Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. September 2018, 11:45:30 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223524 Beiträge in 24106 Themen von 18387 Mitglieder, Neuestes Mitglied: khushi01

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: TP-Link WR642G komme nicht ins Menü
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: TP-Link WR642G komme nicht ins Menü  (Gelesen 16245 mal)
Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« am: 04. Januar 2009, 02:57:35 Uhr »

Hallo erstmal bin neu im Forum :)
Also ich hab mir einen TP-Link Router gekauft, dann habe ich ihn an meinem Modem angeschlossen und per Kabel an meinem Pc mein Problem ist das ich nicht in das Modem Menü komme wo ich die Einstellungen vornehmen kann. Ich weiß das der Router mit dem Pc verbunden ist aber ich kann einfach nicht in das Menü in der Anleitung steht das ich im Internet Explorer (http://192.168.1.1/) eingeben soll um in das Menü zu kommen aber wenn ich das eingebe verbindet er nicht weil ich nicht mit dem Internet verbunden bin.

Ich hoffe ich habe alles richtig beschrieben und richtig gemacht falls nicht sry bin noch noob in solchen Sachen.
Thx schonmal ;D
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 04. Januar 2009, 11:48:19 Uhr »

Wenn du die IP-Adresse deiner Netzwerkkarte und die DNS-Serveradresse automatisch beziehen lässt, sollte der Zugriff auf den Router funktionieren.

Ansonsten kannst du deiner Netzwerkkarte auch eine IP-Adresse zwischen 192.168.1.2 und 192.168.1.253 manuell vergeben (Subnetmaske 255.255.255.0). Für DNS-Server und Standardgateway trägst du die IP-Adresse des Routers ein: 192.168.1.1
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 04. Januar 2009, 12:20:07 Uhr »

willkommen.

router und pc sind richtig verbunden?
-netzwerkadapter im pc ist aktiv?
-kabel steckt im router in der richtigen buchse? (nicht im wan sodern im lan)
-netzwerkkabel ist in ordnung? und kein gekreuztes?

ist der router neu, oder gebraucht?
falls gebraucht mach mal ein reset. (sollte auch im handbuch stehen)
Gespeichert
mein rechner  

Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« Antwort #3 am: 04. Januar 2009, 15:08:16 Uhr »

Also der Router ist neu und die Kabel sind auch richtig verbunden wenn ich http://192.168.1.1/ eingebe  komme muss ich den Benutzernamen=admin und Passwort=passwort eingeben nachdem ich das getan habe muss ich es immer wieder tun ich glaube weil es sich nicht verbinden kann. Und wie kann ich manuell ip adressen und so geben wie es oben Beschrieben ist
Danke schonmal
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #4 am: 04. Januar 2009, 15:12:16 Uhr »

Dann stimmt der Benutzername nicht oder das Passwort.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« Antwort #5 am: 04. Januar 2009, 15:15:09 Uhr »

Das Passwort und der Benutzername müssen stimmen denn das sind die Daten aus der Gebrauchsanleitung.
Und danke für die schnelle antwort
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #6 am: 04. Januar 2009, 15:23:28 Uhr »

Um welchen TP-Link Router handelt es sich?

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #7 am: 04. Januar 2009, 15:38:14 Uhr »

wenn du schon zum login kommst, dann past mit den einstellungen und der verkabelung sicher alles.  ;)

@zugangsdaten
ich tippe mal auf admin/passwort oder admin/admin :D

auch hier könnte ein reset des routers weiterhelfen.
Gespeichert
mein rechner  

Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« Antwort #8 am: 05. Januar 2009, 19:16:13 Uhr »

Oh ja hatte mich verlesen das Passwort und der Benutzername waren admin und admin  ;D
jetzt komme ich in das Menü von dem Router aber ich habe kein schimmer wie ich das einstellen soll
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 05. Januar 2009, 21:36:54 Uhr »

Du musst zumindest deine Zugangsdaten die dir dein Internetprovider mal mitgeteilt hat eingeben.

Hast du eine Internet-Flatrate? Wenn nicht dann musst du den Router so einstellen, dass er nicht 24 Stunden am Tag online ist.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« Antwort #10 am: 06. Januar 2009, 18:55:26 Uhr »

Ok danke ich habe eine flatrade ich werde es jeztz mal versuchen dann werde ich sagen ob ich es geschafft habe oder nicht
und nochmal danke ;D
Gespeichert
Sevko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

« Antwort #11 am: 08. Januar 2009, 10:43:46 Uhr »

Ok danke nochmals für alles hat alles geklappt  ;D :D :) O0 8)
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: TP-Link WR642G komme nicht ins Menü « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 24 Abfragen.