Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Juli 2018, 16:43:25 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Problem???
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Problem???  (Gelesen 3469 mal)
Fietz
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 166

« am: 26. November 2008, 21:28:00 Uhr »

hab da mal ne frage...
ich hab einen intel core 2 quad... also ein 4-kern-prozessor...
wenn ich jetz den taskmanager öffne um die CPU-Auslastung zu überprüfen, zeigt er mir aber nur einen an...
mein kumpel hat auch einen intel core 2 quad, doch bei ihm werden 4 angeziegt...(beides unter XP)...

is das normal??? is das bloß ne einstellungssache??? wie kann ich das machen, dass bei mir auch 4 prozessoren angezeigt werden???
Gespeichert
watt mütt dat mütt un watt nich mütt, dat mütt uk!
Fietz
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 166

« Antwort #1 am: 26. November 2008, 21:44:19 Uhr »

...also im geräte manager werden 4 Prozessoren angezeigt, deswegen denk ich mal, dass der nicht kaputt ist!!!
-- bzw hoffe ich mal...

is ein phenom x4 9650, der andere ist ein intel core 2 quad Q6600...

bei einem intel core 2 quad wirds angezeigt, beim phenom x4 9650 nicht...
« Letzte Änderung: 26. November 2008, 22:03:14 Uhr von Fietz » Gespeichert
watt mütt dat mütt un watt nich mütt, dat mütt uk!
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 27. November 2008, 00:36:56 Uhr »

auf welchem motherboard läuft denn der pheneom?

amd hat prozessor"treiber" ... damit könntet ihr es mal versuchen.
Gespeichert
mein rechner  

Fietz
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 166

« Antwort #3 am: 27. November 2008, 20:52:33 Uhr »

problem gelöst...
Windows neu installiert!!!
Gespeichert
watt mütt dat mütt un watt nich mütt, dat mütt uk!
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #4 am: 27. November 2008, 23:09:54 Uhr »

Windows neu installiert!!!

das ist immer die einfachste lösung :D
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
kmailman4
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 697

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 28. November 2008, 14:40:34 Uhr »

Ja das stimmt aber manchmal fragt man sich wie oder was mit Windows los ist dami solche oder andere Probleme auftreten.Manchmal denke ich Windows hat ein Eigenleben. ;D
Gespeichert
CPU Typ
Arbeitsspeicher
Grafikkarte
Monitor
Festplatte
Netzteil
  Intel Core 2 Quad Q6700
4 GB  ( DDR2 CorsairCM2X1024-6400C2)
Nvidia GeForce 560 Ti
Samsung SyncMaster940BF[19" LCD] 
Seagate Barracuda250GB,7200 SATA-II
Enermax Liberty 500Watt
 
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #6 am: 28. November 2008, 21:04:22 Uhr »

Ja das stimmt aber manchmal fragt man sich wie oder was mit Windows los ist dami solche oder andere Probleme auftreten.Manchmal denke ich Windows hat ein Eigenleben. ;D

Versuch erst gar nicht Windows zu verstehen, ein Akt der Unmöglichkeit! Einfach hinnehmen und fleißig nicken.
Gespeichert
Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #7 am: 09. Juni 2010, 12:22:47 Uhr »

moin Leute,

Ich habe ein Problem,
Meine Fetsplatte wurde befahlen von ungeziefer und da habe ich sie Desinfiziert (Formatiert) und gleich neues Windows raufgemacht ( xp ).

Jetzt habe ich alle neusten Treiber und der Rechner Hängt sich immer noch auf und kommt ein blaues bild, dann startet er neu.
Es passiert immer wenn ich Zocken oder Filme anschaue  3-5 sekunden später ... Blau....

Da bin ich ins Bios gegangen und da steht drin:

Menü-->  Frequency/Voltage -->Memory Voltage  --> ,, Red: Not Recommanded settings. System may be unstable,,

Ich habe in auch übersetzt aber ich werde daraus nciht schlau, weil ich mich im Bios nicht auskenne.
Bitte helft mir ich sitzte schon 2 tage dran den rechner zum laufen zu bringe. Sagt was ihr benätigt und ich gebe es euch habe auch SIW..
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #8 am: 09. Juni 2010, 13:15:22 Uhr »

das ist nur eine info zu deiner speicherspannung.
wenn dort eine zu hohe zahl (volt) eingestellt ist, kann das ungesund sein.
-> ist die zahl denn in rot dargestellt?

