Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Oktober 2018, 17:53:07 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Coolermaster HAF932 im Test
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Coolermaster HAF932 im Test  (Gelesen 3621 mal)
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« am: 16. November 2008, 20:53:55 Uhr »

Fragen zum Artikel hier posten!

--> http://www.hardwareecke.de/testberichte/gehaeuse_netzteile/coolermaster_haf932_1.php
Gespeichert
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #1 am: 14. August 2009, 09:17:55 Uhr »

hm der bericht ist hervorrragend.
aber eine frage hätte ich was genau muss ich dann da umstecken das die Lüfter leiser werden?
einfach von 12v zu 5v switchen?
Da ich das gehäuse demnächst habe, wäre es gut wenn ich das gleich wüßte.
Dankeschön
Gespeichert

gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 14. August 2009, 13:07:39 Uhr »

hm der bericht ist hervorrragend.

danke!
war auch schwer begeistert von dem case. :)


da gibt es drei möglichkeiten.

1. y kabel, die einen 4-pol molex in 12 und 5 volt stecker aufteilen. (zb. von zalman)
http://images.google.at/imgres?imgurl=http://www.kabelmeister.de/gfx/shop/artikel/3283.jpg&imgrefurl=https://www.preisroboter.de/ergebnis15277938.html&usg=__Ir8YhNHLFLa-_tije0vO0IzadRg=&h=450&w=600&sz=19&hl=de&start=27&um=1&tbnid=VdQvb4dJcamNWM:&tbnh=101&tbnw=135&prev=/images%3Fq%3Dl%25C3%25BCfter%2By%2Bkabel%2Bzalman%26ndsp%3D20%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26sa%3DN%26start%3D20%26um%3D1

2. selber basteln (stecker abschneiden und in der richtigen kombination wieder zusammendrehen oder mit kabelklemmen verbinden)
....kann ich dir gerne zeigen wie...

3. eine lüftersteuerung verwenden.
...aber vorsicht, viele billige lüftersteuerungen wandeln teile der überschüssigen spannung in nerviges summen um!
Gespeichert
mein rechner  

Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #3 am: 14. August 2009, 21:43:23 Uhr »

da gibt es drei möglichkeiten.

1. y kabel, die einen 4-pol molex in 12 und 5 volt stecker aufteilen. (zb. von zalman)
http://images.google.at/imgres?imgurl=http://www.kabelmeister.de/gfx/shop/artikel/3283.jpg&imgrefurl=https://www.preisroboter.de/ergebnis15277938.html&usg=__Ir8YhNHLFLa-_tije0vO0IzadRg=&h=450&w=600&sz=19&hl=de&start=27&um=1&tbnid=VdQvb4dJcamNWM:&tbnh=101&tbnw=135&prev=/images%3Fq%3Dl%25C3%25BCfter%2By%2Bkabel%2Bzalman%26ndsp%3D20%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26sa%3DN%26start%3D20%26um%3D1

2. selber basteln (stecker abschneiden und in der richtigen kombination wieder zusammendrehen oder mit kabelklemmen verbinden)
....kann ich dir gerne zeigen wie...

3. eine lüftersteuerung verwenden.
...aber vorsicht, viele billige lüftersteuerungen wandeln teile der überschüssigen spannung in nerviges summen um!

Zu 1 werde mal zu Omega gehen und die mal fragen evtl. haben die ja so ein kabel.
Zu 2 wenn sie das nicht haben sollten dann erklärst du mir halt was ich da genau machen muss wenn du lust dazu hast.
Gespeichert

gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #4 am: 14. August 2009, 22:05:56 Uhr »

http://www.overclockers.at/danger_high_voltage/how-to_5v_7v_oder_12_volt_79739?postid=1017441#post1017441

da wird es bestens erklärt. ;)
Gespeichert
mein rechner  

Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #5 am: 15. August 2009, 06:27:47 Uhr »

ok hab mir fast gedacht das das der stcker sein wird und da verschieden Volt drauf ist da ich auch an meinem alten Pc die Lüfter da drann geklemt habe da sie zu laut waren.
Dankeschön
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Coolermaster HAF932 im Test « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 20 Abfragen.