Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. August 2019, 09:21:28 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223848 Beiträge in 24196 Themen von 18426 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Dieter Morgen

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Externe Festplatte (1 TB) partitionieren?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Externe Festplatte (1 TB) partitionieren?  (Gelesen 5533 mal)
Xboxking
Stammgast
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 569


Play Fast, Play Hot, Play Xbox360

« am: 05. Januar 2009, 00:31:45 Uhr »

Ist sinnvoll eine externe Festplatte zu partitionieren? Habe eine externe Festplatte mit 1 TB und möchte jetzt mal wissen ob ich sie nicht partitionieren sollte in 4 Teile je 250 GB.

Oder soll ich sie so lassen?
Gespeichert
Windows Vista Business 32 Bit
AMD Athlon™ 64 5000+ X2 Prozessor (AM2)
MSI K9N Neo-F
4096 MB - G.E.I.L. DIMM DDR2-800
  256 MB - ATI Radeon X1650XT PCI-E, DVI
  160 GB - Samsung HD160HJ, 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
  250 GB - Samsung SP2504C, 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
16x LG DVD-Multiformat DL-Brenner
550 Watt Thermaltake Soprano Tower
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #1 am: 05. Januar 2009, 09:29:01 Uhr »

Das kommt darauf an wofür du sie nutzen möchtest.
Durch Patitionen wird das Ganze auf jeden Fall übersichtlicher.

Bsp:
1.Partition: backup
2.Partition: spiele
3.Partition: filme
4.Partition: musik
usw...
 
Edit:
Wenn du die Platte auch mit einer Spielekonsole (bsp. PS3) verwenden möchtest kannst du auch Teile mit FAT32 formatieren damit deine externe HDD erkannt wird.
Ansonsten empfehle ich dir NTFS.
« Letzte Änderung: 05. Januar 2009, 09:30:48 Uhr von Besserwisser » Gespeichert
     
Xboxking
Stammgast
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 569


Play Fast, Play Hot, Play Xbox360

« Antwort #2 am: 06. Januar 2009, 00:58:38 Uhr »

auf die Platte wird eben nur alles kopiert was auf dem Rechner auch liegt.....

Ich synchronisiere dann von Zeit zu Zeit vom Rechner auf PLatte dann.
Gespeichert
Windows Vista Business 32 Bit
AMD Athlon™ 64 5000+ X2 Prozessor (AM2)
MSI K9N Neo-F
4096 MB - G.E.I.L. DIMM DDR2-800
  256 MB - ATI Radeon X1650XT PCI-E, DVI
  160 GB - Samsung HD160HJ, 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
  250 GB - Samsung SP2504C, 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
16x LG DVD-Multiformat DL-Brenner
550 Watt Thermaltake Soprano Tower
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #3 am: 06. Januar 2009, 01:25:27 Uhr »

Naja wenn du viel auf deiner Internen Festplatte hast.
kommt ja auch drauf an wie viel du hast,
und wenn immer mehr auf die Externe soll würd ich schon in größeren helften Patitionieren.

Denn irgendwann ist 1 der Patitionierten Bereiche auch mal voll  ;)

LG
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Externe Festplatte (1 TB) partitionieren? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 24 Abfragen.