...wenn nicht brauchst du dich darum nicht zu kümmern.

hast du im bios was umgestellt? übertaktet?

ich würde mal einen anderen grafikkartentreiber testen. (zocken/filme belastet die grafikkarte)
Gespeichert
mein rechner  

Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #9 am: 09. Juni 2010, 14:14:16 Uhr »

in Grau ist die zahl.
nein ich habe nciht verstellt.
und wo bekomme ich die neusten versionen, den ich habe schon geschaut und habe nur ältere versionen gefunden.habe ne geforce 9800 gt
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #10 am: 09. Juni 2010, 16:58:24 Uhr »

da sollte die neueste forceware passen. (197.45)
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de
Gespeichert
mein rechner  

Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #11 am: 09. Juni 2010, 21:59:19 Uhr »

Macht das was,wen man eine normale 9800 hat und mit ein treiber von 9800 gt ??
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #12 am: 09. Juni 2010, 22:32:43 Uhr »

einfach bei meinem link oben

gforce
gforce 9 series
dein betriebsystem
deutsch

auswählen.

runterladen
installieren
fertig.
Gespeichert
mein rechner  

Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #13 am: 09. Juni 2010, 22:36:12 Uhr »

diese Version habe ich schon oben...:(
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #14 am: 09. Juni 2010, 22:42:00 Uhr »

dann wirds wohl leider eher nicht am graka-treiber liegen.
hast du noch die cd die bei der karte dabei war?
...dann probier mal den treiber davon.

ansonsten:

mal ganz von vorn:
hat sich der rechner schon vor dem formatieren "aufgehängt"?

wie sehen denn die temperaturen von cpu und grafikkarte aus?
Gespeichert
mein rechner  

Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #15 am: 10. Juni 2010, 12:02:24 Uhr »

Die CD habe ich schon ausprobiert und geht auch net er erkennt die die nur als 9800 gt, aber ich weis das das eine normale 9800 ist.

Er hang sie schon vorher aus ja.
Darum habe ich alles neu gemacht .

NIcht das es genug ist gestern habe ich mein einziges dvd Laufwerk ausversehen henüber bekommen. also cd´s benutzen siet bei mir schlecht aus.  :( :( :(

bitte helft mir das mein Rechner wieder jet.....
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #16 am: 10. Juni 2010, 12:59:26 Uhr »

also gut.
glaube kaum, dass du ein treiberproblem hast.
glaube eher an ein hardwareproblem.

zum beispiel eben ein hitzeproblem.
daher bitte mal die temperaturen von cpu, motherboard und grafikkarte überprüfen und hier posten.

everest (home edition ist gratis) kann das für deine cpu und das motherboard.
falls everest deine grafikkrate nicht auslesen kann, sollte es mit gpuz gehen. (von nvidia selbst gibt es sicher auch etwas)

und dann schreibst du hier einfach rein was du für hardware hast (cpu und motherboard, ...grafikkarte weiss ich ja schon)
und wieviel grad das zeug hat.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2010, 13:05:31 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

Carlos 86
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Beiträge: 16

Tolles Forum!

« Antwort #17 am: 23. Juni 2010, 09:27:41 Uhr »

--------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
      CPU Typ                                           QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz (9 x 267)
      CPU Bezeichnung                                   Kentsfield
      CPU stepping                                      G0
      Befehlssatz                                       x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3
      Vorgesehene Taktung                               [ TRIAL VERSION ]
      Min / Max CPU Multiplikator                       6x / 9x
      Engineering Sample                                Nein
      L1 Code Cache                                     32 KB per core
      L1 Datencache                                     [ TRIAL VERSION ]
      L2 Cache                                          2x 4 MB  (On-Die, ASC, Full-Speed)

    Multi CPU:
      Motherboard ID                                    nVidia MCP73
      CPU #1                                            Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz, 2399 MHz
      CPU #2                                            Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz, 2399 MHz
      CPU #3                                            Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz, 2399 MHz
      CPU #4                                            Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz, 2399 MHz

    CPU Technische Informationen:
      Gehäusetyp                                        775 Contact LGA
      Gehäusegröße                                      3.75 cm x 3.75 cm
      Transistoren                                      [ TRIAL VERSION ] Mio.
      Fertigungstechnologie                             8M, 65 nm, CMOS, Cu, Low-K Inter-Layer, 2nd Gen Strained Si
      Gehäusefläche                                     [ TRIAL VERSION ] mm2
      Core Spannung                                     1.325 V
      I/O Spannung                                      1.325 V
      Typische Leistung                                 130 W
      Maximale Leistung                                 168.8 W

    CPU Hersteller:
      Firmenname                                        Intel Corporation
      Produktinformation                                http://www.intel.com/products/processor

   Temperaturen:
      CPU                                                   26 °C  (79 °F)
      1. CPU / 1. Kern                                  37 °C  (99 °F)
      1. CPU / 2. Kern                                  37 °C  (99 °F)
      1. CPU / 3. Kern                                  35 °C  (95 °F)
      1. CPU / 4. Kern                                  35 °C  (95 °F)
      MCP                                                   53 °C  (127 °F)
      Aux                                                   38 °C  (100 °F)
      Grafikprozessor (GPU)                           74 °C  (165 °F)
      GPU Umgebung                                   56 °C  (133 °F)
      WDC WD5000AAVS-00ZTB0                  [ TRIAL VERSION ]

    Kühllüfter:
      CPU                                               2109 RPM

---------------------------------------------------------------------------

Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Problem??? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 25 Abfragen.