situation das ganze.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #14 am: 27. Oktober 2008, 20:20:11 Uhr »

Benutzt du nun die WLAN Software von Linksys oder nicht?

Die soll schon mal Probleme verursachen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #15 am: 27. Oktober 2008, 20:39:06 Uhr »

Ich hab da noch was zum Thema Energiesparmodus:
http://linksys-de.custhelp.com/cgi-bin/linksys_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=9025&lid=3336194861B23
kannst ja mal umstellen. Und wenn alles nix hilft, nimm nen Hammer und mach das Ding platt und
danach holst dir nen FRITZ!WLAN USB-Stick.  :)
Gespeichert
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #16 am: 28. Oktober 2008, 07:41:44 Uhr »

@tyco:

Sorry, nein ich verwende nicht die Linksys Software sondern Windows.


@NEMESIS:

Werde jetzt mal versuchen einen anderen WLAn Stick Testweise zu bekommen um zu schauen ob es daran liegt.
Vielen Dank für den Link, den werde ich mir durchlesen.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Linksys Wlan USB 54 GS Stick will nicht so wie ich.... « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 25 Abfragen.